www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 200 <8.17> Die Doppelgängerin (Resurrection)
 
 
(Stand 04.12.2020)
 
 
Beschämend: Die 200. Episode der Serie wurde gebührend von Schauspielern und Crew gefeiert - allerdings vergaß man, CHAO-LI CHI einzuladen! Er fehlt auf diesem Gruppenfoto, das im Four Seasons Hotel in Los Angeles aufgenommen wurde.
 
Anspielungen auf das wirkliche Leben: Neben Krimis von R.D. Young bringt Richard Angela Bücher von realen Autoren: RAYMOND CHANDLER, DASHIELL HAMMETT und AGATHA CHRISTIE.
 
Fehler in der Eröffnungsszene zwischen Angela und Richard im Penthouse des New Globe: Richard nennt seine eigene Zeitung "The San Francisco New Globe" statt "The New San Francisco Globe".
 
Des Weiteren sind in dieser Szene auch zwei Anschlussfehler:
Angela dreht ihren Kopf zur Seite und damit weg von Richard (von hinten gefilmt; Standbild 1), in der unmittelbar folgenden Einstellung (hinter Richard gefilmt; Standbild 2) sieht sie ihn aber wieder direkt an.
Wenig später Richard sieht auf seine Uhr, als er von seinem Flug nach Chicago erzählt (Stanbild 3). In der unmittelbar darauf folgenden Einstellung aus der Gegenrichtung sieht er aber Angela an und ist auch ihr zugewandt (Standbild 4).
Es handelt sich wieder um den typischen Fehler, der von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert wird (siehe hierzu Details unter # 001 - Gus im Gioberti-Haus).
 
Genau wie Anna isst Ben am liebsten Yoghurtkuchen.
 
Gekürzte Szene: In der Abendszene mit Lance und Pilar im Wohnzimmer des Herrenhauses von Falcon Crest wurde bei der Nachbearbeitung Chao-Lis kurze Unterhaltung mit Pilar entfernt - er hoffe, ihrem Bruder Gabriel gehe es besser, und sie antwortet, dies sei so.
 
Schnittfehler: Während der Szene mit Lance und Pilar im Wohnzimmer des Herrenhauses von Falcon Crest führt Lance das Weinglas zu seinem Mund, in der nächsten Einstellung von gegenüber aus aber schon wieder davon weg, während er noch schluckt. Der Teil der Szene, in der er einen Schluck Wein nimmt, fehlt ganz offensichtlich, obwohl er zwischenzeitlich getrunken hat.
 

Die Nacht-Einspielung von Chicago stammt vom Olive Park und bietet einen Blick auf den North Lake Shore Drive in nordöstliche Richtung. Der auffälligste Wolkenkratzer ist das John Hancock Center. Die Aufnahme ist aus einem Filmarchiv zugekauft.

 
Der Drehort für das chinesische Restaurant in Chicago, in dem Richard mit Malcolm isst und Samantha entdeckt, ist das wirkliche Fung Lum Restaurant in Universal City, CA in der Nähe der Universal Studios. Fung Lum war ein elegantes, großes chinesisches Restaurant, das zwischen 1982 und 1998 in Betrieb war. Nachdem es aufgegeben wurde, erfolgte 2014 der Abriss des Gebäudes, um Platz für ein neues Hotel zu schaffen.
 
ANA-ALICIA kehrt als Samantha Ross, die Doppelgängerin von Melissa, zurück. Sie spielt die Rolle mehr als überzeugend - als Samantha hat sie eine andere Stimmlage, eine andere Ausdrucksweise und eine andere Körpersprache als in ihrer früheren Melissa-Rolle.
Diese Entscheidung wurde durch die heftigen Zuschauerproteste gegen MICHAEL FILERMANs Entscheidung, ANA-ALICIA aus der Serie zu entfernen, erzwungen. Da ihr ursprünglicher Vertrag für die Melissa-Rolle noch nicht abgelaufen war, als sie gefeuert wurde, erhielt die Schauspielerin gemäß einer bestimmten Vertragsklausel weiterhin für die restliche Staffel ihr normales Gehalt. Zuzüglich bekam sie nun für ihre neue Rolle der Samantha für jede Episode, in der sie auftrat, einen weiteren Gehaltsscheck, wie ANA-ALICIA in einem Interview mit SASCHA KURZ und THOMAS J. PUCHER selbst bestätigte. Klicken Sie hier, um ein Foto von diesem Treffen zu sehen.
MICHAEL FILERMAN entschuldigte sich erstmals 2007 bei den Fans in einem DFCF-Exklusiv-Interview für seine Fehlentscheidungen.
 
