www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 074 <4.06> Die Stieftochter (Lord of the Valley)
 
 
(Stand 08.10.2018)
 
 

Das Bild von ABBY DALTON - nun erstmals im Vorspann dieser Staffel - ist eine eigens dafür gestellte Aufnahme; es stammt nicht aus einer Szene.

 
Während der Drehort für Tuscany Downs in # 065 Hollywood Turf Club & Casino im Hollywood Park in Inglewood, CA war und auch die (regelmäßig wiederkehrenden) Einblendungen bei Tageslicht davon stammen, sind die nächtlichen Einspielungen in dieser Folge und kommenden Episoden vom Los Alamitos Race Course in Los Alamitos, CA.
 

Der Tuscany Valley Airport wird in dieser Folge sowie # 075 und 076 erneut von dem Napa County Airport dargestellt.

 
Merkwürdig: Chases Doppeldecker ist nun nicht mehr weiß, sondern gelb-schwarz; die Zulassungsnummer ist nun 763 (vergleiche # 048 und 055).
Dies liegt daran, dass die Requisite aus der letzten Staffel nicht mehr verfügbar war, weil sie CLIFF ROBERTSON gehörte und dieser nicht mehr in der Serie spielt.
 
Chase spricht mit Cole über einen Weinberg von Falcon Crest namens San Rodrigo Creek in der Nähe der Gianinni-Weinberge. Diese Lage wird später allerdings nie wieder erwähnt.
 

Kennzeichen von Gregs grau-bräunlichem BMW 633 Coupé: 2BLA629.

 
Die Aufnahme von Greg vor dem Eingang des Herrenhauses von Falcon Crest im Vorspann dieser Saison (rechtes Standbild) ist eine ungenutzte Version der Szene in dieser Folge (die genutzte Version links zum Vergleich).
 
Die Südseite des Verwaltungsgebäudes der CBS-MTM STUDIOS stellt das Gebäude des Radiosenders KRDC dar.
Dieses Gebäude wird in dieser und den folgenden Staffeln noch sehr häufig für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet werden: als Büro-Anbau des New Globe (# 072, 148 und 153 - außen und innen), als Polizeigebäude in San Francisco (# 095 - außen), als Blainfield's bzw. Coit Café in San Francisco (# 096, 103, 110, 145, 154, 160, 162, 164, 166, 170 und 180 - Terrasse auf der Nordseite), als Garten-Restaurant des Del Oro (# 158 - Terrasse auf der Nordseite), als Terrasse des Tuscany Valley Inn (# 185 - Terrasse auf der Nordseite), als Tuscany Valley Tennis Club (# 207 - Terrasse auf der Nordseite), als Rico's Candy - Ice Cream (# 106 - außen), als ein Hotel in San Francisco (# 147 - innen), als Gebäude der Bezirksverwaltung von Tuscany und der First Merchants Bank (# 140 und 144 - außen), als Teil des Gebäudekomplexes des Gerichtsgebäudes von Tuscany (# 175, 183, 187 und 206 - außen), als das Gebäude der Dreizehn im Hafenviertel von San Francisco (# 171 - außen), als das Gebäude von Sharpe Capital Ventures (# 222 und 226 - außen), als ein Gebäude in Las Vegas (# 174 - außen) und als der O'Hare, der Flughafen von Chicago (# 205 - außen).
 

Der KRDC-Senderaum befindet sich in Wirklichkeit im Vertonungsatelier der CBS-MTM STUDIOS.

 
Der Eingangsbereich des Radiosenders ist in Wirklichkeit das Foyer in Gebäude 2 der CBS-MTM STUDIOS.
In # 105 wird es zu dem gleichen Zweck erneut eingesetzt werden; in # 201 und 207 wird es als Amtssitz verschiedener Bundesbehörden in San Francisco gezeigt werden.
 
KRDC hat die Sendefrequenz 890.
 
