www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 174 <7.19> Verwicklungen (Wheels within Wheels)
 
 
(Stand 07.06.2021)
 
 
Im Rückblick auf die vorherige Folge wird eine andere leicht andere Einstellung von Frank und Melissa an der Tür zum Weinkeller der Agretti-Villa präsentiert. Insbesondere steht Frank nicht so nah am Türrahmen wie in der Szene in # 173. Es handelt sich um eine der weiteren gedrehten Versionen derselben Szene.
Es ist vielfach üblich, Szenen mehrfach hintereinander (z.B. aus verschiedenen Kamerawinkeln) zu drehen. Die Schauspieler müssen die Szene also mindestens zweimal hintereinander spielen. Dies ist fehleranfällig. Zu den Vor- und Nachteilen dieser Aufnahmetechnik vergleiche # 001 (Gus im Gioberti-Haus).
 

Die Szene, in der Melissa und Frank über das Land der Agrettis reiten (weißer Zaun im Hinter- und Vordergrund) ist auf der Saddlerock Ranch gedreht.
 
Als Melissa davonreitet, wird ANA-ALICIA von einem Stunt-Double ersetzt.

 
Fiktives Unternehmen: Richard will den Sacramento Clarion, einen Zeitungsverlag, erwerben.
 
Wie man später in der Folge erfahren wird, befindet sich Erics und Vickies Hotel in Genf / Schweiz (siehe unten). Das Hintergrundbild der Kulisse ist keine gelungene Wahl, denn von Genf aus könnte man durch das Fenster die Berge in der Realität nicht so nah sehen.
 
Das Bühnenbild von Erics und Vickies Hotelzimmer ist die lediglich umdekorierte übliche Schlafzimmer-Kulisse des Herrenhauses von Falcon Crest aus dieser Staffel.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Innenkulissen einsehbar.
 
Die aus # 135 (vergleiche dort) und anderen Folgen bekannte Grünfläche auf dem Freigelände von CBS-MTM in der Nähe des Bürogebäudes 5 wird erneut als Park in Tuscany genutzt (Maggie und Lance treffen sich).
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 
THOMAS BELLIN, der Schauspieler, der in dieser Folge den Personalchef des Del Oro spielt, verkörperte in Staffel 5 noch Wiggins, einen von Richard eingeschalteten Kreditvermittler.
 
Der Statist JAMES MOHLMANN (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut auf — diesmal in der Lobby des Del Oro als Begleiter der grauhaarigen Dame der Gesellschaft (verkörpert von SHARRI ZAK; zu ihrem zweiten Auftritt in dieser Episode siehe unten).
Es ist JAMES MOHLMANNs letzter Auftritt in der Serie. Er war schon in früheren Folgen (vergleiche # 026, 031, 049, 053, 060, 061 und 073) zu sehen. Seine Figur scheint im Tuscany Valley zu leben und zwei verschiedene Arbeitsstellen gehabt zu haben; zunächst als Pfleger im Tuscany Valley (Memorial) Hospital, zuletzt (# 073) als Arbeiter beim New Globe.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 026.
 
Maggie und Richard beziehen ihre neue Ranch.
Alle Innenansichten des Erdgeschosses — vor allem Foyer, Wohnzimmer, Bar, Esserker und Küche — sowie die Aufnahmen der Galerie in dieser und allen weiteren Folgen dieser Staffel werden auf der Saddlerock Ranch gedreht.
Die Zimmer im Obergeschoss — das Hauptschlafzimmer, sowie Garths Zimmer und das Kinderzimmer — sind Innenkulissen im Atelier 10 von CBS-MTM. Besonders das Hauptschlafzimmer und das Badezimmer sind im Hinblick auf den Naturstein der Architektur der Saddlerock Ranch sehr gut nachempfunden.
Am 09.11.2018 zerstörte das Woolsey Fire, ein katastrophaler Flächenbrand in den Bezirken Los Angeles und Ventura, weite Teile der Saddlerock Ranch, darunter auch das Haupthaus.
 
Insider-Witz: Die Einrichtung von Maggies und Richards Schlafzimmer ist bestimmt von indianischem Design. Diesen so genannten "Stil à la Santa Fe", benannt nach der für indianische Kunst bekannten Stadt Santa Fe, NM, kreierten die Autoren und Set-Dekorateure als Tribut für SUSAN SULLIVAN, die diese Stilrichtung liebt. SUSAN hatte kurz zuvor ihr damaliges eigenes Haus im realen Leben mit Mobiliar aus Santa Fe eingerichtet.
 
