www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 203 <8.20> Abgeschoben (Ties That Bind)
 
 
(Stand 07.06.2021)
 
 
Der Statist LARRY HUMBURGER (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge in einer weiteren Rolle auf - diesmal als Pfleger in der Psychiatrie in San Francisco.
Vergleiche # 227 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 078.
 
In der am Ende von # 202 gezeigten Vorschau auf diese Episode gibt es eine Nahaufnahme von Angela (links), die sowohl in der Version der Vorschau vor dem Vorspann der aktuellen Folge als auch in der Episode selbst fehlt. Stattdessen bleibt es hier die ganze Zeit bei der weiter entfernten Aufnahme (rechts).
Es ist vielfach üblich, Szenen zunächst im Weitwinkel, dann in Nahaufnahmen zu drehen. Die Schauspieler müssen die Szene also mindestens zweimal hintereinander spielen. Dies ist fehleranfällig. Zu den Vor- und Nachteilen dieser Aufnahmetechnik vergleiche # 001 (Gus im Gioberti-Haus).
 
Nur in der Nahaufnahme von hinten aus der Vorschau, als Irene Angela angreift, wird JANE WYMAN durch ein Double ersetzt: Es handelt sich um MELODY McCORD, die sonst das Dienstmädchen auf Falcon Crest spielt, mit Perücke.
 
Die Einspielungen für die Außenansicht des State Mental Hospital, der Psychiatrie in San Francisco, in dieser und der folgenden Episode sind Archivaufnahmen des früheren Gebäudes 3 des Veteran Affairs Sepulveda OPC and Nursing Home in North Hills, CA. Dieses Gebäude musste nach erheblichen Schäden infolge des Northridge-Erdbebens von 1994 abgerissen werden.
 
Die Innenaufnahmen der Psychiatrie stammen - bis auf den Besuchsraum und den Überwachungsraum mit dem Spiegel, welche Kulissen sind - aus dem Schulungszentrum der Immanuel Presbyterian Church am Wilshire Boulevard in Los Angeles.
 
Hintergrund: Die leitende Produzentin CAMILLE MARCHETTA arbeitet offenbar gerne mit dem Schauspieler JOEL FABIANI (Dr. Quentin King) zusammen. Sie hatten schon in "Dallas", wo er Alex Ward darstellte, und "Dynasty" ("Denver-Clan"), wo er König Galen von Moldavia spielte, miteinander zu tun.
Insider-Witz: Der Rollenname von JOEL FABIANI (Dr. King) ist eine Anspielung auf seinen Rollennamen in "Dynasty" (King - bzw. König - Galen).
 

Subtile Werbung: Richard öffnet eine Flasche Perrier-Mineralwasser.

 
Fehler: Die Nahaufnahmen von Dr. King und Angela in der Psychiatrie stammen aus verschiedenen, beim Schneiden zusammenmontierten Einstellungen. Dies zeigt sich vor allem darin, dass sich Dr. King mit seiner rechten Hand in unmittelbar aufeinander folgenden Einstellungen an unterschiedlichen Stellen ins Gesicht fasst.
Dies ist wieder einmal der typische Fehler, den die Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausfordert (siehe hierzu Details unter # 001 - Gus im Gioberti-Haus).
 
Der Drehort für die Straße in San Francisco - Richard und Garth werden von Lones Detektiven verfolgt - ist für den Anfang und das Ende der Szene (Standbilder 1 und 4) die Cedros Avenue in Sherman Oaks. Anfang und Ende sind in südliche Richtung gefilmt, zunächst in etwa von der Kreuzung mit der Benefit Street aus; die Ecke, an der die Limousine scharf nach rechts abbiegt und dabei den Bus überholt, ist die Dickens Street.
Die Einstellungen dazwischen - Nahaufnahmen von Garth und aus seiner Fahrerperspektive (Standbilder 2 und 3) - stammen dagegen von der Hoffman Street in Studio City, ganz in der Nähe der CBS-MTM STUDIOS (heute CBS STUDIO CENTER).
 
