www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 205 <8.22> Der Untergang (Decline and Fall)
 
 
(Stand 08.10.2018)
 
 
Das CBS-Verwaltungsgebäude stellt in dieser Episode ein Flughafengebäude des O'Hare Airport in Chicago dar. Entsprechende Requisiten-Schilder sind für diesen Zweck angebracht.
LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Außenkulissen einsehbar.
 
Unterschiedliche Kameraeinstellungen in der Vorschau und der Szene selbst: Der Augenblick, in dem Emma vom Foyer des Herrenhauses von Falcon Crest in das Wohnzimmer geht, beinhaltet in der Szene in der Folge eine kurze Sequenz, die in der Vorschau zu sehen war, nicht: Emmas Begrüßung an alle ("Hi everybody.") und die Weitwinkeleinstellung der Familie im Wohnzimmer fehlen in der Szene.
 
Das Schlafzimmer von Samanthas Wohnung in Chicago ist in Wirklichkeit das Hauptschlafzimmer der Saddlerock Ranch im Malibu Canyon, dem üblichen Drehort für Maggies und Richards Ranch.
Am 09.11.2018 zerstörte das Woolsey Fire, ein katastrophaler Flächenbrand in den Bezirken Los Angeles und Ventura, weite Teile der Saddlerock Ranch, darunter auch das Haupthaus.
 
Fehler: Die Nahaufnahmen von Kelly beim Abendessen im Ortega-Haus zur Feier von Gabriels Abfindung für die Fehlbehandlung durch das QVH stammen aus verschiedenen, beim Schneiden zusammenmontierten Einstellungen. Dies zeigt sich vor allem darin, dass Kelly in mehreren kurz aufeinander folgenden Einstellungen (dazwischen jeweils kurze Großaufnahmen von Maggie) zunächst die Salatschüssel hält, dann bereits weggestellt hat und schließlich die Schüssel wieder in der Hand hat und weiterreicht. Dies ist wieder einmal der typische Fehler, den die Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausfordert (siehe hierzu Details unter # 011 - Lance und Lori).
 
Fehler: Bei der Besprechung zwischen Angela und Samantha im Arbeitszimmer des Herrenhauses von Falcon Crest bewegt Angela ihre linke Hand zunächst von ihrer auf dem Schreibtisch liegenden Aktenmappe weg. In der unmittelbar darauf folgenden Einstellung aus der Gegenrichtung liegt ihre Hand aber auf der Aktenmappe. Auch dies ist wieder einmal der typische Fehler, den die Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausfordert (siehe hierzu Details unter # 011 - Lance und Lori).
 
In Lances Aktenmappe auf seinem Schreibtisch in der Kellerei von Falcon Crest steht eine Telefonnummer. Es dürfte sich wohl um seinen Apparat im Kellereigebäude handeln: (707) 555-7823.
 
Die Safe-Kombination im Arbeitszimmer des Herrenhauses ist L 3 - 28, R 2 - 13, L 1 - 10, wobei wohl "L" für "links" und "R" für "rechts" steht. - Fehler: KRISTIAN ALFONSO dreht in der folgenden Szene das Schloss falsch: Pilar "knackt" den Safe, indem sie zuerst nach rechts, dann nach links und am Ende wieder nach rechts dreht.
 
Die Uhren über dem Logo des New Globe in Richards Empfangsbereich zeigen über weite Teile dieser Saison (schon seit # 189) immer die gleiche Zeit - kurz nach 6 oder 18 / 9 oder 21 / 8 oder 20 / 10 oder 22 / 3 oder 15 Uhr - an, egal, zu welcher Zeit die jeweilige Szene spielen soll. - Schlechte Arbeit der Requisiteure!
 
Ein weiterer seltsamer Aspekt ist, dass die erstmals seit der Renovierung der Chefetage des New Globe im Empfangsbereich in # 184 zu sehenden Uhren genau 5 oder 17 / 9 oder 21 / 8 oder 20 / 11 oder 23 Uhr / (letzte Uhr nicht sichtbar) anzeigten. Wofür könnte welche Uhr stehen? Zeitzonen? Bestimmte Terminvorgaben für Abteilungen des Zeitungsverlages? Erscheinungszeiten der Zeitung? Kommen bestimmte Verschiebungen durch die Umstellung Sommer- / Winterzeit zustande?
 
