www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 078 <4.10> Tarantella (Tarantella)
 
 
(Stand 08.10.2018)
 
 
Man erfährt, dass das Zimmer, in dem Richard und Francesca in der vorherigen Episode waren, Suite 2460 im Tate Hotel in San Francisco war. - Seltsam: Wieso ist Richard ausgerechnet in einem Hotel abgestiegen, das dem Kartell gehört?
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Lorraine mag Filme von und mit WOODY ALLEN.
 
Geschnittene Szene: In Akt 1 war eine Szene in Richards Schlafzimmer enthalten, in der Francesca nach einem Schäferstündchen mit Richard aus dem Badezimmer kommt. Er kündigt an, er wolle sie mit Lorraine bekanntmachen. Sie erwidert, den letzten Mann, der ihr seine Familie vorgestellt habe, habe sie geheiratet. Diese Szene wurde verfilmt, aber in der Nachbearbeitung weggelassen.
 
Frühe Dehbuch-Entwürfe beinhalteten eine Szene, in der Lance und Lorraine in Lances Porsche am Tor zu Richards Haus an der Hilltop Road ankommen. Lance bringt sie nach einer Verabredung nach Hause - sie waren im Kino. Diese Szene beinhaltete auch einen Wachmann am Tor, der Lance beim Wegfahren beobachtet. Der Torwächter wurde mit DICK DUROCK (vergleiche # 079 und 080) besetzt, doch die gesamte Szene wurde nie gedreht, da sie schon während der Drehbuch-Überarbeitungen gestrichen wurde.
 
Der Schauspieler OWEN BUSH erhielt zunächst die kleine Rolle des Schlossers in Terrys Haus. Obwohl keine Dreharbeiten mit ihm stattfanden, wurde er bezahlt. Die Rolle fiel schließlich an AL HOPSON.
 

Obwohl seit # 075 (siehe dort) wieder Einspielungen des ersten Drehorts für das McKay-Haus verwendet werden, stammen die neuen Innen- und Außenaufnahmen für die aktuelle Episode wiederum von dem zweiten Drehort (vergleiche dazu # 055).

 
Die Außenaufnahme für Money Loan in San Francisco, das Pfandleihhaus, in dem Terry die Schusswaffe kauft, stammt vom Lawrence Hotel in San Francisco, in dessen Erdgeschoss sich früher ganz links an der Ecke 6th & Jessie Street der Nachtclub Frisco Frisco befand. Rechts neben dem Club befand sich (Hausnummer 52) die Pfandleihe. Das Hotel selbst hatte lediglich einen Eingang im Erdgeschoss (Hausnummer 48); alle Räumlichkeiten lagen in den oberen Etagen. Das Gebäude liegt im Stadtviertel South of Market. In den oberen Stockwerken ist heute eine Obdachlosenpension; die Räumlichkeiten des früheren Nachtclubs im Erdgeschoss sind heute mietbare Veranstaltungsräume.
 

Vor der Weinkellerei von Falcon Crest sind zwei Hunde zu sehen. - Sie gehörten MIKE und SUSAN ROBBINS, den damaligen Eigentümern der Spring Mountain Vineyards.

 
In frühen Drehbuch-Entwürfen war die Szene mit Maggie und Chase und dem Anruf von Mike Harris im Wohnzimmer anstatt in der Küche des Gioberti-Hauses angesiedelt.
 

Subtile Werbung: Der Safe in Angelas Arbeitszimmer im Herrenhaus von Falcon Crest ist von der Firma Armor.

 
Gekürzte Szene: In der Szene, als Spheeris in Angelas Arbeitszimmer im Herrensitz von Falcon Crest den Tresor öffnet, wurde der ebenfalls verfilmte Teil, in dem Chao-Li ihn beinahe entdeckt, in der Nachbearbeitung herausgeschnitten.
 
Geschnittene Szene: Als Julia und Lucas in die Stadt fahren, begann die Szene ursprünglich damit, dass sie in sein Auto einsteigen und von seinem Wohnwagen wegfahren. Die Szene wurde auf Stags' Leap gedreht (auf einem Teil des Grundstücks, der nun zur Quixote Winery gehört; vergleiche # 075). In der Nachbearbeitung wurde die Szene entfernt.
 
Der Rettungswagen der Gesellschaft Riner, den Spheeris' Team benutzt, ist in der Totale zu sehen, als er beginnt, Julia und Lucas nachzufahren. Im nächsten Moment ist er aber in der Nahaufnahme durch das Heckfenster von Lucas' Auto nicht zu sehen. In der darauf folgenden Einstellung ist der Krankenwagen aber wieder zu sehen. - Offensichtlich wurden bei der Nachbearbeitung hier zwei verschiedene Versionen zusammengesetzt.
 
Drehort für diese Szene in der Innenstadt von Kellogue ist die Straße vor einem historischen Gemischtwarenladen im Zentrum von Yountville, CA; darin befindet sich heutzutage ein Café. Derselbe Drehort wird in # 131 zu einem anderen Zweck eingesetzt werden (vergleiche dort).
Auf dem Krankenwagen der echten Firma Piner (vergleiche # 069) wurde der Name für die Serie zu Riner abgeändert.
 

Die grauhaarige Dame aus der High Society des Tuscany Valley, die bereits bei verschiedenen Anlässen in # 053, 057, 058, 062, 066, 072 und 076 zu sehen war, ist in dieser Folge auf der Party im viktorianischen Herrenhaus von Falcon Crest zu Gast. Sie wird von einer im Abspann nicht aufgelisteten Statistin, SHARRI ZAK, dargestellt.

 
Fehler: Bei Francescas Abschiedsparty im Herrensitz von Falcon Crest gehen Joel und Terry zunächst an Richard und Pamela vorbei ins Wohnzimmer. In ihrer nächsten Szene stehen sie wieder in der Tür zum Wohnzimmer und gehen erneut in den Raum. Im Hintergrund müssten dann eigentlich Greg und Pamela zu sehen sein, die zur Bar ins Esszimmer gehen - sind sie aber nicht.
Außerdem sind, als sich Greg und Pamela von der Kamera wegdrehen, im Hintergrund im Esszimmer noch deutlich mehr Gäste zu sehen als in der nächsten Einstellung, die Terry und Joel zeigt.
Bei der Nachbearbeitung sind offenbar die Szenen teils etwas unvorsichtig arrangiert worden.
 

Die Gerichtsprotokollführerin (ungelistete Statistin; vergleiche # 054) ist Gast auf Francescas Party.

 
Dem Drehbuch zufolge sollte die Schlussszene der Folge nicht Gustavs Übergabe des Vertrages an Francesca sein, sondern Julias Entführung. Die Szenenreihenfolge wurde erst beim Schneiden verändert.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...