Riebmann und Spheeris halten an der Spitze der beiden Einbahnstraßen, die zur Zufahrt von Falcon Crest führen. Als sie über die Weinberge zur Gianinni-Kellerei sehen, zeigt Spheeris zur Kellerei und sagt, dass das Haus direkt um die Ecke liegt und es Mr. Gianinni gehört. - Es wird deutlich, dass die Gianinni-Kellerei in unmittelbarer Nähe zum Stammsitz von Falcon Crest liegt. Dies entspricht auch der Realität, da all diese Gebäude in Wirklichkeit auf dem Anwesen von Stags' Leap liegen.
 
Nach den verwirrenden Angaben über Josephs Alter in # 061 wird es nun noch schlimmer: Chase sagt, Joseph sei drei. - Ungereimtheit: Da er in # 025 geboren wurde, kann er jetzt aber erst zwei sein. Vollends konfus wird es jedoch in # 089 und 160.
 
Melissas Pferdestall wird in dieser Folge von dem größeren der beiden Pferdeställe auf der Wild Horse Valley Ranch außerhalb von Napa, CA dargestellt. Dieser Drehort dient gewöhnlich auch als Gregs Pferdestall. Je nach Verwendung wird der Stall einfach aus unterschiedlichen Richtungen gefilmt.
Auf demselben Drehort im Napa Valley liegt auch der Pferdestall von Falcon Crest (vergleiche z.B. # 025 und 077). Weiterhin liegt auf diesem Grundstück auch der häufig gefilmte See auf dem Gelände von Falcon Crest (vergleiche # 043) und ein Teil der Agretti-Ländereien (siehe # 020).
 

Der Drehort für die archäologische Ausgrabungsstätte in Massachusetts (Maggies und Chases Treffen mit Paul) ist ein leicht verwildertes Gebiet hinter Atelier 4 auf dem Freigelände der CBS/FOX STUDIOS (CBS STUDIO CENTER).

 
Gekürzte Szene: Der Anfang der Szene mit Richard und Pamela auf der Terrasse seines Hauses, als Pamela erklärt, dass es sich bei dem Bauplan von Kaneoa Village um ein 740 Eigentumswohnungen umfassendes Immobilienprojekt mit Baukosten von $ 150 Mio. südlich von Kaanapali auf Maui, HI handle, wurde in der Nachbearbeitung gekürzt.
Im Drehbuch war diese Szene, wie auch Lorraines Eintreffen, im Wohnzimmer von Richards Haus angesiedelt. Erst im Napa Valley entschieden die Produzenten, die Dachterrasse auch hierfür zu nutzen.
 
Die ursprüngliche Wahl der Besetzung von Lorraine Prescott soll Gerüchten zufolge auf ALLY SHEEDY gefallen sein. Nachdem sie ablehnte, bekam KATE VERNON die Rolle.
Lorraine sollte ursprünglich Richards uneheliche Tochter sein, die Rolle wurde aber letztendlich im Verlauf der Vorbereitung dieser Saison zu seiner Stieftochter umgestaltet.
 
Der sehr große Mann mit dunklen Haaren und Schnurrbart, der bereits in # 071 im New Globe und in # 073 in Tuscany Downs zu sehen war, ist nun in der Farrell County Adoption Agency in Washington, D.C. zu sehen. - Eine nicht gelungene Statisten-Wahl, denn eigentlich ist dieser Mann im Tuscany Valley Staatsanwalt, wie sich aus # 091 und # 154 ergeben wird. Aus diesen Episoden dürfte er auch am bekanntesten sein.
 
Laut frühen Drehbuch-Entwürfen sollte es in Akt 3 während Chases und Maggies Reise an die US-Ostküste eine Abendszene im Wohnzimmer des Gioberti-Hauses geben, in der Melissa, nachdem Joseph zu Bett gebracht wurde, sich Cole anzunähern versucht, was dieser wegen seiner Trauer um Linda nach wie vor ablehnt. Diese Szene wurde noch vor dem Drehen gestrichen.
 