Der weinrote Jaguar XJ (Serie III), der während der Verfolgungsfahrt am Straßenrand geparkt ist (Hoffman Street in Studio City, CA - vergleiche Standbild 2 im vorherigen Absatz), ist dasselbe Requisiten-Fahrzeug, das bereits in # 123 als Louellas Auto und zuvor in # 078 für einen anderen Zweck verwendet wurde; vergleiche # 078 auch zu einer Aufstellung weiterer Episoden mit diesem Fahrzeug.
 

Lones Detektive fahren einen schwarzen Chrysler New Yorker K (Modelljahr 1988).

 
Schnittfehler: Bei der Besprechung von Amos, Maggie und Mrs. Lopez im Kurrestaurant des Del Oro bekommen Amos und die Krankenschwester je einen Cocktail serviert, Maggie ein Wasser. Das Glas von Mrs. Lopez steht zunächst weit von Maggie entfernt. Als Mrs. Lopez jedoch gegangen ist, steht ihr Cocktailglas plötzlich direkt vor Maggie, obgleich die Krankenschwester es im Laufe der Szene, so wie sie endgültig geschnitten ist, nicht berührt hat.
Auch dies ist wieder einmal der typische Fehler, den die Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausfordert (siehe hierzu Details unter # 001 - Gus im Gioberti-Haus).
 

Subtile Werbung: Richard und Samantha trinken Perrier-Jouët (Fleur de Champagne).

 

Der Radiowecker in Maggies Suite (Nr. 202) im Del Oro zeigt keine Uhrzeit an.

 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Die Frühstücksflocken namens Crunchies in der Küche in der Agretti-Villa sind ein fiktives Produkt. Das Design der Requisite ist offensichtlich an die Verpackung des Produkts Cap'n Crunch (zum Vergleich Bild 2) angelehnt, das von der Quaker Oats Company hergestellt wird.
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: In Christopher Harris' Buchladen fragt Nathan Farley, Nicks Privatdetektiv, nach dem real existierenden Buch "The Education" von HENRY ADAMS.
 
Der Drehort für die Einkaufspassage in San Francisco, von der aus Lance Melissas Doppelgängerin sieht, ist ein früheres Einkaufszentrum nahe dem Gebäude, das in # 148 (siehe dort) die Bank of Tuscany Valley dargestellt hat. Die Einkaufspassage am Ventura Boulevard / Ecke Cedros Avenue in Sherman Oaks, CA wurde Ende der 1990er Jahre komplett umgebaut und sieht heute völlig anders aus; sie heißt nun La Reina Shopping Center.
 
Kennzeichen von Andrea Thompsons silberfarbenem Volkswagen Rabbit (Golf, Baureihe I, Typ 17) Cabriolet: 2BCO976. Auch dieses Nummernschild ist schon bekannt: sowohl von Chases GMC High Sierra in den auf Stags' Leap gefilmten Szenen in # 134 (vergleiche dort) als auch von Angelas hellbeigem Mercedes-Benz 380 SL Cabrio zwischen # 165 (siehe dort) und 175. - Keine angemessene Requisiten-Politik!
 
Der Drehort für den Hügel über dem Tuscany Valley ist die Böschung an der vielgefilmten Kurve, die schon in # 073, 084, 089, 113, 121, 135, 137, 148, 172, 174, 176, 180, 191, 192, 196, 197 und 199 zu sehen war - auf dem Grundstück der CBS-MTM STUDIOS hinter Atelier 4. Hier klicken, um eine Skizze des vielseitig eingesetzten Teils des Studiogeländes zu erhalten.
 
Andrea Thompson, Bens Freundin, wird nun nicht mehr von JUDITH JONES (# 188 bis 197 sowie - geschnitten - in # 200), sondern von PIERRETTE GRACE gespielt.
 
In der Szene zwischen Ben und Andrea in ihrem Auto und später mit Nick wird, wie so oft in dieser Staffel, erneut das Thema Alkohol am Steuer problematisiert.
Erstaunlich ist, dass Bens Bierdose schon nach drei Schluck leer ist.
 
Die aus einem Filmarchiv zugekaufte Einspielung des Hotels in Paris, in dem Samantha absteigt, zeigt das Hôtel Plaza Athénée in Paris. Die spätere Nachteinblendung stammt jedoch von einem anderen Gebäude.
 
