www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 114 <5.16> Kollisionskurs (Collision Course)
 
 
(Stand 18.07.2022)
 
 
Die Produktions- und Schauspielereinblendungen in der Eröffnungs- und Schlussszene sowie im Nachspann sehen jetzt wieder so aus wie in # 111. Die wechselnden Nachbearbeitungen kommen dadurch zustande, dass sich Video-Nachbearbeitung bei LORIMAR noch in der Erprobungsphase befindet.
 
Für die Gioberti-Kellerei wird dasselbe Bühnenbild verwendet wie für die Kellerei von Falcon Crest seit der 3. Saison — keine angemessene Lösung zur Kostenersparnis, weil insbesondere keinerlei andere Dekoration erfolgt (abgesehen von den Weinkartons mit dem Gioberti-Etikett in Schildform).
 
Das Gioberti-Etikett in Schildform ist in dieser Folge erstmals vollständig und sehr deutlich zu sehen. Detaillierte Informationen über dieses und weitere Weinetiketten sind im Bereich Serie – Produktionsbüro – Weinetiketten-Galerie verfügbar. Voransichten sind für die Allgemeinheit zugänglich; für DFCF-Mitglieder sind die Weinetiketten hochaufgelöst verfügbar.
 
In der Gioberti Winery kommt ein Hubwagen der Marke Clark zum Einsatz — dieselbe Requisite, die bereits in # 112 in der Weinkellerei von Falcon Crest zu sehen war.
 
Cole liest das Etikett der Flasche Chardonnay Reserve vor: Gioberti — da der Name Gianinni nicht mehr erwähnt wird, muss Chase Connies Anteile an der Kellerei in der Zwischenzeit gekauft haben (vergleiche # 110). Explizit wird jedoch niemals erklärt, wann Connie ihr Anwesen verkauft hat.
 
Merkwürdig: Nachdem man hört, dass die Eingangstür der Agretti-Villa geöffnet und geschlossen wird, betritt Cole das Arbeitszimmer, indem er im Flur von rechts ins Bild kommt; auf diesem Weg kam in den vorherigen Folgen üblicherweise auch jeder herein. Doch als Angela durch die Zimmertür hinausgeht, biegt sie nach links in den Flur ab, also augenscheinlich nicht in Richtung der Eingangstür. Läuft sie aus irgendeinem Grund Robin hinterher oder verlässt sie die geräumige Agretti-Villa durch einen Hintereingang?
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Lance vergleicht Peter mit HOWARD HUGHES (1905 — 76).
 
Die Einbauschränke im Bühnenbild des medizinischen Labors, in dem Cole eine Blutprobe für den Vaterschaftstest abgenommen wird, sind dieselben wie die, die in Saison 4 in der Kulisse des Önologie-Labors der Weinkellerei von Falcon Crest verwendet wurden. Die Requisiteure haben lediglich die Arbeitsplatte ausgetauscht. Sogar das Arrangement der beiden aufgeteilten Arbeitsbereiche ist wie bei der vorherigen Nutzung.
 
Licht-Double GORDON HODGINS (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als Statist auf — diesmal als Bote, der eine Nachricht von Stavros Shipping Lines für Angela überbringt. Zu einem weiteren Auftritt in dieser Folge siehe unten.
Vergleiche # 182 zu sämtlichen Folgen mit Auftritten.
Zu Details über GORDON HODGINS vergleiche # 001.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe schlugen als Einstieg in Akt 3 eine Szene im Arbeitszimmer des Herrensitzes von Falcon Crest vor, in der Angela versucht, Emma von Dwayne wegzulocken, indem sie sie nach Paris schicken möchte; dies unter dem Vorwand, sich bei der Schneiderin Madame Shirlee ein Hochzeitskleid anfertigen zu lassen. Doch Emma durchschaut den Plan ihrer Mutter. Insider-Witz: Der Name von Madame Shirlee hätte eine Anspielung auf SHIRLEY CUNNINGHAM, die Kostümbildnerin für die Damen der Serie, sein sollen. Diese Szene wurde gestrichen.
 
