www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 165 <7.10> Freunde und Liebhaber (Lovers and Friends)
 
 
(Stand 04.12.2022)
 
 
Arbeitstitel: Entscheidungen (Choices).
 
Zeitrahmen der Saison: Chase ist seit drei Monaten tot. — Da er seit April verschollen ist, muss es nun Juli 1987 sein. Berücksichtigt man, dass es in # 162 noch Anfang Mai war (siehe dort), muss inzwischen viel Zeit vergangen sein. Da # 163 lediglich vier Tage (insbesondere Travis' Jagd auf Richard) und # 164 (insbesondere Lances Injektion durch Schwester Claudia) in unmittelbarem Anschluss daran zunächst nur weitere zwei Tage darstellen, bleibt wohl nur die Erklärungsmöglichkeit, dass ca. sechs Wochen zwischen den letzten beiden Szenen in # 164 — Angela und Chao-Li im Arbeitszimmer des Herrenhauses von Falcon Crest; Liz kommt in Richards Büro im New Globe — vergangen sein müssen.
 

Der Tanklastzug (Melissas böse Überraschung für Angela) ist ein Ford F-600 (Modelljahr 1973). Das Kennzeichen lautet 1Y73193.

 
Wie schon in # 157 (vergleiche dort), wird auch diesmal ein alter Einspieler der Gioberti Winery verwendet, auf dem noch der frühere Requisiten-Schriftzug "Gianinni Winery" über dem Eingang zu lesen ist. Der Nachbearbeitung ist allerdings kaum ein Vorwurf zu machen, denn seit Saison 5 wurden dafür keine aktualisierten Außenaufnahmen auf Stags' Leap gemacht.
 

Fiktives Unternehmen: Auf Lances Ticket ist zu lesen, dass er seinen Flug nach Los Angeles bei der Fluggesellschaft Transcon gebucht hat.

 
Nach der Renovierung aufgrund des Brandbomben-Anschlags in Richards Büro im New Globe wurden die Bilder ausgetauscht. Ein neues — in dieser Folge erstmals vollständig zu sehen — befindet sich an der Wand neben der Tür (von innen aus gesehen rechts). Es handelt sich um ein Gemälde aus dem Jahr 1987 mit einem indianischen Motiv von WILLIAM LYNN EVANS (1951 – 2010). Der Künstler aus Utah war hauptberuflich Priester der The Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints (Mormonen) und darüber mit der Mitgliedern der Familie WHITAKER / PETERSON / WALLENGREN befreundet, die im Produktionsstab von "Falcon Crest" arbeiteten.
Ein weiteres EVANS-Gemälde wird sich ab # 168 (vergleiche dort) an der Wand hinter dem Sofa befinden, allerdings wiederum gegen ein anderes EVANS-Bild — besonders gut in # 177 (vergleiche dort) zu sehen — ausgetauscht werden. Das EVANS-Gemälde hinter Richards Schreibtisch wird erst in # 166 aufgehängt und ist vollflächig besonders gut in # 171 (vergleiche dort) zu sehen.
 
Trotz LORIMARs Maxime "neue Kleider für die neue Saison" trägt Angela in dieser Folge das weiß-grüne Kleid, das sie schon in # 100 trug.
 
MICHAEL YAMA, der Schauspieler, der in dieser und der folgenden Episode Takahama spielt, verkörperte in Staffel 6 einen von Richards Rechtsanwälten.
 
Gekürzte Szene: In der Langfassung für die Regie erscheint Graves' Sekretärin (JOAN LAUREN) nach seinem Anruf bei Takahama. Es handelt sich offensichtlich um mehr als eine Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Beziehung, und er offenbart ihr, dass er hochverschuldet ist und dringend die 10 % Provision von Takahama für Liz' Verkauf des Baseballclubs braucht. Dieser Teil der Szene fiel bei der Nachbearbeitung der Schere zum Opfer. Allerdings sollte diese Szene nach ursprünglichen Plänen in # 166 verschoben werden, was jedoch im Ergebnis nicht geschah.
 

Die aus einem Filmarchiv zugekaufte Einspielung von Hollywood zeigt den Mount Lee in Filmrichtung Norden auf die Hollywood-Schrift.

 

Der Sprüh-Heilkopter über den Agretti-Weinbergen und Falcon Crest ist ein Texas Aircraft M74 Wasp.

