www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 221 <9.16> Bildergeld (Walking Money)
 
 
(Stand 17.09.2018)
 
 
Die Einspielung der Bucht von San Francisco ist eine nach Norden gerichtete Luftaufnahme der Golden Gate Bridge. Die Aufnahme wurde während der Dreharbeiten zu Staffel 3 gefertigt und ist eine frühere Einstellung des Hubschrauberfluges, aus dem auch das spätere Motiv stammt, das als DAVID SELBYs Vorspann-Hintergrundbild in Saison 6 diente.
 
Nach der Golden Gate Bridge kommt eine Einspielung von Sausalito (Richardson Bay), ehe Sharpes Büro zu sehen ist. Diese aus einem Filmarchiv zugekaufte Aufnahme bietet einen südwestlichen Blick auf den Issaquah Dock in der berühmten Hausboot-Siedlung in Sausalito, CA.
Sharpes Büro muss also in Sausalito liegen. Auch die Tatsache, dass durch Sharpes Bürofenster immer nur niedrige Gebäude zu sehen sind, spricht dafür. Allerdings ist fraglich, wo in Sausalito das 16-stöckige Gebäude stehen sollte, das in # 226 als Sharpes Bürogebäude zu sehen sein wird.
 
Fehler: In der Szene mit Sharpe und Danny in Sharpes Büro hat Danny zunächst seine Hand nicht auf dem Schreibtisch (in seine Richtung gefilmt), in der in der nächsten Einstellung (aus der Gegenrichtung gefilmt) aber schon. Die Aufnahmen stammen aus verschiedenen Einstellungen, die beim Schneiden zusammenmontiert wurden.
Zu dieser fehleranfälligen Filmtechnik vergleiche im Detail # 011 (Lance und Lori).
 
Fehler: In der Szene mit Danny, Sydney, Pilar und Lance im Frühstückszimmer des Herrenhauses von Falcon Crest steht Dannys Weinglas in der Großaufnahme in einem Augenblick auf dem Tisch, in der unmittelbar darauf folgenden Weitwinkeleinstellung hat er es aber in seiner linken Hand. Die Aufnahmen stammen aus verschiedenen Einstellungen, die beim Schneiden zusammenmontiert wurden.
Wenig später kommt es dann erneut zu einem Fehler: Als Lance und Pilar den Raum verlassen, ist Dannys Glas in der Totale bereits leer. In der folgenden Nahaufnahme ist es allerdings, ohne dass in der Zwischenzeit neu eingegossen worden ist, wieder gefüllt.
Dies sind erneut die unter # 011 (Lance und Lori) beschriebenen Fehler.
 
Das Apartment-Haus, in dem Danny wohnt, ist das gleiche, in dem Claudia Chadway in Saison 7 wohnte. Das Haus ist ein von LORIMAR häufig genutzter Drehort, der ganz in der Nähe der LORIMAR STUDIOS (vormals MGM STUDIOS, heute SONY PICTURES STUDIOS) am Tellefson Park in Culver City, CA lag.
Die Innenaufnahmen stammen allerdings aus einer Suite im früheren Ambassador Hotel in Los Angeles, einem berühmten großen Hotel, das 2005 abgerissen und mittlerweile durch die Robert F. Kennedy Community Schools ersetzt wurde. Das 2001 eröffnete Schulgebäude wurde vom Grundriss her so gestaltet, dass es den Hauptflügel des historischen Ambassador Hotels nachbildet. Auch das Walmdach des Hotels wurde in die Schule integriert. Die Schule ist im Gedenken an den 1968 im Hotel einem Attentat zum Opfer gefallenen Präsidentschaftskandidaten benannt.
 

Anspielung auf das wirkliche Leben: In Dannys Apartment hängt ein Poster von ELVIS PRESLEY.

 

Die Bar in San Francisco, in der Genele Brian trifft, war eine Bar im früheren Ambassador Hotel in Los Angeles.

 

Der Drehort für Brians Wohnung ist das Schlafzimmer derselben Suite im früheren Ambassador Hotel, die Dannys Wohnung darstellt.

 
Fiktives Unternehmen: Michael Sharpe lässt die Bilder, in denen Inhaber-Schuldverschreibungen versteckt sind, über einen Kurierdienst namens Global Courier verschicken.
 
Drehort für das Auslieferungslager des Kurierdienstes ist der Anlieferbereich des früheren Ambassador Hotel in Los Angeles.
 
Hintergrund: Offensichtlich arbeitet Regisseur TIM HUNTER, der diese Folge inszeniert, gerne mit dem Schauspieler TAYLOR NEGRON zusammen. Als HUNTER in # 168 Regie führte, gastierte NEGRON als Roger MacDonald. Nun erscheint er in der Rolle des Wendell Carver.
 
Richards Spitzname für Danny ist "Mr. Warmth".
 
Sharpe Capital Ventures (der Name wird erstmals in # 222 zu sehen sein) hat mehrere Büros an der US-Westküste; die Büros in San Francisco oder Sausalito sind der Hauptsitz.
 

Fiktives Unternehmen: Genele versucht, die Inhaber-Schuldverschreibung bei der Century Brokerage Corporation zu verkaufen.
 
Die Büros werden von Büroräumen im früheren Ambassador Hotel in Los Angeles dargestellt.

 

Der Parkplatz von Sharpe Capital Ventures und der Zugang dazu sind Teile des Geländes des früheren und inzwischen abgerissenen Ambassador Hotels in Los Angeles.

 

Auf dem Parkplatz von Sharpe Capital Ventures ist wieder einmal eine typische LORIMAR-Requisite zu sehen: der rote Volvo (vergleiche dazu bereits # 055).

 
Genele fährt nun ein weißes Coupé.
 
Subtile Werbung: Sharpe erwähnt das Top of the Mark, das echte Restaurant in der obersten Etage des Hotels Mark Hopkins in San Francisco.
 
J. PATRICK McNAMARA, der Schauspieler, der in dieser Folge Bert, Richards Broker verkörpert, stellte in Staffel 5 Maggies Arzt dar.
 
Berts Büro ist in Wirklichkeit ein weiteres Büro im früheren Ambassador Hotel in Los Angeles.
 

Drehort für die Szene mit Richard, Lauren und den Kindern im Park ist wieder einmal der vielgefilmte Park auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS (vergleiche # 135).

 
Sharpe hat einen Broker in der South Bay, also offenbar an der Südseite der Bucht von San Francisco.
 
Die Gasse in San Francisco, in der sich Sharpe mit Johnny Sacco trifft, ist in Wirklichkeit die My Three Sons Street auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS auf der Höhe zwischen den Ateliers 12 und 16/17.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Außenkulissen einsehbar.
 
JAMES DiSTEFANO, der Schauspieler, der ab dieser Folge Johnny Sacco verkörpert, stellte in Staffel 5 einen Schlagzeuger bei der Aufnahme von Apollonias Demoband dar; damals ohne namentliche Erwähnung im Abspann.
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Johnny Sacco erwähnt das Indy 500, die 500 Meilen von Indianapolis; das Autorennen wurde erstmals am 30.05.1911 ausgetragen.
 

Ein weiteres Restaurant in Tuscany wird erwähnt: Rudolpho's. Michael isst dort zu Abend, als er von Dannys "Unfall" erfährt.
 
Der Drehort ist ein echtes Restaurant im früheren Ambassador Hotel in Los Angeles.

 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...