www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 073 <4.05> Überfälle (Shadows)
 
 
(Stand 08.10.2018)
 
 
Arbeitstitel: Gespenstisch (The Haunting).
 
Die Kurve, die Maggie und Chase beim Joggen nehmen, bevor sie das Dobermann-Gehege auf Richards Grundstück an der Hilltop Road sehen, ist in Wirklichkeit hinter Atelier 4 auf dem Freigelände der CBS-MTM STUDIOS. Dieser Bereich wird noch für verschiedene Anlässe in der Serie zu sehen sein, nämlich in # 080, 084, 089, 113, 121, 135, 137, 148, 172, 174, 176, 180, 191, 192, 196, 207 und 213 (siehe jeweils dort).
 
Der Radiosender, den Richard erwirbt und später KRDC nennt, heißt derzeit noch KEFW (in frühen Drehbuch-Entwürfen KLSR).
Insider-Witz: "EFW" in KEFW sind die Initialen von E.F. WALLENGREN.
 

Fehler: In der Szene auf dem Balkon von Richards Haus an der Hilltop Road ist der Schatten des Sonnensegels mehrfach zu sehen, und zwar immer, wenn es bewegt wird, um die Sonne abzudecken bzw. die Ausleuchtung während des Drehens zu optimieren.

 
Requisiten-Fehler: An Lances erstem Tag im New Globe liegt auf seinem Schreibtisch eine Ausgabe der Zeitung, die eigentlich erst zwei Tage später erscheinen wird - mit dem Artikel "Mugging at Tuscany Downs" ("Raubüberfall in Tuscany Downs") auf der Titelseite. Dies ist an Tag 2 der Folge. Der Überfall findet tatsächlich aber erst an Tag 3 statt, und der Artikel erscheint an Tag 4 (rechtes Standbild). - Die Requisiteure waren beim Platzieren dieser Zeitungsausgabe auf Lances Tisch unvorsichtig.
 
Bevor sich die Produzenten dazu entschieden, erneut JOHN H. FIELDS als Ralph Delaney zu engagieren, beabsichtigten sie die Einführung einer Rolle namens Maxwell Hawkins als Chefredakteur des New Globe.
 
Die Aufnahme von Terry im Liegestuhl an ihrem Swimmingpool im Vorspann dieser Saison (rechtes Standbild) ist eine ungenutzte Version der Szene in dieser Folge (die genutzte Version links zum Vergleich).
 
Frühe Drehbuch-Entwürfe sahen statt der Szene mit Terry und Cole an Terrys Pool eine Szene in ihrer Küche vor, in der sie zusammen mit Cole und Joseph Plätzchen backt, die Joseph am Ende als ungenießbar kritisiert.
 

Die Telefonzelle im Tuscany Valley (Joels Anruf bei Terry) ist in Wirklichkeit in der Nähe des Gebäudes der Transportabteilung der CBS-MTM STUDIOS.
LORIMARs Originalplan dieses Teils des Studiogeländes ist für DFCF-Mitglieder im Bereich Serie - Produktionsbüro - Drehorte - Filmstudios - Außenkulissen einsehbar.

 
Insider-Witz: Als Lance Heavy-Set unter dem Pseudonym "Harold" von seinem Zuhause erzählt, spricht er über seine Großmutter, seine Tante, seinen chinesischen Freund und einen Papagei, die alle zusammen in ihrem Haus wohnen. Mit dem Papagei meint Lance seinen Falken Apollo.
Ironischerweise spielt dies auf den wirklichen Erbauer der Villa Miravalle auf Spring Mountain an, der Tiburcio Parrott hieß und dessen Logo der Papagei (englisch "parrot") im Treppenhausfenster war; dieses Bild im Bleiglasfenster des Herrenhauses interpretieren die Bewohner von Falcon Crest in der Serie als einen Falken.
Der Name "Falcon Crest" für die Serie soll unter anderem auch dadurch entstanden sein, dass die Produzenten von LORIMAR den Vogel im Fenster für einen Falken hielten, als sie zum ersten Mal auf Miravalle drehten.
 

Der Anlieferungsbereich des New Globe ist in Wirklichkeit die Fabrikhalle (Ostseite) der CBS-MTM STUDIOS.

 

Subtile Werbung: Im Anlieferungsbereich des New Globe sind Tintenfässer der Firma Bomark Inks zu sehen.

