www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 117 <5.19> Gesucht und gefunden (Finders and Losers)
 
 
(Stand 15.08.2022)
 
 
Arbeitstitel: Drehungen und Windungen (Gyres and Gimbles).
Dieser Arbeitstitel ist ein Zitat aus "Jabberwocky", dem Unsinn-Gedicht, aus dem Buch "Through the Looking Glass" ("Alice hinter den Spiegeln") von LEWIS CARROLL (1832 – 1898). Bereits in # 052 zitierten Julia und Richard aus "Jabberwocky".
 

Die Einspielung von Monte Carlo — Blick über den Hafen Port Hercule (Filmrichtung Nordosten) — ist eine Aufnahme aus einem Filmarchiv.

 
JOHN McLIAM, der in dieser Folge Karl Beck spielt, verkörperte in Staffel 1 noch Harold Witken, den Vorsitzenden in der Voruntersuchung von Jason Giobertis Tod.
Ursprünglichen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte die Figur in der aktuellen Folge zunächst Martin Beck heißen.
 
Die Weinberge von Karl Beck Vineyards haben eine Größe von 20 Acres (8,1 ha). Vor dem Befall mit Schwarzfäule waren sie insgesamt etwa $ 500.000 wert.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe sahen anstatt der Szene mit Richard und Jordan in seinem Büro im New Globe eine Szene mit Richard und Cindy vor, in der er sich darüber aufregt, dass die Pläne für Terrys Kellerei nicht auffindbar sind. Danach sollte Cindy vom Vorzimmer aus bei Jordan anrufen. Diese weiß nicht, wo sie die Pläne abgelegt hat. In ihrer Wohnung ist gerade Greg zu Besuch, den sie vorher angerufen hat, weil sie nicht weiß, was in der Nacht vorher passiert ist. Doch Greg muss ihr mitteilen, dass er nicht bei ihr war. Er erkennt, dass Jordan ratlos ist und offenbar einen Blackout hatte. Diese Szene wurde komplett umgeschrieben, insbesondere wurde die Entwicklung mit Jordans Blackouts deutlich über die kommenden Episoden hinweg gestreckt.
 
Bei dem Bild im Empfangsbereich von Richards Büro im New Globe (an der Wand hinter Cindys Computer) handelt es sich um dieselbe Requisite, die bereits in Saison 1 bis # 012 auf dem Treppenpodest im Gioberti-Haus verwendet wurde. Das Bild befindet sich sogar noch in demselben Rahmen.
 

Harry's Hide-away Adult Motel ist in Wirklichkeit das frühere Steele's Motel in Sherman Oaks, CA. Es lag an der Ecke Ventura Boulevard / Colbath Avenue und wurde 1988 abgerissen.

 

Kennzeichen von Jordans dunkelgrauem Jaguar XJ-S Coupé (Modelljahr 1982, Baureihe XJ27): 2DBI849.

 

Das Auto des Paars, das in Harry's Hide-away Adult Motel ein- bzw. auscheckt, ist ein roter Porsche 911 Carrera Targa (Modelljahr 1986).
LORIMARs weitere Einsätze dieses Autos sind dem Bereich Querverweise - Requisiten - Fahrzeuge zu entnehmen.

 
Die Statistin SHIRLEY ANTHONY (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut in der Rolle der Dr. Lee Walkling auf — diesmal als Gast auf Chases Party.
Vergleiche # 207 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über die Darstellerin vergleiche # 016.
 
Der Statist LENNART JAKELL (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als der distinguierte weißhaarige Herr aus dem Tuscany Valley auf — diesmal als Gast auf Chases Party.
Vergleiche # 227 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 022.
 
Die Einspielung der Grenze zwischen den USA und Mexiko — an der Interstate 5 in San Ysidro (San Diego) nach Tijuana / Mexiko — ist eine Aufnahme aus einem Filmarchiv. Zwischenzeitlich wurde diese Grenzanlage komplett umgestaltet.
 
Die Einspielung der Stadtansicht von Tijuana selbst ist ebenfalls eine Aufnahme, die aus einem Filmarchiv zugekauft wurde.
 
Frühen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte die Szene, in der Angela und Greg von Chase die Wahrheit über Karl Becks Weinberge erfahren, im Frühstückszimmer des Herrensitzes von Falcon Crest angesiedelt sein, als Chase vorbeikommt. In der Endfassung wurde die Szene in Chases Büro im Gästehaus auf dem Gioberti Estate verlegt.
 