Ursprünglich planten die Autoren und Produzenten die Verwendung einer Archivaufnahme des Hotels Le Bristol in Paris.
Es ist nach wie vor ein Rätsel, warum bei der Nachbearbeitung kein Einspieler dieses Hotels eingefügt wurde, obwohl die Abteilung für Kunst und Bühnenbild im Gegensatz dazu bereits ein Requisiten-Handtuch mit einem aufgestickten "B"-Logo gefertigt hatte (wie man in der späteren Szene in Samanthas Badezimmer sieht; gelber Pfeil), welches offensichtlich für Le Bristol stehen sollte, wenn es sich auch nicht um das reale Logo des echten Hotels handelt.
 

Das Bild im Flur vor Samanthas Hotelzimmer in Paris (ein Kirchturm in einer Landschaft) ist dieselbe Requisite, die bereits in # 119 in dem Pelzgeschäft hing, in dem "Monica" einkaufen wollte, und in # 189 (vergleiche dort) auf einer Staffelei in R.D. Youngs Arbeitszimmer aufgestellt war.

 
Samanthas Hotelzimmer in Paris (Nr. 2 E) ist dieselbe Kulisse wie Lances und Pilars Schlafzimmer im Herrenhaus von Falcon Crest - nur Möbel, Gardinen und Tapeten sind anders; des Weiteren wurde in der Ecke eine zweiflügelige Balkontür installiert.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Innenkulissen einsehbar.
 

Subtile Werbung: Samanathas Gepäck sind Produkte der Marke Louis Vuitton.

 
Die Einspielung der Channing Ranch stammt aus den Dreharbeiten zu einer Szene mit Maggie und Senator Ryder aus # 186. - Der Anfang der Sequenz, als noch keine Personen auf der Terrasse zu sehen waren, blieb in der damaligen Folge ungenutzt. Somit konnte dieser Teil noch als Einspieler verwendet werden.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in Akt 4 eine Szene mit Maggie und Cynthia beim Mittagessen im Kurrestaurent des Del Oro: Maggie sagt, nach der Niederlage im Sorgerechtsprozess habe sie schon überlegt, Kevin und Michael zu entführen und sich mit ihnen nach Australien abzusetzen. - Diese Szene wurde noch vor dem Drehen gestrichen.
 
GILLES SAVARD, der Schauspieler, der in dieser Folge den zweiten französischen Polizeibeamten in Samanthas Hotelzimmer spielt, verkörperte in Staffel 4 einen Kellner in Cyrano's.
 
Drehort für die Außenaufnahmen des San Francisco Municipal Court (Gericht) ist das Auditorium der Herbert Hoover High School in Glendale, CA.
 
Unklar ist, warum die Anhörung über Angelas Geschäftsfähigkeit in San Francisco stattfindet, obwohl Tuscany Valley County über ein eigenes Bezirksgericht verfügt. Auch wenn die für Tuscany zuständige staatliche Psychiatrie in San Francisco liegt, ist dies insofern unlogisch, als das Gericht von Tuscany durch Richter Stratton die Untersuchung in der Psychiatrie angeordnet hat.
 
Der Gerichtssaal in San Francisco, in dem in dieser und der nächsten Folge über Angelas Geisteszustand verhandelt wird, ist eine ständige Kulisse in den GMT STUDIOS in Culver City, CA (wo auch Julias Zellenblock aus Fairlawn in Staffel 3 aufgebaut war). Der Gerichtssaal war in # 151 bereits als Saal im Bezirksgericht von Tuscany zu sehen. Er wurde auch häufig für andere TV-Serien benutzt, darunter "Dallas" und "Dynasty" ("Denver-Clan").
 
Der ursprüngliche Name für Richter Robbins war in frühen Drehbuch-Entwürfen Roberts.
 
Die Schauspielerin VALERIE REDDING war zunächst für die Rolle der Frau im Gerichtssaal vorgesehen, von der Angela aus Versehen glaubt, es handle sich um Melissa bzw. Samantha. Am Ende erhielt jedoch CLAUDIA RUSSELL die Rolle.
 
Zeitrahmen der Episode: Die aktuelle Folge schließt nahtlos an die vorherige an und beginnt am Freitag, 31.03.1989. Sie endet am Dienstag, 04.04.1989.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...