www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 161 <7.06> Alte Liebe (New Faces)
 
 
(Stand 01.11.2022)
 
 
Zu den Budget-Kürzungen vergleiche bereits den Eintrag unter Allgemeine Informationen. Insbesondere ist die Abwesenheit von JOHN CALLAHAN und DANA SPARKS in dieser Episode bis # 165, von MARGARET LADD zwischen # 162 und 165 und von CHAO-LI CHI zwischen # 161 und # 163 ein finanzieller Ausgleich für den Auftritt von WILLIAM R. MOSES in dieser Folge und # 162.
 
Schnittfehler: Diese Folge beginnt mit einem Blick über Wälder und Weinberge in der Nähe der Mayacamas-Berge des Napa Valley. Dann wird eine Ansicht von Travis' Haus gezeigt, das aber am Lake Tahoe stehen soll.
 
Der Hubschrauberflug über die Weinberge im Tuscany Valley ist von Westen nach Osten mit Blick auf die Evey Road und den Calistoga Grade (Highway 29) außerhalb von Calistoga, CA aufgenommen.
 
Während die anderen Szenes auf Travis' Grundstück aus dem Napa Valley stammen (siehe # 160 und unten), ist die Einstellung von Richard und Garth auf Travis' Zufahrt kurz vor dem Verlassen des Grundstücks nahe der Lagune auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS (CBS STUDIO CENTER; Näheres unter # 089) gedreht.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 
Die aus einem Filmarchiv zugekauften Einspielungen von Sydney / Australien sind jeweils in östliche Richtung gefilmte Ansichten der Sydney Harbour Bridge und des Opernhauses.
 
Ursprünglichen Drehbuch-Entwürfen zufolge hieß Schwester Claudia Chadway mit Nachnamen Harrow.
 
Unterschiedliche Einstellungen: Die Vorschau vor dem Vorspann dieser Episode zeigt eine unterschiedliche Einstellung des Moments, in dem sich Richard in Channing Nevada umdreht, um seine Mannschaft von Sicherheitsleuten zu sehen (Weitwinkel), und eines Wachmanns (Standbilder 1 und 2). In der eigentlichen Szene wird dieser Augenblick in einer Nahaufnahme von Richard und betreffend den Wachmann in einem leicht anderen Winkel präsentiert (Standbilder 3 und 4).
 
Bei den Gebäuden auf dem Hintergrundbild von Emmas Hotel-Balkon in Los Angeles handelt es sich um den östlichen Teil des Wilshire Boulevard zwischen dem Los Angeles Country Club und dem Westwood Boulevard (Wilshire Corridor). Emmas Hotel muss aufgrund der Perspektive somit in einem der Hochhäuser am Santa Monica Boulevard in Century City liegen.
 
Historische Anspielung: Richard erwähnt die Western-Legende WYATT EARP (1848 – 1929).
 
Wie schon in # 157 (vergleiche dort), wird auch diesmal ein alter Einspieler der Gioberti Winery verwendet, auf dem noch der frühere Requisiten-Schriftzug "Gianinni Winery" über dem Eingang zu lesen ist. Der Nachbearbeitung ist allerdings kaum ein Vorwurf zu machen, denn seit Saison 5 wurden dafür keine aktualisierten Außenaufnahmen auf Stags' Leap gemacht.
 
Der Statist LARRY HUMBURGER (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge in einer weiteren Rolle auf — diesmal als Arbeiter in der Gioberti Winery.
Vergleiche # 227 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 078.
 

Das alte Foto von Angela Gioberti und Carl Brock (alias Carlton Travis) ist aus dem Film "Brother Rat", in dem JANE WYMAN und EDDIE ALBERT 1938 zusammen spielten. Eine sehr gute Requisite!

 

Die Innenaufnahmen von Travis' Haus (auch in # 163 zu sehen) stammen, wie die Außenaufnahmen, von Henry Hagens Haus (heute Palmaz Vineyards) in Napa, CA (Näheres siehe unter # 160).