Die aus einem Filmarchiv zugekaufte Einspielung von Las Vegas zeigt den South Las Vegas Boulevard; der Zoom beginnt in etwa beim 3000er Block, bis die Kamera ungefähr auf dem 2000er Block zum Stehen kommt (Filmrichtung Nordosten). Unter anderem sind das Stardust Hotel (2007 abgerissen), das Silver City Casino (heute ein Einkaufszentrum), das Riviera (2016 abgerissen) und das El Rancho Casino (1992 geschlossen und 2000 abgerissen) zu sehen.
 
Das Gebäude, vor dem Lance in Las Vegas Freddy Darrow befragt, um etwas über den Verbleib von John Remick zu erfahren, ist in Wirklichkeit die Südseite des vielgefilmten CBS-MTM-Verwaltungsgebäudes (vergleiche insbesondere # 074).
LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 
DAVID GUST, der große schwarzhaarige Statist mit Schnurrbart (im Abspann nicht aufgeführt), der am besten als Staatsanwalt bekannt ist (# 091, 092 und 154), aber auch andere Rollen in der Serie spielt, ist in dieser Folge bei der Waffenmesse in Las Vegas zu sehen.
Vergleiche # 183 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 063.
 
Als Richard und Garth auf dem Gelände der Ranch entlanggehen, sieht man die Stelle, an der auf dem Drehort für andere Folgen der Gioberti-Familienfriedhof aufgebaut ist (roter Pfeil; vergleiche # 171 und 183). Die Hütte, die im Hintergrund zu sehen ist (gelber Pfeil), existiert auf der Saddlerock Ranch heute nicht mehr; sie wurde abgerissen.
 
Die aus einem Filmarchiv gekaufte Außenaufnahme zeigt die Bankfiliale der damaligen Schweizerischen Volksbank in Bahnhofsnähe in Zürich / Schweiz; seit 1993 gehört sie der Credit Suisse, die das Gebäude nach wie vor nutzt.
 
Die Nummer von Richards Schließfach bei der Schweizerischen Volksbank in Genf ist 508; darin liegen $ 5 Mio. in Inhaber-Schuldverschreibungen.
Erics Schließfach dort trägt die Nummer 168.
 

Obwohl die Kamera im Tresorraum der Schweizerischen Volksbank laut dem Bankdirektor innerhalb von 60 Sekunden den Raum abschwenken soll, bewegt sich diese zu Beginn der Szene gar nicht.

 

Das Hintergrundbild der Kulisse von Alisons Büro zeigt den Russian Hill in San Francisco, aufgenommen vom Financial District aus in nordwestlicher Richtung.

 

Auch Franks Suite im Del Oro ist das übliche Bühnenbild wie für jede andere Suite im Kurhotel (vergleiche bereits # 132, 141, 151, 152 und 157). Zur Einsparung von Kosten wurden auch diesmal lediglich kleine Änderungen an Ausstattung und Mobiliar vorgenommen.

 
Das Haus von George Westcott wird von dem westlichen Seitenteil der Duchess Ranch, einer früheren Außenkulisse in den CBS-MTM STUDIOS dargestellt, die bereits als Jeff Wainwrights Hütte im Tuscany Valley diente (Details siehe unter # 122).
Hier klicken, um eine Skizze der vielseitig eingesetzten Kulisse und ihrer Umgebung zu erhalten. LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 
Lances gemieteter Geländewagen ist ein schwarzer Ford Ranger (Modelljahr 1975).
 
Fehler: Auf der Motorhaube von Lances Mietwagen sind im Laufe der Szene plötzlich Fingerspuren zu sehen, die vorher noch nicht vorhanden waren. In der gesamten Szene berührt aber niemand die Motorhaube.
 
Die Statistin SHARRI ZAK (im Abspann nicht aufgeführt) tritt zum zeiten Mal in dieser Folge als die grauhaarige Dame der Gesellschaft im Tuscany Valley auf; nun neben Melissa in der Lobby des Del Oro (zu ihrem ersten Auftritt in dieser Episode siehe oben).
Vergleiche # 202 zu biografischen Details über diese Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über die Darstellerin vergleiche # 009.
 

Die blonde Frau (im Abspann nicht aufgeführte Statistin) auf, die am besten für ihre Tätigkeit als Kassiererin Coit Café in # 154 bekannt ist, ist in dieser Folge mehrfach in der Lobby des Del Oro zu sehen.
Vergleiche # 195 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.