Zeitrahmen der Saison: Alan Caldwell ist ab Akt 4 wieder zurück in Washington, D.C. In # 072 verließ er Washington für sieben Wochen. Diese Zeit muss seither also vergangen sein.
 

Die Gianinni-Kellerei ist die gleiche Weinkellerei, die in # 003 noch Stone Briar hieß und dort Carl Reed gehörte. Offenbar müssen die Gianinnis sie in der Zwischenzeit zu ihren Weinbergen hinzugekauft haben. Es handelt sich um die wirkliche Kellerei von Stags' Leap im Napa Valley. Erstmals wird die Kellerei auch von innen gezeigt.

 
Die Szene mit Riebmann und den Gianinnis vor der Kellerei war in frühen Drehbuch-Entwürfen auf der Veranda des Gianinni-Hauses angesiedelt; das Haus war im Drehbuch als Tudor-Villa beschrieben. Das Haus wird allerdings erst in der kommenden Episode zu sehen sein.
 
Die aus einem Filmarchiv zugekaufte Einspielung von Washington, D.C. ist eine Luftaufnahme des Kapitols Richtung Osten.
 
Fehler: In der Einspielung der Flugaufsichtsbehörde ist auf dem Gebäude "Federal Aviation Agency" zu lesen. Seit 01.04.1967 heißt die Behörde jedoch nicht mehr so, sondern "Federal Aviation Administration". Bislang ließ sich nicht klären, ob es sich um ein falsches Requisiten-Schild handelt oder ob der komplette Einspieler eine veraltete Archiv-Aufnahme ist.
 
Insider-Witz: Der Nachname von Chases Anwalt Herb Boutilier ist eine "Leihgabe" der Sekretärin der Drehbuchautoren, KATE BOUTILIER. Diese wird übrigens in der folgenden Staffel auch selbst zwei Drehbücher schreiben.
 
Fehler: In der Szene mit Lance und Angela im Büro im New Globe stammen die Weitwinkelaufnahmen und die Großaufnahmen von Lance aus verschiedenen Einstellungen, die beim Schneiden zusammenmontiert wurden. Dies wird augenscheinlich, weil in aufeinander folgenden Sequenzen Lances Handhaltung unterschiedlich ist. Dies ist im Laufe der Szene mehrfach der Fall; ein Beispiel ist abgebildet.
Dieser Fehler wird von der Technik, mit der die Nahaufnahmen gedreht werden, regelrecht herausgefordert (siehe hierzu Details unter # 011 - Lance und Lori).
 
Die Langfassung dieser Folge für die Regie beinhaltete folgende zusätzliche Szenen, die geschnitten wurden:

  • Auf ihrem Weg vom Flughafen nach Hause in Chases Auto erzählt Maggie Chase, dass sie einen unangenehmen Traum hatte: Sie sei mit ihrem Vater auf einem Eisberg mitten im äußerst dunklen Ozean gewesen, als der Eisberg plötzlich auseinandergebrochen und ihr Vater abgedriftet sei. Maggie sagt, sie fürchte, ihr Traum könne Realität werden.
  • Nach dem Mord an Sam Gianinni kehrt Spheeris in Gustavs Büro zurück und überbringt Sams Armbanduhr. Gustav plant, sie Mary Gianinni zurückzugeben (ursprünglicher Cliffhanger der Folge).
 
Frühen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte Sam Gianinni von Spheeris noch brutaler ermordet werden, nämlich zerquetscht bzw. zermalmt vom Gabelstapler in seiner Weinkellerei. Die Autoren änderten schließlich diesen Vorschlag und ließen ihn dadurch töten, dass Spheeris massive Eichenfässer in der Kellerei auf den Winzer hinab fallen lässt.
 
 

 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...