 
Die Einspielung von Tahoe, NV ist aus einem Filmarchiv zugekauft. Sie zeigt einen Blick auf Tahoe Village, NV in nordöstliche Richtung. Das beleuchtete Hotel, das zu Carlton Travis' Hotel- und Casino-Gruppe gehört, ist in Wirklichkeit das Montbleu Resort; im Vordergrund ist die Leuchtreklame des inzwischen umgebauten Harvey's Resort Hotel zu sehen.
 
Die Innenaufnahmen der Lobby von Carltons Hotel stammen aus dem Holiday Inn in Napa, CA (heute Napa Valley Marriott). In diesem Hotel wohnte während der Dreharbeiten ein Großteil der Schauspieler und des Produktionsstabs; das Produktionsbüro vor Ort befand sich in Suite 1011. Für diese Szene stattete LORIMAR die Lobby mit einigen Glücksspielautomaten aus.
 
Fehler: Während der Szene mit Melissa und Dan in ihrem gemieteten Geländewagen in Australien sieht Melissa zunächst Dan an, blickt aber in der unmittelbar darauf folgenden Einstellung nach vorne. Im weiteren Verlauf verschränkt Melissa die Arme, wobei der linke Arm oben ist; nach dem Schnitt scheint aber im gleichen Moment von der anderen Richtung aus gesehen der rechte Arm nicht mehr vom linken verdeckt zu sein.
Es handelt sich auch hier wieder um den typischen Fehler, der von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert wird (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Furchtbare Requisiten: Die Autos in Australien (!) — Melissas und Dans Mietwagen (ein hellbrauner Jeep Wrangler YJ Cabriolet des Modelljahres 1987) und Kathleens Auto (ein Mitsubishi Montero des Modelljahres 1985) — haben erschreckenderweise das Steuer auf der linken Seite! Schlimmer geht's nicht!
Die in Australien spielenden Szenen stammen übrigens in Wirklichkeit aus dem nordkalifornischen Weinanbaugebiet.
 
Richard singt in seinem Badezimmer "I've Got a Little List" aus der Operette "The Mikado" von ARTHUR SULLIVAN und W.S. GILBERT.
 
Das erstmals zu sehende Badezimmer in Richards Haus ist vom Schlafzimmer aus begehbar. Doch diese Tür führte früher (# 103, 109) zu einem Flur bzw. zu einem Einbauschrank (# 119). Möglicherweise liegt das Badezimmer seit dem Umbau nach dem Erdbeben hinter dieser Tür (vergleiche # 135).
 

In Chip Weiners Büro befindet sich ein Kunstdruck eines Werks des italienischen Malers und Grafikers GIORGIO de CHIRICO (1888 – 1978).

 
Chip Weiners Büro in Hollywood ist die umdekorierte Innenkulisse, die bereits in # 157 als Phil Tindalls Büro in der Tuscany Valley Bank und in # 158 als das Spielzimmer im Del Oro zum Einsatz kam.
 
Das Hintergrundbild in der Kulisse von Chip Weiners Büro, das durch das linke Fenster sichtbar ist, zeigt die Notre Dame High School in Sherman Oaks, CA — sie wurde in Saison 3 als Drehort für Phillip Ericksons Kellerei verwendet; vergleiche # 057 zu Details über diesen Drehort.
 
Trotz LORIMARs Politik, den Schauspielern in jeder Saison eine neue Garderobe zu verpassen, trägt Emma in dieser Folge dieselbe Bluse wie in # 133.
 
ANDREW MASSET, der Schauspieler, der in dieser Folge Dinas Ex-Freund Frank Starr spielt, verkörperte in Staffel 1 noch Peter Burns, der gegen Chase im Bezirksrat kandidierte.
In frühen Drehbuch-Entwürfen hieß die aktuelle Rolle noch Larry Starr. Da jedoch Frank Starr als ehemaliger Eigentümer des River Oaks (später Del Oro) bereits in # 130 erwähnt — wenn auch nicht gezeigt — wurde, entschieden sich die Produzenten, diese Figur zu Dinas Ex-Freund zu machen.
 
Kennzeichen von Kathleens beigefarbenem Mitsubishi Montero: New South Wales / Australia — DLW 572.
Dies bedeutet übrigens, dass Coles Ranch im Bundesstaat New South Wales liegt.
 
