www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 187 <8.04> Schuldig oder nicht schuldig (Jeopardy)
 
 
(Stand 08.11.2021)
 
 
JANE WYMAN tritt in dieser Folge nicht auf, weil sie wegen ihres angeschlagenen Gesundheitszustandes am Set einen Schwächeanfall hatte und über ein Kabel fiel.
Dem Episodenverlauf entsprechend sind unten die einzelnen Szenen, in denen sie ursprünglich zu sehen sein sollte, näher beschrieben.
 
Die Nummer auf Lances Häftlingsfoto im Bezirksgefängnis von Tuscany ist 5021541108 88.
Die letzten sechs Stellen sind das Datum der Aufnahme, also - in amerikanischer Schreibweise - 11/08/88, d.h. Dienstag, 08.11.1988. Näheres zum Zeitrahmen der Saison siehe unten.
 
Die Räume des Bezirksgefängnisses von Tuscany werden von Büroflächen im CBS-MTM-Autorengebäude (Bürogebäude 5), dessen Außenansicht als Tuscany Interstate Bank dient (siehe unten), dargestellt.
Die links abgebildete Szene ist in Raum 101 A im Erdgeschoss gedreht. Die spätere Szene, in der Lone und Pax vertraulich mit Lance sprechen, stammt aus demselben Zimmer und ist einfach in die Gegenrichtung gefilmt.
 
Der Statist BENJIE BANCROFT (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut auf - diesmal im Bezirksgefängnis von Tuscany.
Es ist sein letzter Auftritt in der Serie. Er war in verschiedenen Rollen in früheren Folgen (vergleiche # 012, 013 und 030) zu sehen.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 012.
 
Richter Leeds wird erwähnt, ist aber nicht zu sehen. - Ganz offensichtlich ein Vorschlag von STEPHEN BLACK & HENRY STERN, die in Saison 3, als die Rolle eingeführt wurde, am Set arbeiteten.
 
Kurzfristige Drehbuch-Änderungen wegen JANE WYMANs Abwesenheit (siehe oben): Die Szene mit Lone, Pax und Lance im Bezirksgefängnis war ursprünglich in Angelas Suite im Del Oro angesiedelt. Angelas Dialog wurde mit minimalen Änderungen von Lance übernommen.
 
Das CBS-MTM-Bürogebäude 5 wird als Front der Tuscany Interstate Bank genutzt (vergleiche zur vielfachen Verwendung dieses Gebäudes vor allem # 091, 094, 095, 139, 160, 173, 174, 176, 195, 208 und 225).
Phil Tindall ist nun der Manager der Tuscany Interstate Bank. Es wird zwar nicht erklärt, dass es die gleiche Bank wie die Tuscany Valley Bank (vergleiche # 050 und 157) ist, es muss aber wohl so sein, da diese Bank nun die Hausbank der Channings ist, vorher aber (wie sich z.B. auch in # 164 zeigte) die Tuscany Valley Bank ihre Hausbank war. Erklärung: Tuscany Interstate Bank ist wahrscheinlich der neue Name, nachdem die Bank von der Glenbraddoch Corporation übernommen wurde. Dieses Ergebnis wird auch dadurch bestätigt, dass in frühen Drehbuch-Entwürfen die Bank tatsächlich noch als Tuscany Valley Bank bezeichnet wurde. Dass Glenbraddoch die Bank gehört, wird man in # 192 erfahren.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Außenkulissen einsehbar.
Grundrisse der Innenräume der Bank und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Innenkulissen einsehbar.
 
Ursprünglichen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte Miguel Aviles zunächst mit Nachnamen Diaz heißen.
 
Kurzfristige Drehbuch-Änderungen wegen JANE WYMANs Abwesenheit (siehe oben): In der Szene mit Philip Tindall und Pilar in der Tuscany Interstate Bank wurde Angela mit nur wenigen Dialogänderungen durch Ken Lone ersetzt.
 
Das CBS-MTM-Verwaltungsgebäude (hierzu bereits # 073) wird erneut als das Bezirksgericht von Tuscany eingesetzt.
LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Außenkulissen einsehbar.
 
Wie auch das Titelblatt des New Globe in # 188 zeigen wird, heißt der Staatsanwalt, der Lance anklagt, Victor Field. - In dieser und der nächsten Episode wird er allerdings fehlerhaft im Abspann als "Fields" aufgeführt. Sein Sohn Charley Field wird dagegen in richtiger Schreibweise aufgelistet.
 
