www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 177 <7.22> Der Pakt mit dem Teufel (Dirty Tricks)
 
 
(Stand 10.10.2022)
 
 
In frühen Drehbuch-Entwürfen war die Eröffnungsszene zu Beginn etwas länger. Sie fing damit an, dass Maggie Richard aufweckt, indem sie mit einem Gänseblümchen sinnlich über sein Kinn streicht und ihn an der Nase kitzelt. Als er wach ist, verkündet sie, es sei der "Richard-und-Maggie-Tag" mit Frühstück im Bett und einer anschließenden Rückenmassage in der Whirlwanne. Dieser Teil der Szene wurde kurz vor dem Dreh gestrichen.
 
Die Einspielung des John F. Kennedy International Airport in New York (Lances und Kathryns Ankunft aus Nordafrika) stammt aus einem Filmarchiv. Sie zeigt das frühere International Arrival Building, das abgerissen und 2001 durch das neue Terminal 4 ersetzt wurde.
 
In frühen Drehbuch-Entwürfen las sich Remicks Notizzettel an Lance wie folgt: "Estabrook lag richtig. Behalten Sie Channing im Auge. Ich bin bald wieder da. Remick." — Kurz vor den Dreharbeiten wurde daraus: "Bleiben Sie an Channing dran. Ich melde mich wieder. Remick."
 
Wieder werden der Malibu Canyon und das Grundstück der Saddlerock Ranch als Drehort für die Ländereien der Agrettis genutzt; so auch in # 179.
Am 09.11.2018 zerstörte das Woolsey Fire, ein katastrophaler Flächenbrand in den Bezirken Los Angeles und Ventura, weite Teile der Saddlerock Ranch.
 
Der Lieferwagen der Arbeiter der Pflücker-Gewerkschaft (zweites Standbild oben) ist ein weißer Ford Ranchero (Modelljahr 1964).
 

Luis Banouelos' Lieferwagen ist ein schwarzer Ford Ranger.

 
Das Bild hinter der Couch in Richards Büro im New Globe wurde ausgetauscht; zum vorherigen EVANS-Gemälde siehe # 168. Das in dieser Folge erstmals vollständig sichtbare Gemälde aus dem Jahr 1987 zeigt eine Ansicht des Monument Valley von WILLIAM LYNN EVANS (1951 – 2010). Vergleiche # 165 zu einem weiteren EVANS-Gemälde sowie zum biografischen Hintergrund des Künstlers und seiner Verbindung zu Mitgliedern des Produktionsstabs der Serie. Vergleiche ebenso # 171 zu einem weiteren seiner Bilder.
 
Eine Ansicht des Gebäudes der früheren Bank of America (heute 555 California) in San Francisco wird unmittelbar vor einer Szene im Gebäude des New Globe eingespielt. Dies ist entweder ein Versehen bei der Nachbearbeitung, oder das Gebäude sollte stellvertretend für die ganze Innenstadt von San Francisco stehen, nicht aber speziell für den New Globe.
 
Das Bühnenbild, das in # 174 und 176 noch als Garths Zimmer auf Richards und Maggies Ranch fungierte, wird in dieser Folge mit anderer Möblierung und teilweise verschobenen Wänden als das Kinderzimmer von Michael und Kevin genutzt — eine einfache Methode, um Produktionskosten zu sparen.
 
Das Interieur von Rosemonts gemieteter Limousine wird von demselben Requisiten-Fahrzeug dargestellt, das seit # 160 in den im Großraum L.A. gedrehten Szenen regelmäßig als Richards Limousine zum Einsatz kommt und in # 171 auch als Lances Miet-Limousine im Zusammenhang mit den Habermans diente; auch als Dimitrovs Miet-Limousine in # 168 wurde es benutzt. Es handelt sich um eine verlängerte schwarze Lincoln Town Car (Modelljahr 1985).
 
Die Straße im Tuscany Valley, an der sich Rosemont und Kathryn treffen (durch das Heckfenster der Limousine zu sehen), ist die Zufahrt der Saddlerock Ranch im Malibu Canyon.
 
Ursprüngliche Drehbuch-Entwürfe hatten diese Szene in einem Konferenzraum angesiedelt. Kurz vor Drehbeginn wurde dies jedoch geändert.
 
Atelier 4 von CBS-MTM wird in dieser Episode als Lieferanteneinfahrt der Weinkellerei von Falcon Crest verwendet.
 
Sheriff Buckmans Streifenwagen vor der Kellerei von Falcon Crest ist der übliche Plymouth Gran Fury (Modelljahr 1984), den zuvor bereits Sheriff North fuhr.
 
Statt Melissas Autoschlüssel wegzunehmen und ihn in den Edelstahl-Tank zu werfen, schlugen frühe Drehbuch-Entwürfe vor, dass Angela zu einer Spitzhacke greifen und einen der Reifen von Melissas Porsche aufstechen sollte, woraufhin sie genüsslich zusehen sollte, wie die Luft entweicht.
 
Der Statist PAUL VAN (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge wieder in seiner üblichen Rolle des schnauzbärtigen Arztes aus dem Tuscany Valley auf — diesmal im Nachtclub The Max im Del Oro.
Vergleiche # 227 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 014.
 

