www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 107 <5.09> Die Verlobung (The Naked Truth)
 
 
(Stand 18.07.2022)
 
 
Fehler: Für die Abendszene, als Terry und Floyd im Gioberti-Haus bei Chase und Maggie zu Gast sind, wird ein unpassender Einspieler gezeigt, bei dem die Kamera nahe auf den Turm im Wohnzimmer zufährt. Die folgende Innenszene findet jedoch im Esszimmer statt. Die Schnittbearbeiter waren in der Nachproduktion unvorsichtig.
 
Die Whitakers sind zu Angelas Verlobungsparty eingeladen. Laut Emma sind sie nicht mehr im Weingeschäft, woran Angela Schuld sei. Dies muss also eine andere Whitaker-Familie als die von Simon Whitaker sein, denn der verkaufte in # 055 sein Land an Chase.
Insider-Witz: Erneut (vergleiche schon # 054) "leiht" sich ERNIE WALLENGREN, der Autor dieser Episode, diesen Nachnamen von seiner Mutter, CLAIRE WHITAKER, die ebenfalls im Produktionsstab der Serie tätig ist.
 
Fehler: In der Szene mit Angela, Emma und Greg im Arbeitszimmer des Herrenhauses von Falcon Crest blickt Angela etwas grimmig nach unten. Sie hält die Dokumente eingerollt und zum Teil gegen die Schreibtischplatte gedrückt. In der unmittelbar folgenden Einstellung, ihrer Nahaufnahme, grinst sie jedoch und hält die Papiere glatt und aufrecht.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
KRDC wird zu KBRR (Bay Rock Radio) umbenannt.
Die mit dem Buchstaben "K" beginnende Senderkennung zeigt, dass es sich um einen Sender westlich des Mississippi handelt. Der Vollständigkeit halber sei bemerkt, dass in den USA Senderkennungen östlich des Mississippi mit dem Buchstaben "W" beginnen.
 
Hintergrund: MARK WALLENGREN, der in dieser Episode als Programm-Moderator bei KBRR auftritt, ist der Bruder des überwachenden Produzenten und Autors dieser Folge, ERNIE WALLENGREN. In den nächsten beiden Staffeln wird er die Unterbrechungsmitteilungen für die Werbepausen und die Ankündigung der nächsten Folge am Ende jeder Episode sprechen. Auch im wirklichen Leben ist MARK heute wie damals Radio-Moderator.
Insider-Witz: Mark Greene (ursprüngliche Drehbuch-Entwürfe: Mark Warren und Mark Wall), der Rollenname des Radio-Moderators in dieser Episode, ist eine Art Wortspiel mit MARK WALLENGRENs echtem Namen.
 
Der Senderaum befindet sich in Wirklichkeit im Vertonungsatelier der CBS-MTM STUDIOS (vergleiche bereits # 074).
 
Subtile Werbung: Die Magnetbänder bei KBRR (im Hintergrund von MARK WALLENGREN auf obigem Standbild) sind von der Marke Scotch.
 
Böse Überraschung für DAVID SELBY: Entgegen den üblichen Gepflogenheiten beim Drehen hat MORGAN FAIRCHILD die Ohrfeige nicht nur vorgetäuscht, sondern ihm tatsächlich eine geknallt!
Das passiert ihm nun übrigens schon das zweite Mal (vergleiche # 090).
 
Der Drehort für das Restaurant im Tuscany Valley, in dem sich Angela und Robin treffen, ist in Wirklichkeit das frühere En Brochette (heute Il Cielo) in Beverly Hills, CA (Außenaufnahmen — zugekaufte Einspielung) bzw. der Main Street Bar & Grill (heute Downtown Joe's Brewery & Restaurant) in Napa, CA (Innenaufnahmen).
 
Zeitrahmen der Saison: Als Angela und Robin gemeinsam zu Mittag essen, ist es eine Woche nach Angelas Einladung (letztes Drittel von # 106).
 
