www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 163 <7.08> Menschenjagd (Manhunt)
 
 
(Stand 04.04.2022)
 
 
In dem Video, das Travis von seiner Leoparden-Jagd zeigt, stammen die Aufnahmen von der früheren Lagune auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS (CBS STUDIO CENTER). Die tiefliegende Stelle war innerhalb der nicht mit Wasser gefüllten Lagune. Die Einspielung des Leoparden selbst ist dagegen aus einem Filmarchiv zugekauft.
 
In der Rückblende, in der die junge Angela zu sehen ist, wird das Haus der Studentenverbindung, vor dem der sterbende Adam Brock liegt, von der zur St. Elsewhere Street ausgerichteten Seite von Bungalow 9 auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS (heute CBS STUDIO CENTER) dargestellt. Dieser Teil des Gebäudes wurde von der Kostümabteilung als Ankleiden genutzt. Die "andere" Front — nämlich die zur My Three Sons Street ausgerichtete Seite des Bungalows — wurde für andere Zwecke in # 124, 142, 143, 155 und 161 (vergleiche jeweils dort) eingesetzt. Dieser Bereich des Freigeländes wurde in den 1990er Jahren umgestaltet.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 
Geschnittene Szene: Die Langfassung für die Regie beinhaltete nach Lances Verhaftung eine Szene im Leichenschauhaus des Krankenhauses: In Handschellen verabschiedet er sich unter Bewachung des Polizeibeamten von der verstorbenen Dina. Diese Szene wurde bei der Nachbearbeitung entfernt.
 
Hintergrund: ROBERT DONNER spielt ab dieser Folge Tucker Fixx. Er ist ein bekanntes Gesicht bei LORIMAR aus der Serie "Die Waltons", in der er eine Gastrolle als Yancy Tucker hatte.
Insider-Witz: Der Name seiner Figur in der Serie ist eine Anspielung auf seine Rolle in "Die Waltons".
 
Tucker fährt ein beige / weißes Dodge Coronet Cabriolet (Modelljahr 1957).
Ursprüngliche Requisiten-Pläne sahen einen 1950er PKW der Marke DeSoto vor.
 
Tucker erwähnt die reale Hotelkette Ritz(-Carlton).
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten am Anfang von Akt 2 eine Szene, in der Maggie von Angelas Arbeitszimmer auf Falcon Crest aus bei Travis anruft und während Richards Gefangenschaft in dessen Haus mit ihm spricht. Dabei wird ihr klar, dass Travis Richard umbringen will. Diese Szene wurde bei den Drehbuch-Überarbeitungen geändert: In der Endfassung greift Maggie zu Angelas Telefon, um Garth anzurufen, der bei der Suche nach Lillian helfen soll.
 
Der Statist KEVIN TRACEY (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge wieder als der Herr aus dem Tuscany Valley mit den dichten Augenbrauen auf, der im Del Oro als Concierge arbeitet.
Vergleiche # 185 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 001.
 
Trotz LORIMARs Politik, den Schauspielern in jeder Saison eine neue Garderobe zu verpassen, trägt Melissa in dieser Folge das schwarze Kleid, das sie bereits in # 152 getragen hat.
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Carlton Travis erwähnt WOLFGANG AMADEUS MOZART.
 
In dieser und der folgenden Saison gehen die Charaktere sehr gerne in dieses kleine Restaurant mit der Bar, das bereits einmal in # 128 (siehe dort) zu sehen war. Erstmals in dieser Folge (Szene mit Lance und Frank Starr) erfährt man, dass es Nick's Diner heißt. Es wird ferner zu sehen sein in # 170 (Maggie und Richard — Näheres dort), # 171 (Lance, Emma und Melissa), # 174 (Maggie und Lance), # 177 (Maggie und Emma), # 185 (Lance und Pilar) und # 194 (Maggie und Tommy) — dann leicht anders eingerichtet und mit neuem Namen. In Wirklichkeit handelt es sich um einen Teil der damaligen Kantine der CBS-MTM STUDIOS.
In # 071 war derselbe Drehort mit früherer Einrichtung als Kantine des Tuscany Valley Airport und in # 140 mit anderer Dekoration als Park West Restaurant in Tuscany zu sehen.
 
Die blondgelockte Dame (gespielt von der nicht im Abspann aufgeführten Statistin BETTY JEANNE GLENNIE) ist in dieser Episode als Gast in Nick's Diner.
Vergleiche # 169 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über die Darstellerin vergleiche # 026.
 