Der Drehort, der als Kookaburra Station, Coles Schafsfarm in Australien, verwendet wird, ist bereits aus # 158 bekannt. Dort war er als Bauernhaus oder Scheune im Hintergrund zu sehen, als Melissa ausgeritten ist. Alle Teile der Kookaburra Station (Wohnhaus, Scheune, Scherstall usw.) befanden sich auf der früheren Bobby Brown Ranch im Napa Valley; weitere Einzelheiten zu diesem Drehort siehe bereits unter # 158.
 
Der Name für die Kookaburra Station bezieht sich auf den Kookaburra, einen in Australien heimischen Vogel, auch bekannt als Lachender Hans oder Jägerliest.
 
Die Aufnahme von Dan auf der Kookaburra Station im Vorspann dieser Saison (rechtes Standbild) ist eine ungenutzte Version der Szene in dieser Folge (die genutzte Version links zum Vergleich).
 
Subtile Werbung: Maggie erwähnt General Motors.
 
Fehler: In der Szene mit Cole und Melissa auf der Kookaburra Station ist ihre jeweilige Kopfhaltung in unmittelbar aufeinander folgenden Einstellungen — ja nach Filmrichtung — unterschiedlich.
Dies ist wieder einmal der typische Fehler, den die Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausfordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Der Name von Coles Stieftochter (Kathleens Tochter) wird in der Endfassung nicht erwähnt. In den Dokumenten der Autoren hieß sie jedoch Alice.
 
Zeitrahmen der Saison:
Aus den unter # 160 und 165 dargestellten Überlegungen lässt sich ableiten, dass die aktuelle Folge gegen Ende April / Anfang Mai 1987 spielt. Cole sagt, er sei mit Kathleen seit fast neun Monaten verheiratet. Diese Dauer ist kaum vorstellbar, wenn man bedenkt, dass Cole erst Ende August 1986 nach Australien gesegelt ist (vergleiche # 137), es sei denn, er hätte Kathleen schon beim Segeln kennen gelernt.
 
Insider-Witz: Die Schafrasur von Dan — er wisse, wie das gehe, weil er einmal auf einer Farm 2.000 Meilen entfernt gearbeitet habe — spielt auf BRETT CULLENs Rolle in "The Thorn Birds" ("Die Dornenvögel"; 1983) an; in dieser Serie lag die Schafsfarm "Drogheda" nahe der fiktiven Kleinstadt Gillabone in New South Wales / Australien.
 
Die Statistin SHARRI ZAK (im Abspann nicht aufgeführt) tritt erneut als die grauhaarige Dame der Gesellschaft im Tuscany Valley auf; in dieser Folge in der Lobby des Del Oro.
Vergleiche # 202 zu biografischen Details über diese Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über die Darstellerin vergleiche # 009.
 
Insider-Witz: Teddy Melendez, der Mechaniker, der Lances Rennauto kontrolliert hat, hat einen neuen Job in Napa. Napa ist der Hauptort im Napa Valley, der Weingegend Nordkaliforniens, in der die meisten Außenaufnahmen zur Serie gedreht werden.
 
Teddys Haus in Tuscany (Hausnummer 4819) ist übrigens Bungalow 9 auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS, der hinter dem vielgefilmten Park (vergleiche # 135) liegt. Er ist bereits aus # 124, 142 und 155 in jeweils anderer Verwendung bekannt.
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Angela vergleicht Carlton mit HOWARD HUGHES (1905 – 76).
 
Im Kaminzimmer in Richards Haus hängt vor dem Safe ein neues Bild. Es handelt sich um ein Kunstdruck-Poster eines Gemäldes des US-amerikanischen Künstlers ROY LICHTENSTEIN (1923 – 1997) mit dem Titel "The Red Horseman" ("Der rote Reiter"; 1974, Öl auf Leinwand). Das Pop-Art-Gemälde wurde 1984 auf Postern für die in diesem Jahr stattfindenden Olympischen Spiele in Los Angeles verwendet.
 

Subtile Werbung: Der Mann in Tenniskleidung im Del Oro hat einen Schläger der Marke Wilson.

 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...