www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 116 <5.18> Gewinner und Verlierer (Gambit Exposed)
 
 
(Stand 15.08.2022)
 
 
Auch die Schrifteinblendungen im Vorspann werden nun auf Video nachproduziert; hier Bilder zum Vergleich der leichten Unterschiede. Damit wird ab jetzt die gesamte Nachbearbeitung der Serie nur noch auf Video durchgeführt. Die Episoden selbst werden aber unverändert auf Film aufgenommen.
 

Überraschend: Dafür, dass Jordan geschlafen hat und während der Nacht auch Sex hatte, ist ihre Frisur erstaunlich standhaft geblieben. Noch dazu ist sie perfekt geschminkt. Hat sie die Haare schnell noch frisiert, ehe sie an die Tür ging, und sich letzte Nacht nicht abgeschminkt?

 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in Akt 1 Lances Reise nach Europa mit folgenden Szenen: Landendes Flugzeug in Nizza, Aufnahmen von französischen Landstrichen auf dem Weg nach Monaco und schließlich ein Hotel in Monte Carlo (jeweils Außenaufnahmen aus Filmarchiven). Danach sollte eine Szene mit Lances Eintreffen im Hotel mit einem Concierge gezeigt werden. Diese Szenen wurden gestrichen. Nur die Szene mit Lances Ankunft im Hotel wurde gedreht, aber bei der Nachbearbeitung entfernt; Drehort war dasselbe Haus, das auch für das Bonarc Casino und das Spielzimmer in Peters Château (siehe unten) zum Einsatz kam.
 
Kulissenmalerei: Das derzeitige Hintergrundbild am Eingang des Herrenhauses von Falcon Crest, das seit Beginn dieser Spielzeit im Einsatz ist (vergleiche # 099), ist aus einem anderen Blickwinkel zu sehen — vom Foyer aus gesehen weiter nach rechts.
Diese Szene bestätigt, dass der See aus dem früheren Hintergrundbild (vergleiche # 082) verschwunden ist. Der rechte Teil des aktuellen Gemäldes zeigt Weinberge mit Hügeln im Hintergrund. Abgesehen von seiner Blässe spiegelt das Gemälde die reale Umgebung der Villa, die aus den Dreharbeiten vor Ort im Napa Valley bekannt ist, auch nicht wider, denn die Palmen, die Hecken und der Pool fehlen auffälligerweise in den Aufnahmen aus dem Filmatelier.
Eine Auflistung aller Episoden, in denen die unterschiedlichen Hintergrundbilder vor der Villa thematisiert werden, findet sich unter # 199.
 
Richard erzählt, dass Terrys Renovierung des Turf Clubs sehr viel Geld kostet. Dies erklärt die neuen grünen Tapeten seit # 114.
 

Die Einspielung von Monte Carlo — nächtlicher Blick über den Hafen Port Hercule (Filmrichtung Nordosten) — ist eine Aufnahme aus einem Filmarchiv.

 
Die Außenansicht des berühmtesten Spielcasinos von Monte Carlo / Monaco (Le Casino de Monte-Carlo) — eine Archivaufnahme aus einem Filmarchiv — wird für das Bonarc-Spielcasino verwendet.
 

Die Innenaufnahmen im Bonarc Casino stammen aus dem privaten Wohnhaus in Los Feliz (Großraum L.A.), das inzwischen von Schauspielerin KIRSTIE ALLEY gekauft wurde.

 
Der Statist LARRY HUMBURGER (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge in einer weiteren Rolle auf — diesmal als Gast im Bonarc Casino.
Vergleiche # 227 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 078.
 

Seltsam: Warum ist die Währung auf den Jetons im Casino Bonarc (US-)Dollar anstatt französischer Franc, der seinerzeit in Monaco gültigen Währung? — Hat das Casino vielleicht einen speziellen Bereich für amerikanische Gäste, da dort englisch gesprochen wird? Aber wieso sind dann Sofia und Philippe in diesem Bereich?

 
Das jährliche Weinsymposium von Connoisseurs International findet zum 21. Mal statt. Falcon Crest hat es in den vergangenen sechs Jahren in Folge gewonnen (1980 – 85).
 
