www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 075 <4.07> Störenfriede (The Intruder)
 
 
(Stand 08.10.2018)
 
 
Arbeitstitel: Die Besucherin (The Visitant).
 
Zeitrahmen der Saison: Diese Folge beginnt am Morgen nach Sam Gianinnis Tod (Ende # 074): Chase spricht am ersten Abend der aktuellen Folge nämlich in diesem Zusammenhang von "gestern Nacht".
 
Ursprünglich beinhaltete diese Episode noch eine Szene mit dem Polizeibeamten Phil Warner, Chase und Lance (als Pressevertreter) vor der Gianinni Winery, wie sie den Abtransport von Sam Gianinnis Leiche beobachten.
Die Figur des Phil Warner wurde nie besetzt und während der Drehbuch-Umschreibungen durch Sheriff Dan Robbins ersetzt. Dasselbe geschah mit Szenen in # 076, die zunächst Phil Warner beinhalteten.
Die Szene in # 075 mit Robbins, Chase und Lance vor der Gianinni-Kellerei wurde tatsächlich mit JOE LAMBIE gedreht. Sie fand aber aus Zeitgründen keinen Eingang in die Endversion der Folge.
 
Die erste Szene in der Endfassung der Folge (Angela und Lance beim Frühstück; Emma taucht kurz auf) war zwar bereits im Drehbuch im Esszimmer des Herrenhauses von Falcon Crest angesiedelt, sollte aber nach dem Wunsch von ROD PETERSON eigentlich auf der Veranda gedreht werden, was aus unbekannten Gründen im Ergebnis aber doch nicht durchgeführt wurde, so dass es bei der Innenaufnahme blieb.
 
Emma trägt in dieser Episode die gleiche blau-weiße Modeschmuck-Halskette, die Maggie schon in # 047 trug.
 

Die Zufahrt zwischen Herrenhaus und Weinkellerei von Falcon Crest, auf der Greg Melissa entgegenfährt, ist die wirkliche Zufahrt von Spring Mountain. Hierbei ist an der Seite die damalige Geschenkboutique des Weinguts zu sehen, der in der Serie keinerlei Bedeutung zukam.

 
Für diese Folge werden Außen- und Innenaufnahmen des mit Efeu bewachsenen Gianinni-Hauses gedreht. Die Aufblende von der Außenansicht wird ebenfalls in # 079, 080, 081, 083, 084 und 086 gezeigt. Echte Innenaufnahmen dieses Hauses - also keine Kulissen - werden abgesehen von der aktuellen Episode nur noch in den Folgen # 079 und 083 zu sehen sein.
Dieses Privatwohnhaus steht im Hancock Park in Los Angeles. Es gehörte früher dem verstorbenen Philanthropen und Gründer einer Versicherung HOWARD F. AHMANSON.
 
Nach Sam Gianinnis Tod äußert Mary gegenüber Jean-Louis (Gustav), sie wolle ihre Kinder auf dem Land der Gianinnis erziehen. - Seltsam: Zwar taucht in # 089 Marys Tochter Connie auf, aber man hört nie etwas von etwaigen jüngeren Kindern von Mary und Sam.
 
Die Einspielung der Toskana / Italien ist eine aus einem Filmarchiv zugekaufte Aufnahme. Sie ist der in # 008 gezeigten Aufnahme (dort als die Stadt Lucca präsentiert) sehr ähnlich. In Wirklichkeit ist dies jedoch eine ganz andere Stadt: Spoleto in der Provinz Perugia / Italien. Die Perspektive wurde von einer Landstraße über der Stadt aufgenommen, der Strada Provinciale di Monteluco (SP 462), wobei die Kamera nach Nordwesten ausgerichtet war.
 
Der Drehort für Francesca Giobertis Haus in Italien war ein privates Wohnhaus im Napa Valley, CA. Dieses Haus wird größere Bedeutung ab # 099 erlangen, da es dann als Richard Channings neues Wohnhaus in Tuscany verwendet werden wird.
Am 09.10.2017 brannte das Haus durch das Napa Atlas Peak Fire, einen von mehreren katastrophalen Großflächenbränden in den Tälern von Napa und Sonoma, ab.
 
Obgleich LORIMAR sehr teure Garderobe kaufte, brachte GINA LOLLOBRIGIDA viele ihrer eigenen Kleider und Schuhe aus Italien mit, um sie in der Serie zu tragen.
 
Aus einer Äußerung von Chase geht hervor, dass die Gianinni-Kellerei weniger als eine Meile vom Gioberti-Haus entfernt ist. - Dies trifft auch in Wirklichkeit zu: Es sind nur wenige hundert Meter, da die Kellerei und das Sandsteinhaus, das in der Serie als Gioberti-Haus dient, auf dem Anwesen von Stags' Leap im Napa Valley liegen (vergleiche auch # 074).
 

Coles alter Armreifen mit dem Namensschildchen, den er im Krankenhaus nach seiner Geburt bekam, zeigt seinen Geburtstag: 25. April. Also wurde er am 25.04.1962 geboren.
Vergleiche in diesem Zusammenhang # 026 zu einer anderen Requisite mit einem falschen Geburtsdatum.