 
Anschlussfehler in der Szene mit dem Sprüh-Helikopter: Als der Hubschrauber dicht über den Weinbergen fliegt, steht Angela am Zaun und hält sich mit der rechten Hand daran fest, wobei ihr Mercedes-Benz 380 SL Cabrio hinter ihr steht. Als der Helikopter näher kommt, blickt Angela in ihrer nächsten Aufnahme in die entgegengesetzte Richtung, wobei nun also der Zaun hinter und das Auto vor ihr ist. Dies liegt daran, dass in der Nachbearbeitung einige Elemente des ursprünglich länger gefilmten Hubschrauberfluges, der auch eine Drehung beinhaltete, herausgeschnitten wurden.
 
Neues Kennzeichen von Angelas hellbeigem Mercedes-Benz 380 SL Cabriolet: 2BCO976.
Dies ist dasselbe Nummernschild wie in den auf Stags' Leap gefilmten Szenen in # 134 auf Chases GMC High Sierra Pickup und in # 147 auf der Mercedes-Benz S-Klasse der Tuscany Land Company (vergleiche dort) — keine angemessene Requisiten-Politik.
 
Drehort für die Szene, die Liz' Lügengeschichte über eine Verfolgung durch einen Ninja darstellt, ist die Conzelman Road in der Golden Gate National Recreation Area mit Blick auf die Golden Gate Bridge Richtung Osten.
 
In den gefährlicheren Teilen der Autofahrt wird LAUREN HUTTON durch ein Stunt-Double ersetzt.
 
Liz' gemietetes Auto ist ein beiger Jeep Grand Wagoneer mit Holzelementen an den Seiten (Modelljahr 1984).
 
Maggie "braucht" zum ersten Mal einen Drink — eine gut gemachte frühe Andeutung für ihre spätere Alkoholabhängigkeit; auch in # 166 und 168 wird der schleichende Beginn fortgesetzt.
 

Drehort für das Grillfest im Garten von Falcon Crest ist nicht Spring Mountain, sondern der private Garten des Sycamore Vineyard in Rutherford, CA, der zur Kellerei Freemark Abbey in St. Helena, CA gehört.

 
Die Statistin KATHRYN BRYAN HAMPTON (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als Kathy, eine Bewohnerin des Tuscany Valley, auf — diesmal bei der Grillfeier auf Falcon Crest.
Es ist ihr letzter Auftritt in der Serie. Sie war bereits bei verschiedenen Gelegenheiten in früheren Folgen (vergleiche # 020, 045, 071 und 072) zu sehen. Aus diesen Episoden ergibt sich insbesondere, dass sie mit den Giobertis befreundet ist, da sie von Maggie und Chase des Öfteren freudig begrüßt wurde. Wie man ihrer professionellen Ausrüstung in # 071 entnehmen kann, ist sie offenbar Fotografin.
Zu Details über die Darstellerin vergleiche # 020. Im Übrigen ist die Szene in der aktuellen Episode für KATHY ein Heimspiel, denn der Drehort (siehe oben) ist der Garten ihrer Familie hinter dem Wohnhaus von Sycamore Vineyards.
 
Valentino's, das begehrte Restaurant in Hollywood, ist in Wirklichkeit die alte Lisbon (Mathews) Winery in der Innenstadt von Napa. In den 1990er Jahren wurde das Gebäude jedoch völlig umgebaut; es beherbergt heute das Jarvis Conservatory. In # 157 (siehe dort) wurde ein kleineres Gebäude auf dem Grundstück bereits als das Tuscany Valley Inn mit seiner Terrasse gezeigt. Zur Verwendung der Innenansichten siehe sogleich unten.
 

Chip Weiners Auto ist ein rotes Ford Mustang III Cabriolet (Modelljahr 1987).

 
Requisite: In der Szene vor Valentino's in Beverly Hills ist im Hintergrund ein schwarzer Mercedes-Benz zu sehen. Es handelt sich in Wirklichkeit um dasselbe Requisiten-Fahrzeug, das üblicherweise als Lances Mercedes-Benz 560 SL Cabriolet (Baureihe R107) verwendet wird. Die Requisiteure haben das Auto hier nur mit einem anderen Nummernschild ausgestattet, nämlich mit 2CDO891, im Gegensatz zum üblichen Kennzeichen (2PAO139, das richtigerweise auch in dieser Folge in der späteren Szene auf der Zufahrt zum Herrenhaus von Falcon Crest wieder an Lances Auto montiert ist) — bis jetzt noch eine sinnvolle Requisiten-Politik. Allerdings wird das Nummernschild aus der Szene vor Valentino's dann zwischen # 199 und 205 tatsächlich an Lances Auto angebracht sein, was komplett unsinnig erscheint.
 