Fehler bei Maggies Autogrammstunde: Als Maggie Angela sagt, sie solle sich wieder hinten anstellen, hat Maggie ein Buch in der Hand, allerdings keines auf dem Tisch liegen. Als Angela in der nächsten Einstellung erbost nach hinten blickt, nimmt Maggie das Buch der von ihr aus gesehen rechts stehenden Frau, schiebt das auf dem Tisch liegende zur Seite und gibt ein weiteres Angela zurück.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Der Drehort für den Buchladen ist das Geschäft Waldenbooks 808 in Sherman Oaks, CA im Einkaufszentrum Sherman Oaks Fashion Square (heute Westfield Fashion Square). Der Buchladen existiert heute nicht mehr.
 
Robin singt in der US-Originalversion für Hope und Joseph das traditionelle amerikanische Schlaflied "Hush, Little Baby".
 
Angelas derzeitiges Teeservice ist Porzellan aus der berühmten französischen Stadt Limoges.
 
Subtile Werbung: Miss Jones erwähnt das Londoner Feinkostgeschäft Fortnum & Mason.
 
Fiktives Unternehmen: Chase hat 1.500 Kisten seines Chardonnay Reserve an die Hotelkette Alexis verkauft, 1.000 an die Kreuzfahrtgesellschaft Sea Wind Cruise Lines und weitere 500 an verschiedene Restaurants und Läden. Die 3.000 Kisten haben einen Gesamtwert von $ 1,5 Mio.
 

Die Ladezone der Gioberti Winery wird von den Garagen der Transportabteilung der CBS-MTM STUDIOS (heute CBS STUDIO CENTER) dargestellt.
LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.

 
DAVID GUST, der große schwarzhaarige Statist mit Schnurrbart (im Abspann nicht aufgeführt), der am besten als Staatsanwalt bekannt ist (# 091, 092 und 154), aber auch andere Rollen in der Serie spielt, stellt in dieser Folge einen Arbeiter in der Gioberti Winery dar. Wegen seines üblichen Einsatzes als Staatsanwalt keine gelungene Statisten-Wahl.
Vergleiche # 183 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 063.
 
Fehler: In der Szene, als im Anlieferbereich der Gioberti Winery die Weinkisten in den LKW verladen werden, wechselt die Position der Arbeiter im Hintergrund (Statisten) mehrfach unlogisch hin und her. Insbesondere sind DAVID GUST (rot markiert) und der muskulöse Blonde mit dem Schnauzbart (gelber Pfeil) in unmittelbar folgenden Einstellungen an komplett unterschiedlichen Stellen zu sehen.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Requisiten-Fehler: Als Chase zu Hank, einem der Arbeiter an der Ladezone der Gioberti Winery sagt, er solle sicherstellen, dass die Weinkartons sicher in Dwaynes LKW verstaut werden, während Hank eine der Kisten abstellt, um eine neue Reihe anzufangen, schwankt deutlich sichtbar der Stapel der Kisten in der vierten Reihe von rechts vor und zurück (gelber Pfeil). Diese Bewegung könnte unter dem Gewicht voller Flaschen in den Kisten gar nicht stattfinden. Die Weinkartons sind offenbar alle leer.
 
Licht-Double GORDON HODGINS (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge ein zweites Mal als Statist auf — nun wieder in seiner üblichen Rolle als Bewohner des Tuscany Valley vor dem römisch-katholischen Gemeindezentrum im Tal. Zu seinem vorherigen Auftritt in dieser Folge siehe oben.
Vergleiche # 182 zu sämtlichen Folgen mit Auftritten.
Zu Details über GORDON HODGINS vergleiche # 001.
 
Angelas weißer Rolls-Royce Silver Cloud II ist — außer im Vorspann — zum ersten Mal in einer Szene zu sehen.
 
Ein Backsteingebäude, in Wirklichkeit die First United Methodist Church of North Hollywood im Großraum Los Angeles, wird als römisch-katholisches Gemeinde- oder Erholungszentrum verwendet (vergleiche zur Verwendung dieses Drehorts auch # 140). Es bleibt jedoch offen, ob es zu einer der Kirchen im Tuscany Valley gehört.
 
