www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
  

# 004 <1.04> Die Lektion (The Harvest)
 
 
(Stand 12.04.2021)
 
 

Bei der Szene, in der das Pumpenhaus explodiert (in der Vorschau und dieser Episode) handelt es sich um wieder verwendetes Filmmaterial aus "The Vintage Years".

 
Fiktives Unternehmen: Der Sprengstoff zur Zerstörung des Pumpenhauses soll bei der Todson Contruction Company (in früheren Drehbuch-Entwürfen Gleason Construction Company) im Tuscany Valley gestohlen worden sein.
 
Licht-Double GORDON HODGINS (im Abspann nicht aufgeführt) tritt in dieser Folge erneut als Statist auf - in der Rolle des Catering-Mitarbeiters, der bei der Party im Herrenhaus von Falcon Crest Getränke serviert.
Vergleiche # 182 zu sämtlichen Folgen mit Auftritten.
Zu Details über GORDON HODGINS vergleiche # 001.
 
Wie schon in # 001, gibt es in dieser Episode wieder eine Anspielung auf Julias Alkoholkonsum. Offenbar sollte anfangs der Serie angedeutet werden, dass Julia gerne etwas zu viel trinkt. - Dies lässt vermuten, dass ursprünglich möglicherweise eine echte Alkoholabhängigkeit geplant war, die aber nicht realisiert wurde.
 
Schnittfehler: Als Lance im Hideaway Mario angreift, schiebt Cole sofort seine Tanzpartnerin weg und greift ein. Obwohl er dann in die Auseinandersetzung bereits involviert ist, wird in einer der nächsten Szenen eine Nahaufnahme von Cole gezeigt, in der er wiederum bzw. noch mit der Tanzpartnerin auf dem Parkett ist. Die Schnittbearbeiter waren bei der Positionierung dieser Nahaufnahme unsorgfältig.
 

Die beiden Streifenwagen vor dem Tuscany Valley Sheriff's Department sind Fahrzeuge der Marke Dodge Diplomat (Modelljahr 1981). Der linke Wagen hat das Kennzeichen 63219.

 

Der Drehort für das Tuscany Valley Sheriff's Department ist das Motion Picture & Television Fund Hospital in Woodland Hills, CA.

 
Das Quellenhaus auf dem Gelände von Falcon Crest ist in Wirklichkeit eine Kulisse auf dem Freigelände der BURBANK STUDIOS - dieselbe Außenkulisse, allerdings von einer anderen Seite gefilmt, diente als Pumpenhaus auf dem Gioberti Estate in # 002 und vor der Explosion in der aktuellen Folge.
Entgegen weit verbreiteten Gerüchten ist das Quellenhaus nicht die frühere Gärtnerhütte (bzw. der heutige Souvenirladen) des Weinguts Spring Mountain.
 
Der Drehort für die Landstraße im Tuscany Valley, auf der Angies Mercedes-Benz 380 SL die Panne hat, ist am Parkway Calabasas in Calabasas, CA.
Die einst ländliche Gegend wurde ab Ende der 1980er Jahre zu einem Wohngebiet umgestaltet und sieht heute aufgrund der umfangreichen Bebauung völlig anders aus. Der Drehort befand sich ungefähr in der Mitte zwischen dem Tor zu Oaks of Calabasas, einer für die Öffentlichkeit unzugänglichen Wohnsiedlung, im Westen und dem inzwischen angelegten Ariella Drive im Osten.
 
Angela vergleicht Cole mit Prince Charming, der Märchenfigur, und Sir Galahad, dem Ritter aus der Artussage.
 

Der Drehort für das Tuscany Valley Hospital ist das Motion Picture & Television Fund Country House in Woodland Hills, CA.
 
Kennzeichen des vor dem Tuscany Valley Hospital stehenden Krankenwagen (ein Dodge Sportsman des Modelljahres 1971): 505 PVY.

 
Subtile Werbung: Cole trägt ein Polohemd der Marke Fred Perry.
 
Der Pavillon und die Pergola hinter dem Herrenhaus von Falcon Crest wurden auf dem Gelände des Weinguts Spring Mountain von LORIMAR zunächst eigens für die Dreharbeiten von "The Vintage Years" errichtet, aber nach dem Dreh des ursprünglichen Pilotfilms wieder entfernt. Sie wurden nun für die Serie erneut dort aufgestellt. Der Pavillon ist in der Serie erstmals in dieser Folge zu sehen, jedoch ansonsten bereits bestens bekannt aus dem Werbefoto zum Serienstart mit JANE WYMAN und ROBERT FOXWORTH.
 
Zu den Weingläsern der Marke Sasaki "Wing", die in dieser Szene benutzt werden (übrigens ausschließlich in dieser Szene) vergleiche die Allgemeinen Informationen.
 
Hinsichtlich der Weinflasche in dieser Szene sind detaillierte Informationen über dieses und weitere Weinetiketten im Bereich Serie - Produktionsbüro - Weinetiketten-Galerie verfügbar. Voransichten sind für die Allgemeinheit zugänglich; für DFCF-Mitglieder sind die Weinetiketten hochaufgelöst verfügbar.
 
Auf dem Familienfriedhof der Giobertis - hierfür wurden auf dem Anwesen des Weinguts Kunde Family Estate (vergleiche # 001) entsprechende Requisiten aufgestellt - ist auf Jaspers Grabstein zu lesen: 1883 - 1959. - Ungereimtheit: In # 076 erfährt man, Jasper habe seinen letzten Testamentsnachtrag 1969 verfasst.
Hier klicken, um Skizzen des Gioberti-Familienfriedhofs im Wandel der Jahre zu erhalten.
 