Geschnittene Szene: Nach der Morgenszene mit Lance und Pilar im Bett (Anfang von Akt 3) unterhalten sich Angela und Frank im Frühstückszimmer des Herrensitzes von Falcon Crest über ihre Freundschaft; Angie sagt, sie wolle vermeiden, dass es zwischen Nick und ihr eine ähnliche Fehde wie zwischen Melissa und ihr gebe. - Diese Szene wurde in der Nachbearbeitung entfernt.
 

Tommy und Kelly essen bei Duke's Diner in der Nähe des Lake Tahoe. Der Drehort ist ein kleines Gebäude auf dem Parkplatz des Malibou Lake Mountain Club in Agoura Hills, CA. - Zum Clubhaus, das als weiterer Drehort diente, sogleich unten.

 
Anspielung auf die Unterhaltungs-Industrie: Kelly erwähnt, dass sie in Tahoe einen Auftritt von SUZANNE SOMERS und WAYNE NEWTON ansehen möchte.
 
An der Polo Road in der Innenstadt von Tuscany sind weitere Geschäfte zu sehen, u.a. das Restaurant Tropical Fish und der Laden Bicycle Shack.
Die Straße wird diesmal von dem Ventura Place in Studio City, CA, einer kurzen Straße gleich neben den CBS-MTM STUDIOS dargestellt. Die gezeigten Läden existieren auch in Wirklichkeit.
 
Geschnittene Szene nach Maggies Verzweiflung in ihrem Auto: Samantha wird spät abends von Frank in die Agretti-Villa gebracht, sieht sich alte Fotos von Melissa an und versucht dort, ein Gefühl von ihrer Doppelgängerin zu bekommen. Nick taucht auf und ist bei Samanthas Anblick sprachlos. Als sie mit ihm flirtet und dann das Haus verlässt, reagiert er amüsiert und neugierig; sein Interesse ist geweckt. - Diese Szene wurde aus Zeitgründen gestrichen.
 
Nachbearbeitungsfehler: Die Einspielung des viktorianischen Herrenhauses von Falcon Crest bei Nacht ist eine der Aufnahmen, die aus den Dreharbeiten zur Brandszene in # 103 (vergleiche dort) stammen und daher den falschen Giebel beinhalten, der speziell dafür errichtet und abgebrannt wurde. In der aktuellen Folge wird die Aufnahme gezoomt. - Die Einspielung wurde bereits fehlerhaft in # 115, 125, 137, 170, 180 und 198 verwendet.
 
Fehler: In der Szene mit Lance und Emma am Flügel im Wohnzimmer des Herrensitzes von Falcon Crest stammen die Nahaufnahmen aus verschiedenen, beim Schneiden zusammenmontierten Einstellungen. Dies zeigt sich vor allem darin, dass Lances rechte Hand zunächst auf Emmas Schulter liegt, in der nächsten, aus der Gegenrichtung gefilmten Einstellung aber nicht mehr zu sehen ist. Auch dies ist wieder einmal der typische Fehler, den die Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausfordert (siehe hierzu Details unter # 011 - Lance und Lori).
 
Nachbearbeitungsfehler: Richard hat eine Verabredung mit Samantha im Golden Gate Park. Gezeigt wird vor der Szene allerdings eine Einspielung des Washington Square in San Francisco. Das Drehbuch schlug zunächst den Moscone Park in San Francisco vor, allerdings handelt es sich bei dem letztlich gezeigten Einspieler auch nicht um diesen.
 
Der Drehort für die Szene ist nicht der echte Golden Gate Park in San Francsico, sondern eine private Grünfläche am Malibou Lake in Augoura Hills, CA, die gegenüber dem Malibou Lake Mountain Club liegt.
 
Regelrecht schwachsinnig ist der Einfall der Autoren, dass Richard, obwohl er ahnt, dass Samantha ihm ein Geständnis entlocken will, bereitwillig alles erzählt. - Es ist mehr als unglaubwürdig, dass gerade der gerissene Richard so blöd sein soll, Samantha trage nur ein Aufnahmegerät, ohne dass das Gespräch gleich an die Polizei übermittelt würde.
 