Unklar: Costello sagt, dieses Jahr (1985) sei ein Wahljahr. Das gleiche sagte Chase aber letztes Jahr schon in # 079. In Saison 6 (1986) wird wieder eine Kommunalwahl stattfinden.
 
Weggelassen wurde eine in frühen Drehbuch-Entwürfen in Akt 2 enthaltene Szene, in der Melissa und Cole ihr Schlafzimmer in der Agretti-Villa betreten, nachdem sie den Abend in einem teuren Restaurant in San Francisco namens Belle Voir verbracht haben, wo es Champagner von de Muriac aus dem Jahr 1972 gab. Sie diskutieren die Festlegung des Termins für ihre kirchliche Hochzeit.
 
Insider-Witz: Maggie sagt im Zusammenhang mit Terrys Hilfe bei der Überführung von Costello, möglicherweise werde Barbara Walters Terry um ein Interview bitten. BARBARA WALTERS ist eine berühmte US-Nachrichtensprecherin, die zur Zeit der Ausstrahlung der Episode die Freundin von LORIMAR-Mitbegründer MERV ADELSON war; die beiden heirateten am 10.05.1986, wurden aber 1992 geschieden.
 
Fehler: Bei Angelas und Peters Mittagessen ist die Position von Angelas Hand in zwei unmittelbar aufeinander folgenden, aus unterschiedlichen Richtungen gefilmten Einstellungen unterschiedlich.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Der Statist PAUL VAN (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge nicht in seiner üblichen Rolle auf, sondern — auch in deutlich anderer Kleidung — als Kellner, der Cass und Richard im Vorstandsbüro des New Globe das Mittagessen serviert.
Vergleiche # 227 zu biografischen Details über PAUL VANs hauptsächliche kleine Rolle und zu einer Liste über sämtliche Folgen mit Auftritten.
Zu Details über den Darsteller vergleiche # 014.
 

Als der Reifen von Angelas Auto platzt, wird JANE WYMAN gedoubelt.
 
Der Drehort für die Szene ist die Dry Creek Road (unmittelbar nördlich der Harvest Lane) im Napa Valley. Die Nahaufnahmen der einzelnen Personen stammen zum Teil von Nebenstraßen in der Nähe.

 
Fehler: In der Szene an ihrem Mercedes-Benz 380 SL hat Angela in der Nahaufnahme die rechte Hand am Kofferraumdeckel und die linke an ihrer Hüfte. In der unmittelbar vorhergehenden Weitwinkeleinstellung war dies nicht der Fall.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Laut Angela ist ihr Auto "brandneu" — der hellbeige Mercedes-Benz 380 SL sieht aber aus wie immer. Sie hat allerdings wahrscheinlich nach Joels Anschlag einen neuen gekauft, der nur modellgleich ist wie der Vorgänger. Sie muss diesen offenbar auch mit ihrem alten Kennzeichen aus Saison 4 zugelassen haben.
 
Weggelassen wurde eine in frühen Drehbuch-Entwürfen in Akt 3 vorgesehene Szene, in der Richard und Cass im Schlafzimmer seines Hauses zusammen im Bett sind.
 

Wie man unter dem rechten Hinterrad des Mercedes-Benz 380 SL erkennen kann, wurde eine hydraulische Pumpe verwendet, um den Wagen anzuheben. DANIEL GREENE musste nicht wirklich Kraft aufwenden...

 
Die Innenaufnahmen im Bezirksgericht von Tuscany in dieser und der nächsten Folge stammen aus dem wirklichen Napa Valley Courthouse. Gerichtssaal B wurde bereits in # 044 verwendet.
 
LEONARD STONE, der in Spielzeit 3 Harrison Albright, den Vorstandsvorsitzenden des Tuscany Valley Hospital, darstellte, gastiert nun in der Rolle des Zivilrichters Carl Fuller im Bezirksgericht von Tuscany.
 