 
Fehler: Als Carly in der Lobby des Del Oro mit der Sprühflasche auf Melissa zielt, läuft im Hintergrund der Nahaufnahme ein Mann mit einer hellblauen Jeans Richtung Flur; zwei Damen stehen in der Nähe. In der unmittelbar darauf folgenden Weitwinkeleinstellung geht derselbe Mann allerdings nochmals vorbei; außerdem stehen nun drei Damen in der Nähe. Dies ist wieder einmal der typische Fehler, den die Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausfordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Die Kurve, die Angela mit ihrem hellbeigem Mercedes-Benz 380 SL auf dem Weg zur Tankstelle entlang fährt, ist die häufig gefilmte Kurve hinter Atelier 4 auf dem Freigelände von CBS-MTM, die bereits in # 073, 084, 089, 113, 121, 135, 137, 148 und 172 (siehe jeweils dort) zu sehen war und auch künftig (# 176, 180, 191, 192, 196, 207 und 213) noch Verwendung finden wird.
 
Die Tankstelle im Tuscany Valley, an der sich Angela und Frank treffen (jetzt mit dem Namen Moe's General Store), war bereits in # 082, 084, 113, 133 und 166 zu anderen Zwecken zu sehen. Es handelt sich um die Ostseite der Duchess Ranch (zu den Einzelheiten siehe jeweils dort). Dies war eine Außenkulisse auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS.
Hier klicken, um eine Skizze der vielseitig eingesetzten Kulisse und ihrer Umgebung zu erhalten. LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 

Frank fährt einen blaugrauen Jeep Wrangler YJ (Modelljahr 1987; Standbild aus # 175).

 
Das Hotel, in dem Eric und Vickie in Genf absteigen, heißt Hotel Österreichischer Hof. In Wirklichkeit ist es das damals gleichnamige Hotel in Salzburg / Österreich (heute Sacher Salzburg).
 
Die größten Wertpapiere in Richards Schließfach sind mit 5 % verzinsliche Anleihen des ausgebenden Kreditinstituts Die Banken Frankfurt (fiktives Unternehmen mit Sitz in Frankfurt / Deutschland) mit einem Nennwert von 10.000 Mark.
 
Ungenauigkeiten in den Requisiten:
Die Schuldverschreibungen sind zwar weitgehend richtigerweise in deutscher Sprache abgefasst, allerdings ist die Währung lediglich als "Mark" bezeichnet. Die seinerzeit in der Bundesrepublik Deutschland (im damaligen West-Deutschland) gültige Währung war jedoch "Deutsche Mark" ("DM").
Beim Nennwert wurde die englische Schreibweise "10,000" (mit Komma) statt der in deutscher Sprache üblichen Schreibung "10.000" (mit Punkt) verwendet.
Der Name des emittierenden Instituts oder Bankenkonsortiums weist einen Tippfehler auf: "Die Banfen Frankfurt" statt "Die Banken Frankfurt".
 
Das Gebäude im Hintergrund der Telefonzelle in Tuscany (Lances Telefonat mit Maggie) ist die Rückseite des Bürogebäudes 5 von CBS-MTM. Vergleiche hierzu # 091, 094 und 160.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 
Ab dieser Episode wird Michael Channing nicht mehr von ALEXANDER ROSS DeANGELIS, sondern von TAYLOR BRIGODE dargestellt.
 

Ab dieser Episode übernimmt BRANDON KASPER die Rolle von Kevin Channing. Das vorherige Baby wurde nie namentlich erwähnt.

 
Obwohl nach Auffassung von LORIMAR in der Regel in jeder Staffel eine neue Garderobe genutzt werden sollte, trägt Vickie den rot-schwarz-weißen Pullover, den sie schon in # 145 trug.
 
KEN DEL CONTE, der Schauspieler, der in dieser Folge einen Zustellungsbeamten spielt, verkörperte in Staffel 5 noch Frank Walker, den Vorarbeiter auf der Baustelle der Agretti Stavros Winery.
 
In dieser Folge zeigt sich deutlich, dass Maggie nun alkoholabhängig ist. Dieser Handlungsstrang basiert auf einem Vorschlag von SUSAN SULLIVAN.
 

In der Szene, in der Maggie gegen die Wand stößt und fällt, wird SUSAN SULLIVAN von einem Double ersetzt.

 
Zeitrahmen der Saison: Diese Folge beginnt am Sonntag, 28.02.1988 und endet am Dienstag, 01.03.1988. Zur Bestimmung dieser Daten vergleiche die Anmerkungen unter # 173 und 178.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...