Drehort für die Straße in San Francisco, auf der Angela Spence aufliest, ist eine Außenkulisse, die sich unweit von Atelier 11 an der My Three Sons Street auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS befindet (siehe schon # 152). Vergleiche zu späteren Verwendungen # 183, 185 und 223. Etwa 2003 wurde diese Kulisse allerdings baulich stark verändert.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 

SHAHRAD VOSSOUGHI (im Abspann nicht aufgeführter Statist) stellt in dieser Episode wieder einen Kellner im Nachtclub The Max dar.
Vergleiche # 181 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten als Statist im Laufe der Serie und # 209 zu seiner Sprechrolle als Nick Massoud.

 
Gekürzte Szene: Die Szene mit Melissa und Dan im Nachtclub The Max war am Anfang länger: Vor Dans Auftauchen haben Melissa und Tucker eine Besprechung mit drei Geschäftsleuten von einer Werbeagentur und besprechen eine frühzeitige Werbekampagne für Joseph Wineries. Die Szene wurde zwar gedreht, aber bei der Nachbearbeitung entfernt.
 
Die Außenaufnahmen des Tuscany Valley Inn stammen — im Gegensatz zu früher (siehe z.B. # 036) — von dem Hotel Vintage Inn in Yountville, CA.
 
Die Innenaufnahmen des Tuscany Valley Inn stammen von demselben Drehort, der außen als Valentino's genutzt wurde: Lisbon (Mathews) Winery in Napa, CA (siehe oben).
Seit dem Umbau zum Jarvis Conservatory sind die Innenräume völlig verändert.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in Liz' Gespräch mit Maggie über Richards Heiratsantrag weitere Ausführungen, die bei den Überarbeitungen gestrichen wurden: Liz sagt, ihr Lebensgefährte Guy habe um ihre Hand angehalten, doch sie habe gesagt, sie sei auch ohne Trauschein zufrieden. Dann sei er getötet worden, und es sei damit zu spät gewesen.
 
Die Langfassung für die Regie beinhaltete zu Beginn von Akt 3 eine Nachtszene, in der Richard und Maggie im Schlafzimmer seines Hauses still nebeneinander im Bett liegen. Beide sind wach; Maggie hat ihm den Rücken zugewandt. Als Richard sagt, er wolle sie mit seinem Hochzeitsantrag nicht unter Druck setzen, dreht sie sich zu ihm und legt ihren Kopf auf seine Schulter. Diese Szene wurde bei der Nachbearbeitung entfernt.
 
Die Szenen auf der Zufahrt zum Herrenhaus von Falcon Crest sind die letzten Aufnahmen, die jemals für die Serie auf Spring Mountain gemacht werden.
 
Gekürzte Szene: Die Szene mit Maggie und Liz im Flur von Richards Haus war am Anfang länger. Sie begann im Hauptschlafzimmer, wo Maggie leise aufsteht, ohne Richard aufzuwecken; dieser schläft ruhig weiter. Dieser Teil der Szene wurde bei der Nachbearbeitung entfernt.
 
Der Drehort für den japanischen Garten in der Szene mit Richard und Ito ist eine Brücke nahe dem Full Moon Tea House im japanischen Garten der Descanso Gardens in La Cañada Flintridge, CA.
 
Im gefährlichen Teil der Szene mit Richard und Ito wird DAVID SELBY durch Stunt-Double JOE STONE ersetzt.
 
Früheren Drehbuch-Entwürfen zufolge war der ursprünglich für Ito gewählte Nachname Yamagishi. Er wurde jedoch in der Endversion weggelassen, weshalb unklar blieb, ob Ito sein Vor- oder Nachname sein sollte.
 
ANA-ALICIA wird in der Szene, in der Melissa vom Pferd fällt, von Stunt-Double MARGUERITE HAPPY ersetzt.
 
Drehort für die Agretti-Weinberge und einige Felder von Falcon Crest (Grenze zwischen den Anwesen) ist in dieser und der nachfolgenden Episode wieder der Leonardini Vineyard der Whitehall Winery & Vineyards in St. Helena, CA (vergleiche im Detail # 163).
 
Verwirrend: Laut dieser Folge war Dan 10 Jahre alt, als Tucker die Familie verließ. Läge man zu Grunde, dass, wie in # 163 ausgeführt, Tucker vor 20 Jahren wegging, wäre Dan jetzt schon 30, was ziemlich unwahrscheinlich erscheint, da er, wie aus # 131 bekannt, in der Schule neben Melissa saß. Aller Wahrscheinlichkeit nach muss er also auch 1960 geboren worden sein. Wahrscheinlich ist eher gemeint, dass Tucker vor ungefähr 20 Jahren weggegangen war — vermutlich 1970, als Dan 10 war.
 