 
In dieser Folge wird wieder einmal deutlich, wie schwer es für die Maskenbildner ist, LORENZO LAMAS' Tätowierungen zu überdecken. Das "Make-up" auf seiner rechten Schulter und dem Rücken ist diesmal wieder etwas heller als die Haut auf seinem restlichen Körper. - Allgemeine Infos zu diesem Problem siehe bereits unter # 047.
 
Requisite: Die Ausgabe des New Globe enthält auf der Titelseite einen Artikel mit der Überschrift "At 91, Another First" ("Mit 91 ein weiterer Erster"; rote Markierung). Wie schon ein anderer Artikel in # 072 (vergleiche dort), wird auch dieser im Laufe der Serie noch in weiteren Ausgaben erscheinen (# 086 und 147).
Zum Einsatz standardisierter Zeitungsartikel oder Layouts in anderen Produktionen vergleiche den Abschnitt Requisiten - Dokumente im Bereich Querverweise.
 
Ab dieser Episode werden alte Einspielungen des ersten Drehortes des McKay-Hauses wieder verwendet. - Das macht die Verwirrung komplett (vergleiche # 055).
 

Die Besetzung von SUSAN FRENCH als Francescas Großmutter erscheint sonderbar, da die Schauspielerin zu jung ist. GINA LOLLOBRIGIDA wurde 1927 geboren, SUSAN FRENCH 1912. Da Francesca in der Serie wohl so alt sein soll wie GINA, müsste ihre Großmutter eigentlich knapp 40 Jahre älter als Francesca sein.

 
Geschnittene Szene: Die Langfassung für die Regie beinhaltete in Akt 3 eine Szene im KRDC-Senderaum, in der sich Lorraine mit Maggie über die Charakterisierung von Richard im New Globe unterhält und die Befürchtung äußert, die dunklen Andeutungen könnten wahr sein. - Diese Szene wurde zwar verfilmt, aber in der Nachbearbeitung gestrichen.
 

Der Freisitz des Restaurants im Tuscany Valley Inn in der Szene mit Lorraine und Stephanie wird von dem früheren Restaurant St. Moritz am Ventura Boulevard in Studio City, CA dargestellt. Heute ist das Restaurant unter neuer Leitung und heißt Firefly.

 

Subtile Werbung: Joseph trägt ein Oberteil der Kinderkleidungs-Marke OshKosh.

 
Der See in der Nähe von Kellogue, an dem Lucas' Wohnwagen in dieser und der folgenden Episode steht, befindet sich in Wirklichkeit in der Nähe von Stags' Leap im Napa Valley; er liegt auf dem Gebiet der heutigen Quixote Winery. Derselbe See wird in # 101 den größeren der Seen auf dem Agretti-Anwesen darstellen.
 
Julia erzählt, dass sie durch den Tunnel unter dem Quellenhaus geflüchtet ist. - Seltsam: Wer starb in den Flammen im Quellenhaus in # 067? Vielleicht Jim Parker, der Obdachlose, der während # 067 eine Nacht dort verbracht hatte? Aber wann sollte er ins Quellenhaus zurückgekommen sein? Zu weiteren Fragen im Zusammenhang mit Julias Tod siehe bereits # 069.
 
Geschnittene Szene: Die Langfassung für die Regie beinhaltete in Akt 4 eine Szene vor der Weinkellerei von Falcon Crest, in der Angela Chase provokativ fragt, ob er sich schon wegen ihrer Zivilklage wegen des Flugzeugabsturzes bei Greg gemeldet habe. Daraufhin entgegnet er, er habe sich um wichtige Angelegenheiten zu kümmern, und wendet sich dem Ausdünnen einiger Weinstöcke zu. - Diese Szene wurde zwar verfilmt, aber in der Nachbearbeitung gestrichen.
 
Richards Spitzname für seine Ex-Frau Stephanie Hoffman ist die Schneekönigin (nach dem gleichnamigen Märchen).
 
Richard sagt zu Stephanie, er kenne Pamela seit ein paar Jahren. - Da er sie erst in # 041 kennen lernte, ist das eine extrem ungenaue Schätzung. Denn seither ist nur etwas über ein Jahr vergangen.
 

Mary Gianinni fährt einen grauen Mercedes-Benz E (Baureihe W123).

 
Der sehr große Mann mit dunklen Haaren und Schnurrbart, der in # 071 den Anbau des New Globe betrat, ist nun - wieder wie in # 073 - im Turf Club zu sehen. In # 074 sah man ihn in der Farrell County Adoption Agency in Washington, D.C. Dieser von einem namentlich nicht im Abspann aufgeführten Statisten gespielte Mann wird in vielen weiteren Episodes zu sehen sein; man kennt ihn wohl am ehesten als den Staatsanwalt im Tuscany County Courthouse während Lances Prozess (vergleiche # 091) und aus Tonys Gerichtsverfahren in Saison 6 (vergleiche # 154).
 
Anspielung auf das wirkliche Leben: Angela erwähnt die United Nations.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...