www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 214 <9.09> Adieu, Charley (Merry Christmas, Charley)
 
 
(Stand 17.09.2018)
 
 

Die Picknick-Szene mit Sydney und Chris, die die Illusion kreiert, die Picknickdecke sei in der Nähe des aus # 213 bekannten Sees ausgelegt, stammt in Wirklichkeit von keinem Ort in der Nähe irgendeines Sees, sondern von einem Platz unter einem Baum auf dem CBS-MTM-Freigelände.

 
Ungereimtheit: Die Kulissen des Obergeschosses des Herrenhauses von Falcon Crest sind erneut verändert:
Der Flur zu Emmas und Charleys Schlafzimmer ist wieder anders. Gegenüber dem zum Schlafzimmer führenden Flur ist eine weitere Tür zu sehen. - In dieser Saison war, bis in der vorherigen Folge die Lage des Zimmers unklar wurde (siehe # 213), von dieser Position aus eine Wandnische mit einem Blumenstock zu sehen (Vergleichsfoto aus # 208 links).
Derselbe Flur ist zu sehen, als Sydney nachts das Gästezimmer verlässt (rechtes Standbild). Offenbar ist die Tür zu diesem Gästezimmer schräg gegenüber auf dem Flur zu Emmas Zimmer. Allerdings war an Stelle der nach innen öffnenden Gästezimmertür früher eine Tür zum Badezimmer, die nach außen öffnete.
 
ROGER HAMPTON, der Schauspieler, der in dieser Folge Bert Gervis, den Lieutenant bei der Polizei von Las Vegas, spielt, verkörperte in Staffel 5 Weinhändler Judd Sloan.
 
Michael Sharpe scheint mehrere schwarze Limousinen zu haben. Während er bis zur vorhergehenden Folge noch eine Lincoln Town Car Pullman Limousine hatte, fährt er in dieser Folge in einem kürzeren Cadillac Fleetwood.
 
Lächerlich: Sydney ist unter 21 und trinkt Wein. - Die Produzenten dieser Saison sind wirklich inkompetent. In Saison 8 wird noch ausdrücklich mehrfach auf Problemkreise mit Alkohol eingegangen - und jetzt trinkt ein in der Serie 18jähriges Mädchen Wein!
Andererseits scheint Ian mit Sydney niemals intim geworden zu sein. - Sollte dies nun etwa doch mit Rücksicht auf ihr Alter geschehen sein? Der ursprüngliche Entwurf für das Drehbuch dieser Folge beinhaltete eine Szene, in der Sydney Chris sagt, sie sei noch Jungfrau, ehe sie mit ihm in der Nähe des Sees schläft. Vor Ausstrahlung wurde diese Szene aber entfernt; gleichermaßen wurde aus # 213 die Stelle herausgenommen, in der Sydney den auf dem Bett liegenden Ian auf seine Aufforderung hin mit einer Schaufel verdrischt. Die seltsame sexuelle Beziehung zwischen Sydney und Ian scheint jeglichen Sinns zu entbehren; sie wird auch nur andeutungsweise verfolgt statt klar erzählt und wird letztlich - wie so vieles in dieser Staffel - im Nichts enden. Das Grobkonzept für diese Staffel sah ursprünglich vor, näher auszuführen, dass Ian impotent ist; die Schläge mit der Schaufel sollten wohl als eine Art sexuelle Ersatzbefriedigung für Ian dienen. Warum die Autoren von diesen sonderbaren Plänen Abstand nahmen, ist unklar.
 
Kennzeichen von Lances silbernem Mercedes-Benz SL 500 Cabrio: 2PEK114. - Offenbar hat er schon wieder ein neues Auto (gleiches Modell), nachdem er das letzte zwischen # 212 und 213 zu Schrott gefahren hat.
 
Schnittfehler: Als Lance auf der Landstraße mit seinem Auto an der Seite anhält, ist kein Blinklicht zu erkennen. Als er dann aber in einer späteren Einstellung aus dem Auto aussteigt, blinkt das rechte Blinklicht schon.
 
Der Drehort für diese Landstraße im Tuscany Valley ist der North Topanga Canyon Boulevard nahe Topanga, CA.
Die sehr dunkle Nachtaufnahme mit Chris in Franks Jeep und der Verfolgung durch Charley (Außenaufnahme der Autos) stammt auch von dort.
 
 
ROD TAYLOR wird bei Franks Sprung durch das Wohnzimmerfenster des Herrenhauses von Falcon Crest durch ein Stunt-Double ersetzt. Allerdings hat der Stuntman seinen Scheitel auf der falschen Seite. Auch bei der Schlägerei zwischen Frank und Ian werden ROD TAYLOR und DAVID HUNT teilweise gedoubelt.
 
Ursprünglichen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte Ian von Charley aus Versehen umgebracht werden, woraufhin Charley ausrasten und Sydney angreifen sollte; Emma sollte sodann Charley mit einem Schuss töten, um Sydney das Leben zu retten. - Diese Pläne wurden durch mehrfaches Umschreiben des Drehbuchs abgeändert.
 
Zeitrahmen der Saison:
Nachdem # 213 mit dem nächsten Tag unmittelbar an # 212 angeschlossen hat und - wie vor allem Lances Trip nach Mexico zeigt - diese beiden Folgen zeitlich sehr straff (nur sechs Tage) dargestellt wurden, muss sowohl zwischen # 213 und der aktuellen Folge als auch innerhalb der aktuellen Episode ein Zeitsprung von einigen Tagen liegen. Letzteres zeigt sich darin, dass Frank an Tag 2 der aktuellen Folge in seinem Telefonat mit der Polizei andeutet, Chris sei schon länger weg; zwischen Chris' Abreise in Nacht 1 und Tag 2 muss also ein Zeitsprung liegen.
Tag 2 der aktuellen Folge ist auch bereits der 24.12.1989 (Abend des Weihnachtsdinners). Ian St. James stirbt also in der Nacht von Sonntag auf Montag, 24./25.12.1989.
Emma ist laut ihrer Aussage an Tag 1 der Folge im zweiten Monat ihrer Schwangerschaft. Sie muss also etwa seit Mitte Oktober 1989 schwanger sein.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...