Subtile Werbung: Angela und Greg fliegen mit der Concorde von New York nach Paris, um schnell nach Monaco zu reisen.
 

Der Gabelstapler auf dem LKW-Parkplatz in Tijuana / Mexiko ist ein Modell der H-Serie des Herstellers Hyster. Es handelt sich um einen Gabelstapler aus dem Fuhrpark der CBS-MTM STUDIOS, der bereits in # 094 als Gabelstapler der Kellerei von Falcon Crest zu sehen war.

 

Kennzeichen von Captain Esteban Fierros Sreifenwagen in Tijuana / Mexiko, einem Chevrolet Bel Air Sedan der Serie 1L (Modelljahr 1972): Mexico 738 RHN.

 
Während die Einspielung der Stadtansicht von Tijuana eine zugekaufte Aufnahme aus einem Filmarchiv ist, liegen die Tankstelle und der LKW-Parkplatz in Tijuana / Mexiko in Wirklichkeit auf dem Gelände der CBS-MTM STUDIOS (Transportabteilung). Es ist dieselbe Stelle, die bereits für die Szene mit Robin an der Tankstelle in # 113 verwendet wurde; vergleiche dort zum häufigen Einsatz dieses Ortes.
 
Der Lastwagen von IP Trucking auf dem LKW-Parkplatz in Tijuana / Mexiko ist ein gelber Peterbilt 352.
Es handelt sich um einen von mehreren baugleichen Studio-Lastern, die für den Transport von Produktionsausrüstung ans Set verwendet werden und bereits in # 102 und 113 (vergleiche dort) zu sehen waren.
 
Mrs. Feltons Unterredung über Josephs Verhalten in der Vorschule sollte frühen Drehbuch-Entwürfen zufolge in der Agretti-Villa mit Cole (statt wie in der Endfassung mit Melissa) stattfinden.
 
Fehler: Stecker und Steckdose in Peters Château weisen eine falsche Form auf: Sie sind US-Standard (flache Kontakte am Stecker; linkes Foto einer US-Steckdose), obwohl die Szene in Monaco spielt und die dortigen Stecker nach kontinentaleuropäischem Standard (zylindrische Kontakte am Stecker; rechtes Foto) sein müssten. Dies liegt natürlich daran, dass der Drehort in den USA liegt (vergleiche # 116).
 

Subtile Werbung: In Jordans Wohnung steht eine Flasche Champagner der Marke Perrier-Jouët (Fleur de Champagne) auf dem Tisch.

 
Frühe Drehbuch-Entwürfe sahen vor, dass Angela und Greg von französischen Polizeibeamten zum Stavros Château begleitet werden sollten, die dann die Ermittlung des Falls Philippe Hubbert übernehmen. Diese Idee wurde bei den Überarbeitungen des Drehbuchs aufgegeben. Es wäre auch unlogisch gewesen, da die französische Polizei keine Befugnisse auf fremdem Hoheitsgebiet in Monaco hätte.
 

Kennzeichen von Angelas und Gregs gemietetem schwarzen Peugeot 505 (Modelljahr 1984): Monaco P2584 — dieselbe Nummer wie auf Philippes blau-grauer Mercedes-Benz S-Klasse in der vorherigen Folge. Die Requisiteure waren unvorsichtig!

 
Fehler: Kurz vor dem Aufbruch aus Peters Château zurück ins Tuscany Valley hängen Peters Arme in seiner Nahaufnahme locker nach unten. In der unmittelbar folgenden Totale fasst er jedoch mit seiner rechten Hand an Angelas linken Arm.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe sahen vor, dass Joseph vor seiner Flucht aus der Agretti-Villa ins Bett eingenässt hat. Bei der Überarbeitung wurde dies weggelassen.
 
Als Joseph aus dem Agretti-Haus wegläuft, sieht es so aus, als würde er durch eine Gegend mit durchschnittlichen Mittelklasse-Wohnhäusern laufen — nicht durch das Weinland! Der Zaun und die Tür zum Agretti-Anwesen scheinen doch sehr schlicht zu sein.
In Wahrheit handelt es sich nicht um den Zaun, der um den wirklichen Drehort der Agretti-Villa verläuft, sondern um einen Requisiten-Zaun, der auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS (hinter Bürogebäude 5) aufgestellt wurde. Ab # 147 (vergleiche dort) wird übrigens genau derselbe Zaun für die Staffeln 6 und 7 als Umzäunung für den Gioberti-Familienfriedhof verwendet werden.
LORIMARs Original-Zeichnungen dieser und anderer Kulissen sind für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...