www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 096 <4.28> Traurige Wahrheiten (Cold Comfort)
 
 
(Stand 08.10.2018)
 
 
Alternativtitel (deutsche Fassung): Traurige Nachrichten.
 
Die Einspielung der Golden Gate Bridge mit der Stadt im Hintergrund (Filmrichtung Südosten) ist eine bislang ungenutzte Luftaufnahme, die bereits während der Dreharbeiten in San Francisco zu Staffel 1 entstand. Ein früherer Teil dieses Hubschrauberfluges wurde erstmals in # 058 (siehe dort) eingesetzt.
 
 
Der Frachter, der Lance nach Italien bringen sollte, heißt California Rose.
 
Das San Francisco Metropolitan Hospital wird erstmals gezeigt. - In Wirklichkeit handelt es sich um einen Teil des Gebäudekomplexes des früheren Pacoima Hospital (heute Phoenix House Foundation) in Lake View Terrace, CA (vormals der nördliche Teil von Pacoima, CA). Dieser Betonbau wird später auch als Tuscany Valley Hospital Verwendung finden (vergleiche # 198). Ein anderer Teil der Institution - aus Ziegelstein gemauert - wurde bereits in den Staffeln 2 und 3 als Tuscany Valley (Memorial) Hospital benutzt (siehe insbesondere # 025 und 041). Der in der aktuellen Folge gezeigte Teil des Gebäudes war bereits auf einer Luftaufnahme in Dr. Lantrys Büro zu sehen (vergleiche # 042).
Die spätere Einspielung bei Tageslicht stammt allerdings von einem anderen Krankenhaus, dem San Pedro Peninsula Hospital (heute Providence Little Company of Mary Medical Center San Pedro) im Großraum Los Angeles.
 
WARREN MUNSON, der in Spielzeit 3 den Bankier Glasser darstellte, gastiert nun in der Rolle des Dr. Shratter.
 

Die Straße in San Francisco, von der aus Lance nachts im Krankenhaus anruft, ist in Wirklichkeit der Abschnitt der West 8th Street in San Pedro, CA auf Höhe der Hausnummer 1447.

 

Josephs Kinderzimmer in der Agretti-Villa wird in dieser Folge von einem Raum in HARRY CHANDLERs altem Haus in Los Feliz dargestellt. Es handelt sich um das Haus, das bereits zu verschiedenen Zwecken in # 087, 090 und 094 (vergleiche jeweils dort; am bekanntesten als Gianinni-Haus) eingesetzt wurde.

 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten eine Szene in Akt 1, die keinen Eingang in die Endfassung fand: Chase spricht spät abends in der Weinkellerei von Falcon Crest mit Connie über seine Bedenken eines möglichen Scheiterns des riskanten Geschäfts mit Helios Food, als Maggie hereinkommt, um ihn abzuholen. Connies Enttäuschung über das Ende des Abends mit Chase bleibt Maggie verborgen.
 
Das in San Francisco gelegene Restaurant, in dem Maggie und Pamela zu Mittag essen, ist in Wirklichkeit die Nord-Terrasse des CBS-MTM-Verwaltungsgebäudes. In # 145 wird der Name auf der Speisekarte zu sehen sein: Es ist das Blainfield's, dessen Innenräume bereits aus # 084 (siehe dort) bekannt sind; ab # 155 (siehe dort) wird es Coit Café heißen.
Zum häufigen Einsatz dieses Drehortes vergleiche # 074.
Ursprünglichen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte die Szene in einem öffentlichen Park in San Francisco spielen.
 
Auf der Terrasse des Blainfield's ist auch die grauhaarige Dame aus der High Society des Tuscany Valley zu sehen (gelbe Markierung auf obigem Standbild), die bereits bei verschiedenen Anlässen in # 053, 072, 076 und 078 zu sehen war (gelbe Markierung auf obigem Foto). Sie wird von einer im Abspann nicht aufgelisteten Statistin, SHARRI ZAK, dargestellt.
 
Weitere Schauspielerinnen, die für die Rolle der Krankenschwester im San Francisco Metropolitan Hospital in Betracht gezogen wurden, waren LINDA HOY und MARY BETTEN; die Letztgenannte erhielt schließlich in Staffel 8 die Rolle von Schwester Novak in # 198 (Näheres siehe dort) und 199.
 
Sonderbar: Greg nennt den von SAM VINCENT dargestellten Barkeeper im Tuscany Downs Turf Club Lee, obwohl er in # 082 von Melissa Sam genannt wurde.
 
Zeitrahmen der Serie: Maggie und Chase feiern ihren Jahrestag in dieser Episode. Ausgehend von der Interpretation unter # 095 muss es immer noch Dezember 1984 sein. In Staffel 2 haben sie allerdings in # 038, d.h. im Januar 1983, ihren Jahrestag gefeiert. - Erklärung: Möglicherweise bezieht sich der eine Termin auf den Tag des Kennenlernens, der andere auf den Hochzeitstag; oder aber es handelt sich bei den beiden Terminen einmal um den standesamtlichen, das andere Mal um den kirchlichen Hochzeitstag.
 
Subtile Werbung: Maggie erwähnt das Fairmont Hotel in San Francisco. - Ohne namentliche Erwähnung wurde es bereits erstmals in # 019 (siehe dort) gezeigt.
 
Ursprüngliche Drehbuch-Entwürfe beinhalteten folgende Abweichungen:

  • Greg sollte in der Tuscany Bank heimlich im Aktenschrank des Bankangestellten Carl Warren (RYAN MacDONALD; bekannt aus # 079) nach Melissas Kontounterlagen über Einzahlungen und Abhebungen suchen (Akt 3). In späteren Überarbeitungen wurde die Figur des Carl Warren durch den Bankangestellten Phil Davis ersetzt. In der Endversion der Folge erwähnt Greg seine Nachforschungen nur im Dialog.
    Produktionsunterlagen zufolge haben die Produzenten erwogen, die Rolle des Phil Davis mit dem Schauspieler BRIAN CUNNINGHAM zu besetzen.
  • Keinen Eingang in die Endversion des Drehbuchs fand die Idee, Damon am Grab seines Vaters auf dem öffentlichen Friedhof von Tuscany Valley zu zeigen (Akt 4).
 
Lances Häftlingsnummer im Bezirksgefängnis von Tuscany ist 534.
 
 

 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...