Die Statistin SHIRLEY ANTHONY (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut in der Rolle der Dr. Lee Walkling auf - in Chicago in dem chinesischen Restaurant, in dem Richard Samantha entdeckt. Es scheint ein erstaunlicher Zufall zu sein, dass Dr. Walkling, die wohl Wohnsitze in Washington, D.C. und Nordkalifornien unterhält, ausgerechnet zur gleichen Zeit wie Richard in Chicago ist. - Oder ist dies ein Fall von unglücklicher Statisten-Besetzung?
Vergleiche # 207 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über die Darstellerin vergleiche # 016.
 
Samantha wird von einem "Kunden" in der 1400 Petticoat Lane in Chicago erwartet.
 
Im Eingangsbereich des Restaurants sagt Richard zu Samantha in der englischsprachigen Originalfassung: "Will hope triumph over experience?" In der deutschen Synchronfassung wurde dies wiedergegeben als: "Soll die Hoffnung über die schlimme Erfahrung triumphieren?" Es handelt sich um eine offensichtliche Anspielung auf die Bemerkung "the triumph of hope over experience" ("Triumph der Hoffnung über die Erfahrung") als nüchterne Betrachtung einer erneuten Heirat durch den Autor SAMUEL JOHNSON in JAMES BOSWELLs Buch "Life of Samuel Johnson" ("Leben des Samuel Johnson", 1791).
 
Angela soll auf ihrer vermeintlichen Griechenland-Reise im Grand Bretagne Hotel in Athen, einem wirklichen Hotel, abgestiegen sein.
 

Die Einspielung von Chicago - ein Blick über den Chicago River in östlicher Richtung über die Marshall Suloway Bridge im Vordergrund (bei Nacht) - ist aus einem Filmarchiv zugekauft.

 

Die Innenaufnahmen von Samanthas Wohnung in Chicago stammen aus dem Obergeschoss eines privaten Wohnhauses in Sherman Oaks, CA.

 

Die Einspielung des Sitzes der Glenbraddoch Corporation in Chicago stammt von einem Bürohochhaus namens Outer Drive East an der dortigen East Randolph Street. Auch hierbei handelt es sich um eine aus einem Filmarchiv zugekaufte Archivsequenz.

 
Der Park in Chicago, in dem sich Richard und Samantha treffen, wird mit einer Archivaufnahme aus einem Filmarchiv eingeführt. Sie zeigt in Wirklichkeit den Central Park in New York, wie man insbesondere an der Straßenlaterne erkennen kann, deren Design speziell für den Central Park entworfen wurde. Die Einspielung zeigt den inzwischen umgestalteten Eingang der Park Road an der Grand Army Plaza in Richtung Nordosten.
Die eigentliche Szene stammt von dem Park am Universal City Plaza Building in Universal City, CA.
 
In dieser Folge wird eine neue Schlafzimmer-Kulisse im Agretti-Haus (drittes Standbild) - verschieden von der aus # 197 bekannten Kulisse (zweites Bild) - gezeigt. Das neue Schlafzimmer ist übrigens zur Kosteneinsparung dasselbe Bühnenbild, das in # 193 als Emmas Schlafzimmer im viktorianischen Herrenhaus von Falcon Crest (erstes Bild) gezeigt wurde; lediglich der Anstrich und die Möblierung sind neu.
 
Fehler: Während der Szene mit Nick und Anna im Agretti-Schlafzimmer ist Nicks Hand in der Großaufnahme, die in seine Richtung gefilmt ist, nicht zu sehen; in der unmittelbar darauf folgenden Einstellung aus der Gegenrichtung berührt seine Hand allerdings Annas Gesicht. Es handelt sich auch hier wieder um den typischen Fehler, der von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert wird (siehe hierzu Details unter # 001 - Gus im Gioberti-Haus).
 
Der Kleiderschrank im Penthouse des New Globe ist dieselbe Requisite, die sich bereits am Anfang der Staffel in Melissas Schlafzimmer im Herrenhaus von Falcon Crest befand.
 
Geschnittene Szene: Die Langfassung für die Regie beinhaltete in Akt 3 eine Szene im Schlafzimmer der Agretti-Villa mit Ben und Andrea (immer noch dargestellt von JUDITH JONES; vergleiche # 203). Sie trinken mit Anna, die im Bett liegt und ihre Schmerzen zu verbergen versucht, Tee. Es ist Annas erstes Treffen mit der Freundin ihres Sohnes. Andrea sagt, sie wolle Ärztin werden. Nachdem sie weg ist, erklärt Anna dem besorgten Ben, dass Andrea sich daran gewöhnen müsse, Kranke zu sehen, wenn sie Medizin studieren wolle. Gerade als Nick mit einem Tablett ankommt, verschlimmern sich Annas Schmerzen. Nick nimmt sie in den Arm, während sie stöhnt. Ben ist verängstigt. - Diese Szene wurde bei der Nachbearbeitung entfernt.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in Akt 3 eine Szene, in der Ben Gabriel im Krankenhaus besucht, um ihn aufzuheitern, dann aber selbst den Tränen nah ist, da seine Mutter im Sterben liegt. Gabriel sagt ihm, es sei in Ordnung zu weinen. Diese Szene wurde bei den Drehbuch-Überarbeitungen entfernt.
 