Gekürzte Szene: Die Szene mit Angela und Chris im Garten des Gemeindezentrums war ursprünglich länger: Als Angela weg ist, sieht Chris, dass Pater Bob an der Seite stand und wesentliche Teile seines Gesprächs mit Angela gehört hat. Chris sagt, er wisse nicht, wie er Angela je verzeihen solle. Doch Pater Bob erinnert ihn daran, dass Christus sogar seinen Feinden Vergebung zuteil werden ließ. Dieser Teil der Szene wurde bei der Nachbearbeitung weggeschnitten.
 
Der Statist LARRY HUMBURGER (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge in einer weiteren Rolle auf — diesmal als Gast Tuscany Downs Turf Club.
Vergleiche # 227 zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 078.
 
Die Innenkulisse des Turf Club von Tuscany Downs wurde leicht geändert: Die Wände sind nun dunkelgrün gestrichen, die hölzernen Elemente sind aber gleich geblieben. Vergleiche hierzu # 116.
 

Die Szenen an den Docks in San Francisco in dieser und der folgenden Episode stammen in Wirklichkeit von Terminal Island am San Pedro Harbor (Los Angeles); es ist die Anlegestelle 228 der Overseas Shipping Company.
Insider-Witz: Lance erwähnt sogar San Pedro.

 

Der Drehort für den Schnellimbiss, vor dem Dwayne und Emma überfallen werden, ist das frühere Lokal Baby Beef Burger in Lake View Terrace, CA. Der Imbiss existiert heute nicht mehr.

 

Der Wagen, den Erin und ihre Handlanger bei dem Überfall auf Ursula benutzen, ist eine dunkelblaueLincoln Town Car (Modelljahr 1985).

 
Das Restaurant im Tuscany Valley mit zahlreichen Stilelementen aus der Ära des Art Déco, in dem Richard und Terry auf Chase und Maggie treffen, ist in Wirklichkeit das frühere Touch am Beverly Boulevard in West Hollywood, CA, ein ehemaliger Restaurant- und Nachtclub-Komplex, der HUGH HEFNER gehörte. Im Frühjahr 1986 wurde der Komplex verkauft und ist heute in umgebauter Form ein Bürogebäude auf dem Gelände des Krankenhauses Cedars-Sinai Medical Center.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe sahen in Akt 4 eine Szene in der Agretti-Villa vor, in der Joseph nach einem Albtraum ins Schlafzimmer kommt. Da er Cole dort nicht finden kann, weil dieser nach dem Streit mit Melissa über Chris im Gästezimmer schläft, gerät Joseph in Panik und glaubt, sein Vater sei tot. Als Cole hinzukommt, zwingt Joseph seine Eltern in eine für sie unangenehme Situation, als er bittet, zwischen ihnen im Bett schlafen zu dürfen. Diese Szene wurde weggelassen.
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Angela hört sich eine Symphonie von LUDWIG VAN BEETHOVEN an.
 
Fehler in der Szene mit Angela und Chao-Li im Wohnzimmer des Herrenhauses von Falcon Crest: In der Nahaufnahme von Angela, nachdem Chao-Li ihr berichtet hat, Emma sei ausgegangen, ist ihr Kopf nach links unten geneigt, als das Telefon klingelt. In der unmittelbar folgenden Weitwinkeleinstellung blickt sie aber in Chao-Lis Richtung mit nach rechts gesenktem Kopf.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Zeitrahmen der Saison: J.J. Roberts' Selbstmord (Ende der Folge) ist am Montag, 06.01.1986. Dies lässt sich daraus errechnen, dass Jordan in # 127 erklärt, J.J. habe sich vor vier Monaten erschossen; der Tag, an dem Jordan dies sagt, ist der erste Tag in # 127, also der 06.05.1986 (zur Ermittlung dieses Datums siehe # 126 und 127).
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...