 
Frühe Drehbuch-Entwürfe beinhalteten eine Szene mit Cole und Terry im Weinberg: Terry, in Designer-Jeans und mit einem Halstuch, will ein wenig über Wein lernen, da ihr nun die McKay-Weinberge gehören. Als Melissa vorbeikommt und Cole zu einem Picknick einlädt, erinnert Terry sie daran, dass es noch etwas zu früh sei, um Cole hinterherzujagen: "Einige von uns sind noch in Trauer." Die Szene endet mit Melissas sarkastischer Antwort: "Das habe ich gesehen. Dein neues Sportauto hat schwarze Reifen." - Die Szene wurde während der Überarbeitung des Drehbuchs gestrichen.
 
Eine Einspielung des Gerichtsgebäudes von Tuscany wird unmittelbar vor einer Bezirksratssitzung gezeigt. - Ungereimtheit: Die Räte tagen normalerweise im Tuscany County Building; es ist auch ihr üblicher Konferenzsaal. - Das "Geheimnis" dieses Fehlers ist, dass nach dem Umzug von den BURBANK STUDIOS (WARNER BROS. STUDIOS) in die CBS-MTM STUDIOS in der Serie keine Aufnahmen mehr vom Freigelände von WARNER BROS. verwendet werden durften. Daher waren die Filmschnittbearbeiter daran gehindert, eine Aufblende des County Building (eine Außenkulisse in den BURBANK STUDIOS; siehe # 013) zu benutzen. Merkwürdigerweise verwendeten sie stattdessen eine Einspielung des Bezirksgerichts, obwohl es sinnvoller gewesen wäre, unter diesen Umständen einfach die Aufblende ganz wegzulassen.
 
Der neue Versammlungssaal der Bezirksräte ist in Wirklichkeit der Versammlungsraum im alten Rathaus von Napa, CA. Zum früheren Drehort vergleiche # 020.
 
In Staffel 2 hatte der Bezirksrat von Tuscany Valley folgende Mitglieder (vergleiche # 020): Max Hartman (Vorsitzender), Chase Gioberti, Nick Hogan, John Costello und Dave Herrera. In dieser Episode sind Hogan und Herrera keine Ratsmitglieder mehr; sie wurden durch Ramon Molina und Ann Brixie ersetzt. - Zwischenzeitlich muss eine weitere Wahl stattgefunden haben, vermutlich während Spielzeit 3, nachdem Nick Hogan das Tuscany Valley verlassen hat.
 

Kamerafehler: Als Chase, John und Cole den Versammlungsraum nach der Bezirksratssitzung verlassen, sieht man den Schatten der Kamera und des Aufnahmeteams an der Wand des Korridors.

 
Cole erwähnt eine Bierkneipe im Stadtzentrum von Tuscany namens Simones, die allerdings nie zu sehen sein wird.
 
Geschnittene Szene: Die Langfassung für die Regie beinhaltete zwischen der Sitzung des Bezirksrats und dem Überfall auf Maggie eine Szene im Esszimmer des Herrensitzes von Falcon Crest mit Angela, Lance und Emma, in der Angela - gierig auf Terrys Weinberge - Lance auffordert, aus Terry eine ehrbare Frau zu machen. Diese Szene wurde in der Nachbearbeitung entfernt.
 

Subtile Werbung: Der Parkplatzwächter von Tuscany Downs sieht sich das Erotik-Magazin Mystique an.

 
Obwohl Tuscany Downs in diesem Jahr eröffnet wurde, zeigen sich bereits tiefe Risse im Asphalt des neu gebauten Parkplatzes. - Obwohl die Wahl eines solchen Parkplatzes als Drehort natürlich Fahrlässigkeit des Drehort-Verantwortlichen war, passt dies zufälligerweise zu dem Ergebnis der Sicherheitsprüfung nach dem Erdbeben in # 132, bei der sich herausstellen wird, dass die Rennbahn nicht über die nötige Standsicherheit verfügt.
Im wahren Leben handelt es sich um den Parkplatz der CBS/FOX bzw. CBS-MTM STUDIOS (heute CBS STUDIO CENTER).
 

Kennzeichen des weißen Ford Mustang Cabrio, das Joel benutzt: Florida E9N 284 (sowohl Fahrzeug als auch Nummernschilder gestohlen).

 
Frühen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte während Maggies Anzeigenaufnahme im Büro des Sheriffs noch eine Busfahrerin auftauchen, die ebenfalls Anzeige wegen eines Überfalls nahe Tuscany Downs erstatten will. Diese Idee wurde während der Überarbeitungen des Drehbuchs fallen gelassen.
 