Die Probierstube in der Weinkellerei von Falcon Crest ist die umdekorierte Kulisse, die in # 002 als Julias Önologie-Labor eingeführt wurde. Der Fußboden und die Wandelemente sind identisch. Zur Einsparung von Produktionskosten wurden die Elemente für die Probierstube nur anders arrangiert, ergänzt und unterschiedlich möbliert.
Die Abteilung für Kunst und Bühnenbild plante ursprünglich, die Innenkulisse des oberen Flurs und Treppenhauses im Herrensitz von Falcon Crest für die Szene in der Probierstube umzudekorieren. Diese Überlegung wurde jedoch aufgegeben, so dass die Kulisse für das obere Stockwerk unversehrt zum weiteren Gebrauch zur Verfügung stand.
 
Die in der Probierstube hängenden Porträts der Gioberti-Vorfahren, deren Leben laut Angela darauf ausgerichtet war, Falcon Crest aufzubauen, sehen nach Gemälden aus dem 17. oder 18. Jahrhundert aus. - Vermutlich ist Angelas Aussage nicht wörtlich auf Falcon Crest bezogen, sondern generell auf die Liebe zum Weinanbau zu verstehen, da es sich offensichtlich kaum um die Generation von Joseph Gioberti handeln kann, der Ende des 19. Jahrhunderts Falcon Crest gegründet hat. Es scheinen vielmehr Gemälde der Vorfahren aus Italien zu sein; aus dem Gespräch zwischen Chase und Cole in # 003 ist bekannt, dass in Italien bereits sechs Generationen Giobertis vor Joseph um den Weinanbau bemüht waren.
 

Das Haus der Familie Nuñez ist in Wirklichkeit das Coach's Cottage auf Stags' Leap.

 
Frühen Drehbuch-Entwürfen zufolge sollte Akt 4 mit einer Nahaufnahme einer schönen Landkarte von Falcon Crest in der Nähe des Kamins in Angies Arbeitszimmer im viktorianischen Herrenhaus eingeleitet werden; die Kamera sollte dann zurückfahren und Angie und Chase im Gespräch zeigen. In der Endfassung begann die Szene mit einer Nahaufnahme einer Flasche Cabernet Sauvignon.
 

Fehler: Als Angela und Cole die Veranda des Herrenhauses von Falcon Crest betreten, ist es dunkel. - Die vorherigen und nachfolgenden Szenen spielen aber bei Tag.

 
Ursprünglichen Entwürfen zufolge sollten Angelas Versuche, Cole für sich zu gewinnen, auch noch beinhalten, dass sie ihn hübschen jungen Frauen vorstellt. Diese Idee wurde aus Zeitgründen aufgegeben.
 

Die Außenaufnahme, als Cole in seinem neuen roten Maserati Merak SS (Baureihe 122, Modelljahr 1975) die Landstraße entlang fährt, ist wieder verwendetes Filmmaterial aus "The Vintage Years". Die Szene vor dem Gioberti-Haus ist natürlich für diese Folge neu gedreht.

 

Schlechte Requisite: Eine der Holzkisten vor dem Gioberti-Haus hat folgenden Aufdruck: "Louis O. Wurz Jr., Napa, California" (offensichtlich eine reale Person aus Napa).

 
Als Cole nach seinem Gespräch mit Lance in der Diele im Obergeschoss des Herrenhauses von Falcon Crest die Tür zum Gästezimmer schließt, hört man, wie die Gästezimmertür beim Schließen einrastet, doch sofort danach ist die Tür wieder leicht geöffnet. Es scheint, als sei die Schlossfalle nicht richtig im Schließblech der Türzarge eingerastet.
 

Kennzeichen des roten Pick-up der Marke Chevrolet C-10 (Modelljahr 1967) der mexikanischen Pflücker: T976312.

 
Das Drehbuch beinhaltete eine Szene, in der Mario Vickie eröffnen sollte, dass er nun zur Uni gehen werde - an die University of California at Davis. Diese Szene fand keinen Eingang in die Endfassung der Folge. Es wurde auch nie erwähnt, an welcher Uni Mario dann studierte; allerdings wurde auch aufgrund der Nähe zum Tal immer der Eindruck erweckt, es handle sich um eine Hochschule im Großraum San Francisco, nicht aber die UCD.
 
Während der Party im viktorianischen Herrenhaus von Falcon Crest trägt Angela dasselbe Kleid, das sie bereits in der entsprechenden Szene in "The Vintage Years" trug (linkes Standbild). In dieser Szene wird auch deutlich, dass es sich um Angelas Kleid handelte, das Emma in # 003 auf der Treppe trug (rechtes Bild), was ein weiterer von den Autoren absichtlich eingefügter Hinweis auf Emmas sonderbares Verhalten und ihre Desorientierung war.
 
Bei der Party auf Falcon Crest spielen die Musiker den Walzer "Geschichten aus dem Wiener Wald" (op. 325) von JOHANN STRAUSS II. (1825 - 1899).
 

Das Bild von LORENZO LAMAS im Vorspann dieser Staffel stammt aus einer Szene in dieser Folge.

 
 


 
 
Vorherige Folge...
 
Nächste Folge...