SHAHRAD VOSSOUGHI (im Abspann nicht aufgeführter Statist) stellt in dieser Episode wieder einen Kellner im Nachtclub The Max dar.
Vergleiche # 181 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten als Statist im Laufe der Serie und # 209 zu seiner Sprechrolle als Nick Massoud.

 
Im The Max wird, wie in einigen vergangenen Episoden, wieder Soul-Musik gespielt. Diesmal findet ein Tanzwettbewerb im Stil der 1960er Jahre statt.
Hintergrund: Einer der Tänzer ist, wie bereits in # 159 (Näheres siehe dort), MARK WALLENGREN, der dafür aber im Nachspann nicht aufgeführt wird.
 
Zu dem Lied "Do You Love Me?" von THE CONTOURS legen Melissa und Richard eine fabelhafte Tanzeinlage im Stil von "Dirty Dancing" aufs Parkett — eine witzige Anspielung auf diesen Film, der nur kurz vor der Produktion dieser Folge in die Kinos kam.
Ursprünglich war für diese Szene der Song "Harlem Shuffle" in seiner Original-Version von BOB & EARL vorgesehen.
 

Kamerafehler: In der Szene im Schlafzimmer von Richards und Maggies Ranch sind Spiegelungen der Scheinwerfer des Filmateliers im oberen Bildbereich zu sehen.

 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in Akt 3 unmittelbar vor der Szene, in der Kathryn Lance anruft, eine Szene in Angelas Arbeitszimmer im Herrensitz von Falcon Crest, in der Lance ihr von seiner "Safari" in Afrika berichtet und ihr eine Kopie von Remicks Notiz zeigt. Bei den Drehbuch-Überarbeitungen wurde diese Szene gestrichen. Dadurch entstand auch das Folgeproblem, dass in # 179 nicht klar war, wie Lance die Notiz Ryder übergeben konnte (siehe dort).
 
Hintergrundmusik: JESSE FREDERICK & BENNETT SALVAY, die Komponisten für Hintergrundmusik, setzen in dieser Folge in der Szene mit Maggie und Emma im Jeeter's MARK SNOWs "Maggies Thema" (vergleiche # 137) ein.
 
Die Szene mit Maggie und Emma im Jeeter's war in frühen Drehbuch-Entwürfen im Park angesiedelt.
 
Der Statist LARRY HUMBURGER (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut auf — diesmal als Arbeiter in der Kellerei von Falcon Crest.
Vergleiche # 227 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 078.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in Akt 3 eine Szene, in der Emma zu Angela in die Kellerei von Falcon Crest kommt und die von den Arbeitern angerichtete Verwüstung sieht. Angela erklärt, dass Melissa dies zu verantworten habe und sie unbarmherzig zurückschlagen werde. Diese Szene wurde bei den Drehbuch-Überarbeitungen gestrichen.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in der Szene, als Richard Maggie auf dem Gioberti-Familienfriedhof an Chases Gedenkstein findet, die Dialogzeile: "Auch angesichts all unserer Differenzen war Chase ein guter Mann. Ich vermisse ihn auch." DAVID SELBY fand diese Bemerkung beim Durcharbeiten des Drehbuchs so unpassend für Richard, dass er ihre Streichung verlangte, was bei der Verfilmung auch geschah.
 
Der häufig benutzte rote Volvo 242 DL (Näheres unter # 055) ist in dieser Folge vor der Wohnanlage Golden Park West in San Francisco, in der Kathryn lebt, zu sehen.
 
Als die Wohnanlage Golden Park West fungiert CBS-MTM-Bürogebäude 3 (Mack Sennett Building).
 
Der Statist RAY POURCHOT (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge in einer weiteren Rolle auf — diesmal als der Handlanger der Dreizehn, der die Bombe in Kathryns Wohnung installiert.
Es ist sein letzter Auftritt in der Serie. Er war in früheren Folgen bereits bei verschiedenen Gelegenheiten in unterschiedlichen Rollen (vergleiche # 091, 095, 097, 121, 124, 170 und 176) zu sehen.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 091.
 
Das Gebäude im Hintergrund während Kathryns Abschiedsszene ist die Front des Bürogebäudes 5 von CBS-MTM. Vergleiche hierzu # 091, 094, 160, 174 und 176.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 

Parkers Van, in dem Kathryn weggefahren wird, ist ein blauer Ford Aerostar (Modelljahr 1986).

 
Aus der Unterhaltung von Melissa und Richard sowie aus der Landkarte und Informationen in # 181 lässt sich schließen, dass Hobart etwa auf halbem Weg zwischen Sacramento und dem Lake Tahoe liegen muss.
 
Zeitrahmen der Saison: Diese Folge beginnt am Freitag, 11.03.1988 und endet am Montag, 14.03.1988. Zur Bestimmung dieser Daten vergleiche die Anmerkungen unter # 173. Daran, dass Lance in # 179 bestätigen wird, dass Melissas wildes Tanzen mit Richard an einem Samstag war, lässt sich erkennen, dass die auf dieser Website dargestellte Interpretation des Zeitrahmens in sich stimmig ist. Denn Tag 2 der aktuellen Folge war nach der hier vertretenen Auslegung Samstag, 12.03.1988.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...