www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 190 <8.07> Väter und Söhne (Life with Father)
 
 
(Stand 17.05.2020)
 
 
In dieser Episode werden komplett neue Studiokulissen für die Innenräume des Erdgeschosses der Agretti Residence eingeführt: Das Wohn- und Arbeitszimmer ist dem Raum, der erstmals in # 186 gezeigt wurde, ähnlich; Möbel und Stil sowie der Kamin und die Terrassentüren sind vergleichbar - allerdings gibt es einen neuen Zugang, der nichts mehr mit dem zu tun hat, den man noch von Melissas Arbeitszimmer her kennt (an dieser Stelle ist nun eine Wandnische). Die Doppeltüren führen jetzt vom Foyer in Form eines Achtecks ins Arbeits- und Wohnzimmer. Im Foyer ist zu sehen, dass die anderen Räume mit Türen mit typischen Tudor-Türrahmen versehen sind. Ganz neu ist auch die Küche.
Für die Außenansicht wird nach wie vor eine alte Einspielung des Original-Fachwerkhauses verwendet, das aus den Staffeln 1 bis 7 bekannt ist.
Vergleiche # 193 zu weiteren Infos zur Agretti-Villa.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Innenkulissen einsehbar.
 
Geschnittene Szene: Während des Frühstücks in Emmas Pensionszimmer im Mill Valley fragt Daniel sie erneut danach, wer sie sei und was sie verberge. Sie lenkt ihn auf eine falsche Fährte, indem sie sagt, sie sei eine Krimi-Autorin, die bislang nichts veröffentlicht habe und ihr Auskommen als Kellnerin friste; sie habe sich um die Stelle bei Young beworben, um vom Meister zu lernen. Als sie beginnen, Zärtlichkeiten auszutauschen, bittet Daniel darum, sie solle für Mr. Young eine Probe ihrer Arbeit abgeben. Emma ist bei dem Gedanken, sich in weitere Lügen zu verstricken, jedoch unwohl. - Diese Szene wurde zwar gedreht, aber bei der Nachbearbeitung entfernt.
 

Tommy fährt ein Motorrad der Marke Kawasaki KZ 1000 A2 (Modelljahr 1978).

 
Bei dem Klavierstück, das Emma auf R.D. Youngs Flügel spielt, handelt es sich um Teile von FRÉDÉRIC CHOPINs (1810 - 1849) Etüde op. 10 no. 3, "Tristesse".
Wie in # 188 täuscht auch hier MARGARET LADD ihr Klavierspiel nur vor. Das Musikstück wurde auch wieder erst in der Musikbearbeitung mittels einer professionellen Aufnahme zur Szene hinzugefügt. Es handelt sich auch wieder um ein- und dieselbe Musikaufnahme, die schon zu # 118 (Erics Klavierspiel) und 188 (Emmas Klavierspiel) hinzugefügt wurde.
 
Geschnittene Szene: Vor seinem Treffen mit Paco in der Stadt hat Tommy ein Vorstellungsgespräch bei Mr. Henderson (HAL LANDON, Jr.), dem Personaldirektor des Kurrestaurants im Del Oro. Tommy bewirbt sich dort als Kellner, doch Henderson weist ihn ab und sagt, sie würden seine Bewerbung berücksichtigen, sobald eine Stelle als Hilfskraft frei werde (die Tommy aber nicht will). - Diese Szene wurde bei der Schnittbearbeitung aus Zeitgründen entfernt.
 
Copper Lamp, ein kleiner Supermarkt in der Innenstadt von Tuscany, ist in dieser Episode zu sehen. Nur die kreative Schnitttechnik sorgte dafür, dass nach dieser Szene der Eindruck entstand, dieser Laden liege in der Nähe des Tuscany Herald an der Market Street.
Der Drehort ist das gleichnamige Geschäft (Copper Lamp Liquor and Deli) in Monrovia, CA. Das Gebäude wurde seit den Dreharbeiten nur leicht umgebaut.
 
Subtile Werbung: Im Copper Lamp ist ein Regal mit Lay's Chips zu sehen. Paco und Tommy kaufen sich dort eine Dose Budweiser-Bier.
 
Fehler: In der Szene mit Maggie und Tommy vor dem Tuscany Herald läuft die Passantin in roter Kleidung (Statistin) zunächst in der Totale hinter Tommy vorbei, allerdings in der unmittelbar darauf folgenden Nahaufnahme noch einmal.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 - Gus im Gioberti-Haus).
 
Ungereimtheit in der Innenkulisse des Tuscany Herald: Innen ist die Wand zwischen Fenster und der linken Gebäudetrennwand viel breiter als von außen (Foto von außen unter # 191). Von innen betrachtet, geht die Zeitungsredaktion also bis ins Nachbargebäude. D.h. der angrenzende Juwelierladen hat wohl seine Geschäftsräume im Obergeschoss, das direkt über eine Treppe hinter seiner Ladentür zugänglich sein muss; nur das Schaufenster des Tuscany Jewelry Shoppe ist im Erdgeschoss.
Die Ungereimtheit kommt natürlich in Wahrheit dadurch zustande, dass nicht in der Außenkulisse gefilmt wird, sondern die Innenaufnahmen in CBS-MTM-Atelier 10 stattfinden.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Innenkulissen einsehbar.
 
MICHAEL FOX, der Schauspieler, der ab dieser Folge Amos Fedders, den Chefredakteur von Maggies Zeitung spielt, verkörperte in Staffel 7 noch einen Staatsanwalt in Genf / Schweiz.
 
Amos erwähnt weitere Unternehmen im Tuscany Valley: Simpson, Brummel & Rice (Geschäftsführer Marcus Simpson), Marlow Fashions (Eigentümerin Fiona Marlow) und Black & Pickering (Geschäftsführer Jerome Black). Man wird diese Personen und Unternehmen jedoch nie in der Serie sehen.
 
Gekürzte Szene: Die Szene mit Emma und Angela in Emmas Suite im Del Oro war ursprünglich länger: Zu Beginn der Szene packt Emma ihren Koffer aus. Beim Anblick der billig aussehenden Kleider, die sich Emma für ihre Arbeit bei R.D. Young zugelegt hat, fragt Angela entsetzt, ob sie diese bei einem Garagenverkauf erworben habe. - Dieser Anfangsteil wurde in der Nachbearbeitung gekürzt.
 
Zeitrahmen der Saison: Das Weihnachtsessen in Angelas Suite im Del Oro findet am Nachmittag des Weihnachtstages (Sonntag, 25.12.1988) statt. Daraus lässt sich ableiten, dass die Folge am 23.12. beginnt und in der Nacht 25./26.12.1988 endet.
Es ist übrigens erstaunlich, dass zum ersten Mal im Laufe der Serie eine Weihnachtsfeier zu sehen ist.
 
Seltsam: Das Innenset der Lobby des Kurhauses des Del Oro Spa & Country Club scheint, wie besonders in dieser und der vorhergehenden Episode deutlich wird, keinen regulären Ausgang zu haben. Alle Türen führen in Flure, andere Räume oder das Kurrestaurant.
 
GREG COLLINS, der Schauspieler, der in dieser Folge einen Sicherheitsangestellten des Del Oro spielt, verkörperte in Staffel 4 Riebmanns Wächter.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...