CHAO-LI CHI - GEDÄCHTNISBIBLIOTHEK
 
 
Exklusiv f├╝r DFCF-Mitglieder wird die Bibliothek zu "Falcon Crest" nach und nach mit den Drehb├╝chern zu einer Vielzahl von Episoden erg├Ąnzt werden.
 
Die meisten der hier einsehbaren Drehb├╝cher wurden von dem inzwischen verstorbenen CHAO-LI CHI und seiner Ehefrau GANA gestiftet.
Es ist dem Fanclub ein wichtiges Anliegen, im Gedenken an eine der tragenden S├Ąulen von "Falcon Crest" die Erinnerung an CHAO-LI CHI und sein Erbe zu bewahren und seinem Wunsch entsprechend seine Produktionsunterlagen f├╝r die Nachwelt verf├╝gbar zu halten.
Besonderer Dank f├╝r die Unterst├╝tzung beim Aufbau der Bibliothek gilt Drehbuchautor und Konzeptkoordinator GARNER SIMMONS, MARY A. HURD und SCOTT YOUNG.
 
Wer - gegen Honorar - einen Beitrag zur Vervollst├Ąndigung der Bibliothek leisten m├Âchte, m├Âge sich bitte mit dem Produktionsb├╝ro in Verbindung setzen.
 
 
Bitte beachten Sie Folgendes:
 
Basiswissen ├╝ber die Entstehung und den Aufbau von Drehb├╝chern erhalten Sie im Produktionsb├╝ro unter dem Stichwort Produktionsprozess.
 
Die Drehb├╝cher sind nicht druckbar, sondern k├Ânnen nur gelesen werden. Sie dienen dazu, die Entstehungsgeschichte der jeweiligen Episode zu dokumentieren und die Auswertungen im Bereich Analyse & Interpretation - Hinter den Kulissen zu belegen und zu erg├Ąnzen.
 
Bei manchen Original-Drehb├╝chern handelt es sich um Vorentw├╝rfe. Um welche Fassung es sich jeweils handelt, entnehmen Sie bitte der Einzel├╝bersicht. Besonders fr├╝he Versionen k├Ânnen von der endg├╝ltig verfilmten Version unter Umst├Ąnden erheblich abweichen. Sie sind jedoch aus produktionshistorischer Sicht besonders interessant, da sie Einblick in die Entwicklung der jeweiligen Folge oder der Staffel geben.
 
Selbst die revidierte Letztfassung eines Drehbuchs kann noch von der endg├╝ltig ausgestrahlten Version der Episode abweichen. Typische Abweichungen sind z.B.

  • ├änderungen in letzter Minute beim Drehen aufgrund einer Regieanweisung,
  • Verschieben von Szenen in eine andere Episode,
  • komplettes Herausschneiden von Szenen, insbesondere um die Sendezeit nicht zu ├╝berschreiten,
  • Ab├Ąndern der Szenenfolge bei der Nachbearbeitung (Filmschnitt).