Nachdem die neuen Produzenten jegliche Aufnahmen des historischen Hauptgebäudes des Silverado Country Club in Napa, CA seit Beginn dieser Staffel peinlichst vermieden haben (vergleiche # 184), wird nun plötzlich eine Einspielung des Gebäudes aus dem Jahr 1986, die erstmals in # 132 zu sehen war, wieder als das Del Oro verwendet; auch in # 201 bis 204 wird dies der Fall sein.
 
Die Langfassung dieser Folge für die Regie beinhaltete in Akt 4 folgende zusätzliche Szenen, die geschnitten wurden:

  • In der Küche der Agretti-Villa räumen Nick und Ben den Tisch nach dem Abendessen ab. Nick erklärt Ben, Annas Tod stehe bevor, und bittet ihn, für sie stark zu sein. Daraufhin geht Ben zu Anna um ihr - ein letztes Mal - eine gute Nacht zu wünschen (die anschließende Szene im Schlafzimmer verblieb in der Endfassung).
  • Als sich Maggie und Tommy in der Suite im Del Oro küssen, sollte einer früheren Drehbuch-Fassung zufolge dies auf eine richtige Affäre zwischen den beiden hinauslaufen. Geplant war eine leidenschaftliche Liebesnacht. Zunächst sollte es noch eine Szene geben, in der Maggie, als sie nach dem Sex aus dem Badezimmer kommt, den noch im Bett liegenden Tommy aus ihrem Zimmer wirft. Beim Drehen wurde diese Idee bereits abgemildert und die Liebesszene nur noch auf den Fußboden vor der Couch verlagert, auf den beide nach dem Kuss rutschen. Dieser Teil der Szene wurde bei der Nachbearbeitung entfernt und damit glücklicherweise diese für Maggie unpassende Geschichte noch entsprechend entschärft.
 
Samanthas Wohnung in San Francisco ist in einem modernen Reihenhaus in der Hyde Street.
Die Einspielung von außen entstand bereits bei den Dreharbeiten zu Staffel 2.
 
Die Innenaufnahmen von Samanthas Wohnung in dieser Folge und in # 201 bis 203 sowie die Außenaufnahme im Jacuzzi im Garten in # 201 stammen von einem privaten Wohnhaus in Sherman Oaks, CA. Es handelt sich um denselben Drehort, der auch für Samanthas Wohnung in Chicago benutzt wurde. Diese wurde in einem oberen Stockwerk gefilmt, während es sich bei den Räumen in San Francisco um das Erdgeschoss handelt.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in der Szene, die letztlich zum Episodenende wurde, eine von Richard zur Verfügung gestellte Akte über Melissa. Samantha greift zu ihr, als Richard weg ist, liest laut vor und kommentiert: "'Melissa Agretti war mit Lance Cumson verheiratet - in zwei Ehen.' In zwei Ehen? Also wirklich, Melissa." Die gesamte Szene wurde bei den Drehbuch-Überarbeitungen nebst kleineren Anpassungen von einer Nacht- und einer Tagesszene umgestaltet. Während sie ursprünglich in Akt 3 angesiedelt sein sollte, wurde daraus am Ende das Episodenfinale.
Das ursprüngliche Folgenende war eine Abendszene im Penthouse des New Globe zwischen Angela und Samantha mit "Melissas" Erklärung, wo sie in der Zwischenzeit gewesen sei und dass sie Falcon Crest gerichtlich zurückfordern werde - die Szene, welche schließlich in Akt 3 in dieser Folge verwendet wurde. Diese Szene war in der Langfassung für die Regie am Ende jedoch noch länger: Als Samantha gehen will, hält Angela sie auf, beugt sich zu ihr und flüstert ihr zu, sie müsse Lance anrufen. Sie schreibt seine Telefonnummer auf einen Zettel, den sie Samantha gibt: "Er liebt dich noch immer. Er wird so glücklich sein, dich zu sehen. Sag ihm, wo ich bin. Sag ihm, dass ich in Gefahr bin. Bitte, Melissa! Bitte!" Samantha bekommt Angst. Es war die Idee der Autorin, mit Samanthas besorgtem Gesichtsausdruck die Folge zu beenden. In der Nachbearbeitung wurde allerdings der letzte Teil dieses Segments weggeschnitten und die Szene auf einen früheren Zeitpunkt innerhalb der aktuellen Episode verlagert.
 
Zeitrahmen der Saison: Richard ließ zu Beginn der Folge (identisch mit dem letzten Tag der vorherigen, also 17.03.1989) die Glenbraddoch-Aufsichtsratssitzung auf "morgen" (Samstag, 18.03.1989) vorverlegen. Die Folge endet am Montag, 20.03.1989.
 
 

 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...