Als Lance in Nick's Diner mit Frank Starr kämpft, wird ANDREW MASSET in den Teilen, in denen Starr über Tische fliegt, durch ein Stunt-Double ersetzt.

 
Die Aufnahmen der Jagd von Travis auf Richard stammen aus dem Gebiet um den Lake Hennessey im Napa Valley, soweit größere Landschaftsaufnahmen betroffen sind. Viele Nahaufnahmen stammen allerdings aus dem mit Büschen versehenen Bereich hinter Atelier 4 auf dem Freigelände von CBS-MTM in der Nähe der häufig gefilmten Kurve (vergleiche # 073).
 
Der Van von Travis' Handlangern ist ein schwarz / grauer Ford Club Wagon (Modelljahr 1983).
 
Channing Nevada liegt 36,2 Meilen von der Stelle am See entfernt, an der Travis die Jagd auf Richard eröffnet.
 
Richard zitiert Teile der amerikanischen Nationalhymne im Vergleich zu Channing Nevada: "Home of the brave, land of the free."
 
Eine Einspielung des Supreme Court in Washington, D.C. aus einem Filmarchiv wird verwendet, um die Szene mit Lillian Nash Darlington einzuleiten.
 
Subtile Werbung: Angela erwähnt die Zeitung Washington Post.
 
Die Außeneinspielungen von Claudia Chadways Wohnanlage stammen von einem Gebäude in der Nähe des Tellefson Park in Culver City, CA — unweit der früheren LORIMAR STUDIOS (ehemals MGM STUDIOS, heute SONY PICTURES STUDIOS).
Die Einspieler dieser Wohnanlage stammen ursprünglich von den Dreharbeiten der 3. Saison von LORIMARs "Knots Landing" ("Unter der Sonne Kaliforniens"); dort wohnte zeitweise Laura Avery in dem Gebäude.
 
Fiktives Unternehmen: Claudia Chadway hat ein Konto bei der Certified Bank of Duluth (First National of Duluth in frühen Drehbuch-Entwürfen).
 
In den gefährlicheren Teilen der Szene, in der Richard vom Baum springt, wird DAVID SELBY durch ein Stunt-Double ersetzt.
 
Ab jetzt bis # 166 werden die Agretti Vineyards von einem Feld der Whitehall Lane Winery & Vineyards dargestellt, das hinter dem Harvest Inn in St. Helena, CA liegt; heutzutage heißt diese Anbaufläche, die sich fernab der anderen Weinberge von Whitehall Lane befindet, Leonardini Vineyard.
 

Einer von Carlton Travis' Handlangern (rechts im Bild) wird von JOE STONE verkörpert. Er ist ein elementarer Stuntman in den Staffeln 6 und 7, der bereits diverse Rollen spielte. Vergleiche # 183 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.

 
Die Stelle, an der Richard in Channing Nevada ankommt und von Hopkins überrascht wird, ist — anders als die übliche Außenkulisse für Channing Nevada (vergleiche # 158) — die alte Tankstelle und das Haus hinter Atelier 4 auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS. Diese Kulisse war bereits in # 082, 084, 113 und 133 zu anderen Zwecken zu sehen (zu den Einzelheiten siehe jeweils dort). Sie war an die Ostseite des Gebäudes, das als Dans Haus zum Einsatz kam (Duchess Ranch), angebaut.
Hier klicken, um eine Skizze der vielseitig eingesetzten Kulisse und ihrer Umgebung zu erhalten. LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
Heutzutage befindet sich dieses Set nicht mehr dort, da bis Ende der 1990er Jahre weite Teile der Kulissen auf dem Freigelände abgerissen wurden, um weitere Filmateliers und Bürogebäude zu errichten.
 

In Channing Nevada ist das Schild eines Unternehmens zu sehen, das es früher in der inzwischen verlassenen Stadt gab: J. Pearce — Saddle and Harness (Sättel und Zaumzeug).

 
BUCK McDANCER, der in dieser Episode den Fahrer von Travis' Jeep spielt, war bereits in anderen Rollen zu sehen und wird noch weitere Charaktere darstellen; vergleiche zu den Einzelheiten # 083.
 
Travis' Geländewagen ist ein Jeep Wrangler YJ (Modelljahr 1987).
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...