www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 111 <5.13> Dichtung und Wahrheit (Fair Game)
 
 
(Stand 12.04.2021)
 
 
Die Produktions- und Schauspielereinblendungen in der Eröffnungs- und Schlussszene sowie im Nachspann sind im Vergleich zu den vorherigen Episoden (hier z.B. # 110) etwas breiter und in einer leicht anderen Farbe. Wie bei allen anderen Produktionen von LORIMAR, erfolgt ab diesem Jahr (1986) die Nachbearbeitung, insbesondere für derartige Einblendungen, nicht mehr direkt auf Film, sondern auf Video, obwohl die Episoden an sich weiterhin auf Film gedreht werden.
 

Merkwürdig: Wieso steht nun plötzlich das Hochzeitsfoto von Lance und Melissa auf dem Sideboard im Wohnzimmer des Herrenhauses von Falcon Crest? — In den späteren Szenen ist es wieder verschwunden.

 
Licht-Double GORDON HODGINS (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als Statist auf — diesmal als Arzt im Queen of the Valley Hospital.
Vergleiche # 182 zu sämtlichen Folgen mit Auftritten.
Zu Details über GORDON HODGINS vergleiche # 001.
 
Terrys Vermögen beläuft sich auf $ 40 Mio. (mit ihren Weinbergen und der Kellerei) — allerdings sind ihre Anteile an Tuscany Downs, für die sie einen Kredit in Höhe von $ 30 Mio. aufnehmen musste, offenbar nicht einberechnet.
 
Geschnittene Szene: In Akt 2 essen Emma und Dwayne in Chases Büro im Gioberti-Gästehaus beinahe schon kalte Hamburger zu Mittag, während Dwayne an Chases Schreibtisch Frachtunterlagen durchsieht. Als Chase hereinkommt und Emma geht, berichtet Dwayne Chase, wie wenig erfreut Angela auf ihre Zusammenarbeit reagiert hat. Diese Szene wurde bei der Nachbearbeitung entfernt.
 
Das Abendessen auf Falcon Crest wird üblicherweise pünktlich um 20:30 Uhr serviert.
 

Subtile Werbung: Lance liest die Zeitschrift Billbox.

 
Geschnittene Szenen: Bei der Nachproduktion wurden folgende Szenen entfernt, die jedoch gedreht worden waren:

  • Aus Akt 2 wurde eine Szene mit Lance und Apollonia am See in der Nähe des Herrenhauses von Falcon Crest entfernt. Über den Inhalt dieser Szene ist derzeit jedoch nichts Weiteres bekannt.
    Der See wird von der Lagune in den CBS-MTM STUDIOS dargestellt, die speziell als Außenkulisse für die TV-Serie "Gilligan's Island" ("Gilligans Insel") erbaut worden war. 1995 wurde die Lagune vom Freigelände entfernt. Heute befindet sich an dieser Stelle das Lagoon Building, ein nach der Lagune benanntes Bürogebäude.
    Die Lagune war bereits in # 089 zu sehen und wird in # 113, 124, 131, 135, 144, 146, 152, 153, 163, 168 und 188 (siehe jeweils dort) wieder Verwendung finden.
    LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie – Produktionsbüro – Drehorte – Filmstudios – Außenkulissen einsehbar.
  • Bei einem Besuch im QVH (Akt 3) sprechen Melissa und Cole mit Robin darüber, dass Hope am folgenden Tag entlassen werde. Als es Zeit ist, Hope zu füttern, bittet Robin Cole und Melissa, das Zimmer zu verlassen, um mehr Privatsphäre beim Stillen zu haben. Als sie das Kind an ihre Brust legt, wird Robins innige Verbindung zu Hope deutlich.
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Richard erwähnt den US-Präsidenten HARRY S. TRUMAN (1884 – 1972).
 
Im Korridor des QVH hängt ein Kunstdruck-Poster des amerikanischen Künstlers LAMAR BRIGGS (1935 – 2015) mit seinem Werk "Cloud Dancer". Das Poster bewirbt die Art Expo im New York Coliseum in New York, die zwischen dem 08. und 12. März 1979 stattfand.
LORIMARs weitere Einsätze dieser Requisite sind dem Bereich Querverweise – Requisiten – Einrichtung & Ausstattung zu entnehmen.
 
Selbstironie der Produzenten: Angela scherzt, Terry werde wohl nach Hollywood gehen und ihr Glück als Schauspielerin versuchen.
 
Lances Spitzname für Apollonia ist in der englischsprachigen Originalversion — was in der deutschen Synchronfassung verloren ging — Apples ("Äpfel"). Dies weist im Englischen eine ähnliche Klangfarbe zu ihrem Namen auf, spielt aber auch auf ihre freizügige Sexualität an, da Äpfel als Symbol der sexuellen Verführung gelten (vergleiche den biblischen Sündenfall im Paradies).
 
Ungereimtheit in der Außenkulisse des Gioberti-Hauses: Als Greg und Angela von der Treppe aus auf die Zufahrt gehen, berücksichtigt die Nachbildung der Zufahrt im Studio nicht das Gefälle der echten Zufahrt vor dem Haus.
 

Subtile Werbung: Maggie stellt für den romantischen Abend, den sie sich mit Chase erhofft, Champagner der Marke Perrier-Jouët (Fleur de Champagne) bereit.

 
 

 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...