Fehler: In mehreren Einstellungen über einen längeren Zeitraum gehen im Hintergrund die gleichen Personen immer wieder aus dem Gerichtssaal bzw. stehen in späteren Einstellungen plötzlich wieder im Saal. Insbesondere fällt dies bei einer blonden Frau in einer dunklen Holzfällerbluse auf.
Es ist vielfach üblich, Szenen zunächst im Weitwinkel, dann in Nahaufnahmen zu drehen. Die Schauspieler müssen die Szene also mindestens zweimal hintereinander spielen. Dies ist fehleranfällig. Zu den Vor- und Nachteilen dieser Aufnahmetechnik vergleiche # 001 (Gus im Gioberti-Haus).
 
Der Drehort für den Innenstadtbereich von Tuscany, an dem Costello verhaftet wird, ist die Dwight Murray Plaza neben dem Ristorante Allegria in Napa, CA. Dort befand sich bis 1997 die in dieser Folge und # 158 zu sehende Standuhr (Paul R. Gore Clock Tower).
 

Hinter Costello ist bei seiner Verhaftung das mexikanische Restaurant La Bufa in Tuscany zu sehen. Dabei handelte es sich damals um ein echtes Restaurant in Napa, CA, das heute nicht mehr existiert.

 
Das Polizeifahrzeug, mit dem Costello abtransportiert wird (ein Chevrolet Malibu Sedan des Modelljahres 1980), hat die Einsatznummer 8658.
 
Der Tuscany River durchfließt eine kleine Ecke von Falcon Crest — Angela überschreibt diese 30 Acres (12,1 ha) an den Bezirk Tuscany, damit dort ein Reservoir gebaut werden kann.
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Lance erwähnt den britischen Pop-Sänger BOY GEORGE.
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten in Akt 4 eine Szene in Angelas Arbeitszimmer im Herrenhaus von Falcon Crest, in der Peter am Vorabend der Verlobungsparty von einer 2-tägigen Geschäftsreise aus Los Angeles zurückkehrt. In späteren Überarbeitungen wurde der Dialog zwischen Angela und Peter darüber, ob sie ihn liebe, in die frühere — und letztlich verfilmte — Szene im Frühstückszimmer eingebaut.
 

Subtile Werbung: Bei Angelas und Peters Verlobungsfeier wird Champagner der Marke Perrier-Jouët (Fleur de Champagne) serviert.

 

Für Angelas und Peters Verlobungsparty wurde der Pool des Herrenhauses von Falcon Crest abgedeckt, um den Bereich als Partygelände zu nutzen.

 
Fehler: Bei Angelas und Peters Verlobungsparty stellt Emma Maggie und Chase vor dem Eingang des Herrenhauses von Falcon Crest Dwayne vor. Unmittelbar nach dem Schnitt von der Weitwinkeleinstellung zur Nahaufnahme ist hinter Dwayne und Emma plötzlich ein Paar zu sehen, zuerst die Dame in einem gelben Kleid; die beiden waren aber vorher auf der Veranda nirgends zu sehen.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
Gekürzte Szene: Das Gespräch zwischen Greg und Jordan auf Angelas und Peters Verlobungsfeier — während sie sich über Angelas Klage gegen Richard und Lance unterhalten, genießen sie die gemeinsame Zeit — wurde bei der Nachbearbeitung auf ein kurzes Segment reduziert: ein Blick aus Richards Perspektive mit kaum hörbaren Dialogteilen.
 
Schnittfehler am Episodenende: Melissas Reaktion, als Robin einen Schwächeanfall erleidet, nachdem Angela Cole als den Vater von Robins Baby offenbart hat, stammt aus unterschiedlichen Aufnahmen. Dies wird augenscheinlich, da Melissa in der Totale von der Seite aus nach Cole greift. Nach dem Schnitt zu ihrer Naheinstellung sitzt sie jedoch zuerst ruhig da, blickt erstaunt mit halboffenem Mund zu Cole hinauf und beginnt dann erst erneut, nach seinem Arm zu greifen.
Auch dies ist wieder der typische Fehler, der von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert wird (siehe hierzu Details unter # 001 — Gus im Gioberti-Haus).
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...