Kurzfristige Drehbuch-Änderungen wegen JANE WYMANs Abwesenheit (siehe oben): Die Szene mit dem Bericht im New Globe über Lances Faustschlag gegen den Reporter war zunächst in Angelas Suite im Del Oro angesiedelt, wobei Angela, Lance und Pax anwesend sein sollten. Sie wurde letztlich in Lances Suite verlagert. Angela wurde durch Ken Lone ersetzt, dessen Dialog sich kaum vom ursprünglichen unterschied.
 
Peter Ryder wohnt laut Richard im Fairmont Hotel auf dem Nob Hill in San Francisco - ein wirklich existierendes Luxushotel, vor dem sich in Saison 2 Angela und Phillip über Richard unterhielten (vergleiche # 019) und das auch als Drehort für die TV-Serie "Hotel" verwendet wurde.
 
Insider-Witz: In der Szene mit Frank, Nick und Ben im Kurrestaurant des Del Oro steht eine echte Flasche Weißwein mit dem Etikett von Spring Mountain, dem Weingut im Napa Valley, das als Drehort für das Herrenhaus, die Kellerei und das Gästehaus von Falcon Crest diente, auf dem Tisch. Es handelt sich um die mit einem speziellen Etikett versehene Produktlinie "Spring Mountain's Falcon Crest"; auf dem Etikett ist ein Gemälde des viktorianischen Herrenhauses abgebildet. Das rechte Bild zeigt ein Vergleichsstück des Etiketts, allerdings aus dem Jahr 1980.
Detaillierte Informationen über dieses und weitere Weinetiketten sind im Bereich Serie - Produktionsbüro - Weinetiketten-Galerie verfügbar. Voransichten sind für die Allgemeinheit zugänglich; für DFCF-Mitglieder sind die Weinetiketten hochaufgelöst verfügbar.
 
Kurzfristige Drehbuch-Änderungen wegen JANE WYMANs Abwesenheit (siehe oben): Die Szene mit Frank, Nick und Ben im Kurrestaurant des Del Oro sollte ursprünglich auch Angela beinhalten und war als Franks Dinnerparty gedacht, mit der er seine gute alte Freundin seiner Familie vorstellen sollte. Laut Drehbuch-Entwurf sollte Angela äußern, sie habe die Zimmer in der Agretti-Villa zwar immer als etwas klein empfunden, allerdings seien zumindest reichlich davon vorhanden; sie sei verwundert, dass Nick und Ben immer noch in ihrem Hotel wohnten - womit sie die beiden Frank näher bringen möchte. Der gesamte Dialog wurde abgeändert, als Angela aus der Szene gestrichen werden musste.
 
Ein Steak-Restaurant in Tuscany wird erwähnt: The Smoke House. - Allerdings wird man es nie sehen.
 
R.D. Youngs Lieblingsblumen sind Taglilien.
 

Peter Ryders Büro in Washington, D.C. wird von Büro 206 C im Obergeschoss des CBS-MTM-Autorengebäudes (Bürogebäude 5) dargestellt.

 
Garth benutzt einen Anzug der Scheinfirma Dome Exterminators, um sich als angeblicher Kammerjäger in Senator Ryders Büro in Washington, D.C. einzuschleichen.
 
Die hölzerne Schatulle auf dem Schreibtisch in Peter Ryders Büro ist dieselbe Requisite, die bis zum Ende von Staffel 7 üblicherweise auf Angelas Schreibtisch im Herrensitz von Falcon Crest stand.
 
Zeitrahmen der Saison: Diese Episode beginnt am Tag von Lances Verhaftung, der identisch mit dem letzten Tag der vorhergehenden Folge ist; dies ist Dienstag, 08.11.1988. Der Tag von Richards "Einladung" an John Remick - der 18. November 1988 im Moscone Park in San Francisco - wird in einer Annonce am 14. November 1988 in der realen Zeitung International Herald Tribune (subtile Werbung) - fiktive Requisiten-Telefonnummer der Anzeigenannahme: 555-0784 - veröffentlicht. Hieraus lässt sich schließen, dass sowohl in # 186 (wohl zwischen Melissas Tod und ihrer Beerdigung) und in der aktuellen Folge (wohl vor dem 14.11.1988) einige nicht gezeigte Tage vergangen sein müssen. Die Folge schließt am Freitag, 18.11.1988 (gleichzeitig Ausstrahlungstermin).
Insider-Witz: Der 18.11. ist der Geburtstag von SUSAN SULLIVAN. Man beachte die Reaktion ihrer Augen, als DAVID SELBY dieses Datum erwähnt.
 