Die Einspielung des Hotels auf Kauai, in dem das Weinsymposium abgehalten wird, stammt in Wirklichkeit von dem auf der hawaiianischen Insel Oahu liegenden Halekulani Hotel in Waikiki. Es handelt sich um eine zugekaufte Aufnahme aus einem Filmarchiv, die zwischen Ende 1976 und 1982 erstellt wurde. Im Jahr 1982 wurde der Hotelkomplex umfassend umgebaut: Viele der Gäste-Bungalows wurden abgerissen und durch hohe Hoteltürme ersetzt. Nur der zentrale Teil des Gebäudekomplexes blieb bis heute erhalten.
 
Die Innenaufnahmen des Hotels stammen aus dem Sheraton Premiere Hotel (heute Universal Hilton) in Universal City, CA.
 
Die Statistin ROBERTA STORM (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als Mrs. Winslow auf. Sie checkt in das Hotel auf Kauai zusammen mit ihrem Ehemann ein, der von dem ebenfalls unbenannten Statisten ROBERT HITCHCOCK (siehe unten) gespielt wird. In der späteren Szene im Ballsaal erfährt man den Namen der Winslows, als das Weingut Winslow beim Weinsymposium eine Auszeichnung erhält.
Vergleiche # 219 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über die Darstellerin vergleiche # 035.
 
Licht-Double MARTHA MANOR (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als Statistin auf — diesmal in dem Hotel auf Kauai, in dem das Weinsymposium stattfindet. MARTHA sieht diesmal im Wesentlichen wie sie selbst aus.
Vergleiche # 202 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über MARTHA MANOR vergleiche # 001.
 
Unterschiedliche Einstellungen in dem Segment, in dem Angela zu Chase im Hotel auf Kauai sagt, sie habe gedacht, er sei nach der Entführung seiner Weinladung aus dem Geschäft: Als Chase reagiert, ist in der eigentlichen Szene in dieser Folge sein Satz — "I'm sure you did." ("Sicher hast du das gedacht.") — zu hören, während die Kamera auf Emma gerichtet ist (Standbild 1). Im Gegensatz dazu beinhaltet die Vorschau, die am Ende von # 115 zwischen MORGAN FAIRCHILDs Namenseinblendung und dem Abspann gezeigt wurde (nicht aber die Vorschau vor dem Vorspann der aktuellen Episode) eine Aufnahme von Chase und Maggie in genau diesem Moment (Standbild 2) — offensichtlich aus einer anderen gefilmten Einstellung.
Zu den in Staffel 5 verwendeten unterschiedlichen Vorschau-Typen vergleiche die Einleitung zu # 099.
 
Der Statist PAUL VAN (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge wieder in seiner üblichen Rolle des schnauzbärtigen Arztes aus dem Tuscany Valley auf — diesmal im Hotel auf Kauai, in dem das Weinymposium stattfindet. Es ist interessant, dass er offenbar dorthin gereist ist, obwohl er nicht in der Weinbranche ist. Oder handelt es sich um einen Fall unglücklicher Statisten-Besetzung?
Vergleiche # 227 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 014.
 
Zeitrahmen der Saison: Kurz nach Robins Rückkehr in # 114 ließ Cole einen Vaterschaftstest bezüglich Hope machen, dessen Ergebnis er nun erhält. # 114 zufolge sollte der Test mindestens zwei Wochen dauern. Es ist also nun etwa die dritte Januar-Woche 1986. Dass bereits das neue Jahr begonnen hat, wird sich durch Coles Aussage in # 125 bestätigen: Dort spricht er nämlich davon, dass das Weinsymposium "dieses Jahr" stattfand; # 125 spielt zweifellos 1986.
 
Gekürzte Szene: Die Szene mit Jordan und Richard in seinem Büro im New Globe war ursprünglich am Ende länger: Über die Sprechanlage kündigt die Sekretärin Greg an, der sodann hereinkommt. Er warnt Richard in Jordans Beisein davor, jemals zu enthüllen, was Jordan als Kind durchmachen musste. Dieser Teil der Szene wurde bei der Nachbearbeitung weggeschnitten.
 

Philippes Limousine, in dem Lance an Peter Stavros' Château in Monaco ankommt, ist eine verlängerte schwarze Mercedes-Benz S-Klasse (Baureihe W126; jedoch Sonderanfertigung).

 

Kennzeichen von Philippes blaugrauem Mercedes-Benz 420 SE (Baureihe W126; Modelljahr 1985): Monaco P2584.

 

Sofias Auto, das in der Einfahrt des Stavros Château geparkt ist, ist ein silberfarbener Porsche 911 (Modelljahr zwischen 1975 und 1985).