Subtile Werbung: Erneut wird das echte Magazin Time (siehe schon # 100) gezeigt - dieses Mal mit Richard Channing auf dem Titelblatt.
Das ist zugleich ein Insider-Witz: TIME, Inc. und WARNER COMMUNICATIONS hatten ein paar Wochen, bevor die Folge gedreht wurde, fusioniert und LORIMAR-TELEPICTURES übernommen.
 
Die Rückseite der Zeitschrift wurde von den Requisiteuren mit einer Werbeannonce für die fiktive Kaugummimarke Wade's Wintergreen versehen. Zu den Einzelheiten zu dieser in den 1980ern populären Requisiten-Annonce vergleiche den entsprechenden Eintrag in # 056.
 

Der Drehort für das Hotel am Lake Tahoe, in dem sich Tommy und Kelly eingemietet haben, ist der Malibou Lake Mountain Club in Agoura Hills, CA. - Ein anderer Bereich dieses Drehorts diente in # 141 als das Gelände, auf dem die Gedenkfeier für Skylar stattfand.

 

Subtile Werbung: Lance serviert Samantha Perrier-Mineralwasser.

 

Der Drehort für den Lake Tahoe ist der Malibou Lake in Agoura Hills, CA. Dort existiert auch die kleine Insel inmitten des Sees, auf der Tommy und Kelly vor dem Bootsunfall zu sehen sind.

 
Zeitrahmen der Saison:
Da Angelas Rückkehr nach Falcon Crest zu Beginn der Folge gefeiert wird, muss es sich noch um denselben Tag wie am Ende von # 204 handeln (Montag, 10.04.1989). Dies wird dadurch bestätigt, dass Samantha an diesem Abend sagt, sie sei in dem falschen französischen Gefängnis sieben Tage lang eingesperrt gewesen (seit 03.04.1989; # 203).
An Tag 3 der Episode (also am Mittwoch, 12.04.1989) wird Richard die Anklage der Börsenaufsicht zugestellt. Danach muss ein Zeitsprung von einem Tag liegen, denn am folgenden Tag erklärt Richard, die Anklage sei vor zwei Tagen erhoben worden. Folglich sind Tommy und Kelly bereits am Freitag, 14.04.1989 zu ihrem Wochenendausflug zum Lake Tahoe unterwegs (vorletzter Tag der Folge). Das Ende der Episode spielt am Samstag, 15.04.1989.
 
In frühen Drehbuch-Entwürfen war die Schlusssequenz der Folge im Wohnzimmer von Richards und Maggies Ranch angesiedelt; Richard sollte nur aus dem Haus gehen, als Maggie und die Kinder es verlassen; er sollte dann wieder hinein gehen und durch das leere Haus schreiten, sodann auf die Terrasse gehen und Maggies Auto und zwei Polizeifahrzeuge sehen. - Diese ursprünglichen Pläne wurden abgeändert, um mehr Außenaufnahmen zu zeigen.
 
Nachdem in der letzten Saison schon keine Außenaufnahmen in den Tälern von Napa und Sonoma mehr stattfanden, wird auch der letzte verbleibende externe Hauptdrehort, die Saddlerock Ranch, in dieser Folge zum letzten Mal benutzt.
 

JOANNE BROUGH beendet ihre Aufgabe als reguläres Mitglied des Produktionsstabes. Als beratende Produzentin wird sie zwar für Saison 9 auf dem Papier tätig sein, hat aber keinen wirklichen Einfluss mehr auf die Serie.

 
Den leitenden Produzenten dieser Saison, allen voran MICHAEL FILERMAN und CAMILLE MARCHETTA, gelang es nicht, den Erfolg der Serie nachhaltig zu sichern. Nach ihrem Versagen mit dieser mangelhaften Staffel dreht LORIMAR nun erneut im Produzenten-Karussell und engagiert schon wieder neue Verantwortliche für die nächste Staffel. MICHAEL FILERMAN wird jedoch auch für Staffel 9 die für einen Produktionsleiter übliche Vergütung erhalten, da sein Vertrag über die gesamte Produktionsdauer der Serie läuft.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Allgemeine Informationen (Saison 9)
Nächste Folge...