Insider-Witz: Auf der Kokarde für Maggies Wein (zweiter Platz bei dem Wettbewerb), ist "La Fortune" lesbar. Obwohl das französische Wort für "Glück" im Kontext des Wein-Wettbewerbs Sinn ergeben mag, ist dies eine offensichtliche Anspielung auf Aufnahmeleiterin VICTORIA LaFORTUNE.

 
Teile der Agretti-Weinberge werden in dieser und der kommenden Episode von Weinbergen von Flora Springs (vergleiche # 129, insbesondere zu dem charakteristischen Hügel) und Weinbergen des ehemaligen Weinguts Inglewood (heute Sinegal Estate) am Rande von St. Helena, CA dargestellt, dessen Pool-Haus bereits vielfach gefilmt wurde (vergleiche insbesondere # 027 und 156).
 

Das Bild von ANA-ALICIA im Vorspann dieser Staffel stammt aus einer Szene in dieser Folge.

 
Liz McDowells Apartment liegt im 13. Obergeschoss eines Wohnblocks an der Kreuzung von Chestnut und Hyde Street in San Francisco. Die Einspielung des Gebäudes (von der Hyde Street aus gesehen) stammt aus den Dreharbeiten vor Ort in San Francisco zu # 023 (Saison 2).
 
Von ihrem Balkon (eine Kulisse) ist die Skyline von San Francisco zu sehen — dies ist ein vergrößertes Foto im Hintergrund der Studiobühne; allerdings waren die Bühnenbildner unvorsichtig, da die Perspektive nicht richtig ist, denn die besagte Wohnanlage liegt nördlicher, weshalb der Blick Richtung Ostseite der Bucht in Wirklichkeit nicht durch die Hochhäuser des Finanzzentrums versperrt ist.
Das Hintergrundbild ist in Wirklichkeit vom 1969 angebauten Turm des Fairmont Hotel auf dem Nob Hill in östlicher Richtung aufgenommen. Es ist übrigens dasselbe Hintergrundbild, das bereits in # 131 (vergleiche dort) für das Büro von Gioberti Enterprises verwendet wurde.
 
Die Szene mit Richard und Liz auf dem Balkon ihrer Wohnung war ursprünglich für # 166 konzipiert. Sie wurde bei der Nachbearbeitung vorgezogen und in diese Folge eingefügt.
 
Fehler: In der Szene in den Agretti-Weinbergen befindet sich der Maschendrahtzaun aufgerollt auf der Ladefläche des Lieferwagens. In der Nahaufnahme lehnt er schräg gegen die Hinterseite des Führerhauses. In der unmittelbar darauf folgenden Weitwinkeleinstellung steht die Rolle jedoch senkrecht (vergleiche gelbe Markierungen).
Auch dies ist ein typischer Fehler infolge der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Der Lieferwagen mit Melissas Zaun ist ein weiß / roter Chevrolet C-/K-10.
 
Kennzeichen des Polizeiautos, eines Plymouth Gran Fury (Modelljahr 1984), mit dem Sheriff North zur Grenze zwischen Falcon Crest und den Agretti Vineyards kommt: 639405. Es handelt sich um dasselbe Kennzeichen, das in # 164 an dem Zivilfahrzeug des San Francisco Police Department angebracht war, welches von Lieutenant Matthews und Tony benutzt wurde.
 

Kennzeichen des Ford 555, des Baggerladers, der Melissas Zaun in Angelas Auftrag beseitigt: 2A19846

 
Die Wahl eines neuen Sheriffs im Tuscany Valley soll stattfinden. Seltsam, denn erst in der letzten Saison war bereits eine Neuwahl. Vergleiche zu diesem Problem bereits # 079, 107 und 135.
 
Die Szene mit Angela, Melissa und Sheriff North an der Grenze zwischen den Agretti Vineyards und Falcon Crest war ursprünglich für # 166 konzipiert. Sie wurde bei der Nachbearbeitung vorgezogen und in diese Folge eingefügt.
Der ursprüngliche Cliffhanger für die aktuelle Folge war die Szene in Richards Schlafzimmer, in der Maggie nach Europa aufbricht. Die Episode sollte mit einer Aufnahme von Richard enden, dessen Herz in tausend Stücke zerbricht.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...