John Remick ist nur von hinten zu sehen. Er wird aber in dieser Folge nicht mehr von ED MARINARO gespielt. - Im Original ist auch keine Stimme in der Szene zu hören. Die deutsche Stimme war nur ein Trick bei der Übersetzung.

 
Café Lobo, das Straßencafé in Ensenada / Mexiko, vor dem John umgebracht wird, war die der St. Elsewhere Street zugewandte Seite des Kantinengebäudes auf dem CBS-MTM-Freigelände; dieser Teil des Studiogeländes wurde etwa 2002 völlig umgebaut. Dasselbe Gebäude stellte in # 169 mit anderer Dekoration das Cafe Dubrovnik dar (vergleiche Standbild).
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Ben liest das reale Buch "Madame Bovari" von GUSTAVE FLAUBERT.
 
Herrliche Improvisation: DAVID SELBY und CARL HELD arbeiten fantastisch zusammen, wie sich in der witzigen Konversation darüber, wo John Remick erschossen wurde (Richard: "Wo wurde er erschossen?" - Garth: "Im Kopf." Richard: "Ach Quatsch.") zeigt.
 
Emma hasst Artischocken. Sie liebt Cassoulet.
 
Penny Calloway erwähnt zwei Mitschüler aus Michaels und Kevins Vorschule: Amanda Carter und Robby Lawrence; zwei Rollen, die nie gezeigt werden.
 
Im Agretti-Haus ist zum ersten Mal das Arbeitszimmer, das letzte Folge nur von der Terrasse aus zu sehen war, mit seiner neuen Möblierung und dem riesigen Kamin zu sehen.
Diese Kamin-Requisite wurde bereits in # 004 als Kamin in der Probierstube der Weinkellerei von Falcon Crest verwendet. Allerdings war damals ein "G" für Gioberti auf dem Wappen zu lesen, während nun das Wappen der Agrettis angebracht ist (siehe # 201).
 
In Melissas Testament wird GARIBALDI, der italienische Krieger und Nationalheld aus dem 19. Jahrhundert erwähnt.
 
Der Drehort für den Moscone Park in San Francisco ist der Recreation Park in Monrovia, CA. Richards Jaguar fährt zu Beginn der Szene in nördlicher Richtung auf der Shamrock Avenue (Kamera in die Gegenrichtung nach Südwesten ausgerichtet) und biegt dann nach rechts in die East Lemon Avenue ein. Das Gebäude, das man bei Delaney im Hintergrund sieht, ist der Boys & Girls Club auf dem Gelände des Parks.
 
Kurzfristige Drehbuch-Änderungen wegen JANE WYMANs Abwesenheit (siehe oben): Die Drehbuch-Entwürfe beinhalteten eine Szene mit Angie und Frank in ihrer Suite im Del Oro. Sie diskutieren darüber, weshalb Melissa ausgerechnet Nick zu ihrem Nachlassverwalter bestimmt hat. Gegen Ende der Szene äußert sich Frank zuversichtlich, dass Nick Angie Falcon Crest zurückgeben werde. In der Überarbeitung wurde Angela durch Nick ersetzt, die Szene auf die Agretti-Terrasse verlagert und der Dialog deutlich abgeändert.
 
Von der überdachten Terrasse des Agretti-Hauses blickt Frank über Weinberge und sieht die Hauptzufahrt nach Falcon Crest bzw. das Gioberti Estate. - Dies ist eine alte Aufnahme, die von den Shafer Vineyards (Weinberg La Vigne Lana) hinüber nach Stags' Leap gefilmt und hier in die aktuelle Folge montiert wurde.
Dieser Ausblick zeigt, dass die Villa der Agrettis nördlich von der Allee zu Falcon Crest liegen muss. Eine Landkarte mit dem Gründerweingarten von Falcon Crest und seinen Nachbarn ist für Clubmitglieder hier erhältlich.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...