 

Peters Château in Monaco ist in Wirklichkeit ein privates Wohnhaus in Pasadena, CA. Es dient als Drehort sowohl für die Außen- als auch die Innenaufnahmen; Ausnahmen: Peters "Gefängnis", das ein Bühnenbild in den CBS-MTM STUDIOS (heute CBS STUDIO CENTER) ist, und das Spielzimmer — siehe unten.

 

Das Spielzimmer in Peters Château ist in Wirklichkeit ein Raum in dem Wohnhaus in Los Feliz, das bereits als das Bonarc Casino verwendet wurde (siehe oben).

 
Der Statist ROBERT HITCHCOCK (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als Mr. Winslow auf. Dies ist die einzige Episode, aus der sein Name hervorgeht, als er — als Eigentümer der Winslow Wineries im Tuscany Valley — einen der Preise auf dem Weinsymposium gewinnt. Diese Folge offenbart auch, dass ROBERTA STORM (siehe oben) seine Ehefrau spielt — sie war zuvor in dieser Folge schon mit Mr. Winslow beim Einchecken ins Hotel zu sehen und sitzt mit ihm während des Symposiums am Tisch. Er ist zwar offensichtlich der Patriarch des Weinguts seiner Familie, arbeitet aber hauptberuflich als Staatsanwalt im Tuscany Valley.
Vergleiche # 153 zu biografischen Details über diese kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 032.
 
Der Statist KEVIN TRACEY (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge wieder als der Herr aus dem Tuscany Valley mit den dichten Augenbrauen auf — diesmal bei dem Weinsymposium. Wie im Fall von PAUL VANs (siehe oben), erscheint es bemerkenswert, dass auch er nach Kauai gereist ist, obwohl er augenscheinlich nicht im Weingeschäft ist. Vielleicht ein Fall unglücklicher Statisten-Besetzung?
Vergleiche # 185 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 001.
 
Gekürzte Szene: Die Szene, in der Cole Melissa zu einem Verkauf der Agretti-Trauben an die Gioberti Winery überreden will, war ursprünglich länger: Sie begann damit, dass Cole noch vor Sonnenaufgang im Schlafzimmer der Agretti-Villa einen Anruf von Chase aus Kauai mit der Mitteilung über den Sieg beim Weinsymposium erhält. Dieser Teil der Szene wurde bei der Nachbearbeitung entfernt.
 
Das Schlafzimmer in der Agretti-Villa ist neu möbliert — nun mit dunklen Holzmöbeln.
Im Zuge der Renovierung hängt neben der Tür ein neues Bild. Es ist dieselbe Requisite wie die, die bereits an mehreren Stellen verwendet wurde — in Angelas Schlafzimmer im Herrenhaus von Falcon Crest in Saison 1; danach neben der Tür in Lances und Melissas Schlafzimmer im Herrenhaus von Falcon Crest zwischen # 030 (siehe dort) und 068; ferner in Michaels und Terrys Schlafzimmer im McKay-Haus in Saison 3 (siehe # 058) und in Gustavs Büro (siehe # 077). Sogar der Rahmen ist noch derselbe.
 
Fehler: Melissa sagt, sie sei sechs Wochen im Gefängnis gewesen — es waren aber acht (siehe # 100).
 
Jordan hat (als Monica) in Harry's Hide-away Adult Motel an einer Seitenstraße der Fremont Street in San Francisco Unterlagen bezüglich Terrys Kellerei vergessen.
 
Insider-Witz: Harry's Hide-away Adult Motel ist nach HARRY HARRIS, dem Regisseur dieser Episode benannt.
 
Fehler: Als Harmon aus Harry's Hide-away Adult Motel den Tuscany Downs Turf Club verlässt, ist er zunächst noch neben Terry und blickt sie an. In der unmittelbar folgenden Totale ist er jedoch schon mehrere Schritte von ihr entfernt auf seinem Weg nach draußen.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Während CESAR ROMERO in der Nahaufnahme selbst das Tor hochzuklettern beginnt, als Peter und Lance aus dem Stavros Château zu fliehen versuchen, ersetzt ihn ein Stunt-Double in den Teilen, in denen Peter weiter am Tor hochgeklettert ist.
 
Requisiten-Fehler: Während ein Requisitenschild die wirkliche Hausnummer des Wohnanwesens in Pasadena, CA, das Peters Château darstellt, in allen Tageslichtaufnahmen verdeckt, ist die Hausnummer in den Nachtaufnahmen nicht abgedeckt: 293 ist auf dem rechten Torpfeiler lesbar.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...