Ursprünglichen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte die Szene mit Melissa, Greg, Lorinda Ash und Gustav im Auberge du Soleil in Rutherford, CA gedreht werden. Dieses Restaurant wurde bereits für # 023 (siehe dort) als Drehort im Weinanbaugebiet eingesetzt. Im Laufe der Drehbuch-Überarbeitungen entschied man sich aber für die Verwendung des für diese Staffel neu gebauten Bühnenbildes des Turf Club in Tuscany Downs.
 
Der sehr große Mann mit dunklen Haaren und Schnurrbart, der in # 071 den Anbau des New Globe betrat, ist nun im Turf Club zu sehen. Dieser von einem namentlich nicht im Abspann aufgeführten Statisten gespielte Mann wird in vielen weiteren Episodes zu sehen sein; man kennt ihn wohl am ehesten als den Staatsanwalt im Tuscany County Courthouse während Lances Prozess (vergleiche # 091) und aus Tonys Gerichtsverfahren in Saison 6 (vergleiche # 154).
 
Die Einspielung der Weinberge von Falcon Crest vor der Szene mit Melissa und Cole stammt von dem Weingut Stags' Leap im Napa Valley, die Szene selbst allerdings von dem Weingut Flora Springs.
 
Laut dem Drehbuch zur Folge sollte es ursprünglich auch Szenen mit Vince Caproni geben, die erklären, dass er seine Bäckerei verkauft und die Stadt verlässt.
In der ersten von zwei Szenen sollten Chao-Li und Angela vor Vinces Bäckerei ankommen und ein Schild "Zu verkaufen" im Schaufenster sehen. Nach dem ursprünglichen Drehbuch sollte Angela ins Geschäft gehen und Vince erzählen, der Flugzeugabsturz sei von Chase verschuldet worden, was Vince sehr aufregt. - Schauspieler HARRY BASCH erschien jedoch unentschuldigt nicht am Sebastiani-Gebäude in Sonoma, CA, dem Drehort, der von den Ausstattern bereits als Caproni's Italian Bakery zurechtgemacht worden war (siehe obige Fotos). Daraufhin wurde diese Szene kurzfristig abgeändert und beinhaltete nur noch JANE WYMAN und CHAO-LI CHI. Am Ende wurde jedoch auch diese Szene nicht gesendet.
Näheres zur zweiten Szene mit Vince Caproni siehe unten.
 

Im Auslieferungsbereich des New Globe befindet sich auch die blondgelockte Dame, die schon bei verschiedenen gesellschaftlichen Anlässen zu sehen war (siehe # 066). Sie wird von einer nicht im Abspann aufgeführten Statistin dargestellt.

 
Der Arbeiter im New Globe, der schräg hinter Lance steht, als dieser Ike Tower feuert, war in # 031 ein Gast auf Angelas Party zum Gründungsjubiläum von Tuscany.
 
Als sich Melissa und Greg im Pavillon auf dem Grundstück der Agrettis treffen, erzählt Melissa, dass ihr Vater den Pavillon für ihre Mutter gebaut hat. Der Pavillon ist eine Requisite, die in der Nähe eines kleinen Sees bei dem früheren Weingut Inglewood in St. Helena (zu diesem Drehort siehe bereits # 072) aufgestellt wurde. Der See wird auch in # 076, 105, 109, 131 und 137 wieder auftauchen. - Zu den Eigentumsverhältnissen vergleiche # 137.
 
Die Langfassung dieser Folge für die Regie beinhaltete als vorletzte Szene Vince Caproni, der nachts betrunken gegen die Tür des Gioberti-Hauses pocht. Er beschuldigt Chase, für Lindas Tod verantwortlich zu sein, und kündigt an, er werde das Tal verlassen. Cole gelingt es nicht, seinen Schwiegervater zu beruhigen, und Chase ist über Vinces Worte schockiert. - Diese Szene wurde in der Nachbearbeitung geschnitten, weshalb es nie eine Erklärung gab, was mit Vince passierte.
 
Gekürzte Szene: Die Schlussszene der Folge beinhaltete zunächst auch noch Angela, die in den Weinberg kommt, Emma "Julia" rufen hört und meint, Emma verliere den Verstand. Diese Teile der Szene wurden in der Nachbearbeitung herausgeschnitten. In der nächsten Episode kann man anhand von Angelas Reaktion am Folgenanfang erahnen, dass Angela mitbekommen hat, dass Emma in den Weinbergen etwas Ungewöhnliches gesehen oder gehört haben muss.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...