www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

Allgemeine Informationen
 
 
(Stand 05.11.2018)
 
 
Nielsen Ratings: Platz 8 (von 98) der TV-Serien-Hitliste.
 
Ursprünglich sollte RICHARD BURTON einen kurzen Gastauftritt als Jean-Pierre Charbone (Jacquelines Ehemann oder Liebhaber) erhalten. Gerüchten zufolge sollen ihm für einen 5-minütigen Kurzauftritt $ 2,5 Mio. geboten worden sein. Doch ein Vertrag mit dem Filmstar kam nicht zustande.
 
Gute Bekannte bei LORIMAR:
Zusammen mit DAVID SELBY wechseln auch einige Mitglieder des Produktionsteams der abgesetzten Seifenoper "Flamingo Road" zu "Falcon Crest".
Außer DAVID SELBY, der 1979 bereits LORIMARs Angebot, die Rolle des Gary Ewing in "Knots Landing" ("Unter der Sonne Kaliforniens") zu spielen, abgelehnt hatte, bevor sie mit TED SHACKELFORD besetzt wurde, zogen die Produzenten für die Rolle des Richard Channing auch JOHN BECK (Sam Curtis, "Flamingo Road" / Mark Graison, "Dallas") und MICHAEL NADER (Dex Dexter, "Dynasty") in Betracht.
 
Staffel 1 hatte abgesehen von einigen übergeordneten Handlungssträngen, die sich über das gesamte Jahr erstreckten, vorwiegend in sich abgeschlossene Episoden. Dagegen beginnt mit Staffel 2 nun eine serielle Erzählweise.
 
ANA ALICIA wünschte sich, die Autoren würden als besonderen Schocker dieser Saison ihrer Figur Melissa eine Affäre mit Chase verpassen. - Ihr Wunsch wurde nicht umgesetzt.
 
Im Weinanbaugebiet fanden Außenaufnahmen für # 019 bis einschließlich # 028 statt.
Die Hauptdrehorte sind wieder Spring Mountain Vineyards und Stags' Leap Winery.
 
Regisseur HARRY HARRIS fand, dass die Weinkellerei von Spring Mountain zu klein für beeindruckende Innenaufnahmen war. Daher arrangierte er es, dass die Innenaufnahmen der Küferei von Falcon Crest an zwei Standorten des Weinguts Inglenook gedreht werden konnten:
Auf dem historischen Gelände von Inglenook in Rutherford, CA (welches bis heute immer noch - oder wieder - Inglenook ist) wurde der Fasslagerraum als der große Fassraum in der Küferei von Falcon Crest für # 019 (in Teilen), 020, 023 (in Teilen) und 025 verwendet. Das 1973 errichtete Fasslager befand sich gegenüber dem historischen Inglenook Stone Château (vergleiche # 071) und wurde 2008 abgerissen.
Die frühere Press- und Vergärungsanlage von Inglenook in Oakville, CA - heutzutage nicht mehr Teil von Inglenook, sondern eine eigenständige Gesellschaft namens Napa Wine Company - wurde für zusätzliche Küferei-Innenszenen benutzt; vor allem die Bereiche mit kleineren Weinfässern auf Metallregalen, einem Laufsteg und großen Edelstahltanks. Dreharbeiten für die Küferei von Falcon Crest wurden hier für Teile von # 019, 023 und 024 durchgeführt.
 
Die Umgebung vor der viktorianischen Villa von Falcon Crest wurde von LORIMAR ab diesem Jahr mit Seidenblumen, vor allem Rosen, und anderen Requisiten ausgestattet.
 
Die Kulissen des viktorianischen Herrenhauses von Falcon Crest wurden für diese Saison zum Teil mit neuen Möbeln, Teppichen und Vorhängen versehen.
Auch im Gioberti-Haus gibt es zum Teil veränderte Möbel, vor allem in der Küche, der Anrichte und im Esszimmer.
 
Auffällig ist, dass vor allem im Herrenhaus von Falcon Crest, aber auch in anderen Räumen die Telefone immer an anderen Plätzen stehen, damit sie nach dem Erfordernis der jeweiligen Szene stets griffbereit sind. In Zeiten, in denen es noch keine schnurlosen Telefone gab, müssten also unzählige Telefondosen in den Räumen verlegt gewesen sein. - Die Kulissen verfügen natürlich über gar keine echten Anschlüsse.
 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...