www.falconcrest.org | Deutscher FALCON CREST - Fanclub / German FALCON CREST Fan Club
 

 

 
 

Aufgedruckter Regionalcode:
 

Die DVD-Verpackungen enthalten auf der Rückseite in der Regel die Angabe der Region, in der sie erstellt wurden. Die Liste der Regionalcodes gibt einen Überblick über die zugehörigen geographischen Gebiete.
 
Gleichwohl sind die DVDs häufig auch in weiteren Regionen abspielbar. Zu welchen DVD-Regionen jeweils Kompatibilität besteht, ist den staffelbezogenen Konfigurationsübersichten im Bereich DVD - Technische Daten zu entnehmen.

 
 
Besondere Hinweise für Interessenten der DVDs der Region 1:
 

  • Das Ausgangsfilmmaterial war, als die Serie ursprünglich produziert wurde, für die NTSC- (TV-System in Nordamerika; US-Original) und die PAL-Version (insbesondere in Europa und Australien) identisch.
    Später erstellte LORIMAR zusätzliche Vertriebskopien der NTSC-Version für den US-amerikanischen Markt, die gekürzt wurden (pro Episode fehlen ca. drei Spielminuten). Für den DVD-Transfer in Region 1 kommen zwar in der Regel die ungekürzten Versionen zum Einsatz, wie sie ursprünglich auf CBS ausgestrahlt wurden. Doch manchmal verwechselt WARNER BROS. die Fassungen in voller Länge mit den editierten Versionen, so dass manche Folgen auf den DVDs in Region 1 in ihrer Kurzfassung erscheinen.
    Die PAL-Vertriebskopien wurden dagegen von LORIMAR niemals geschnitten, da die Produktionsgesellschaft die Entscheidung über etwaige Kürzungen den jeweiligen ausländischen Fernsehsendern selbst überließ. In einigen Staaten wurden bei der TV-Ausstrahlung oder in Wiederholungen dann möglicherweise Szenen gekürzt oder abgeändert; typische Beispiele sind Kürzungen, um mehr Werbespots unterzubringen, oder Manipulationen des Vor- und Abspanns, um dort z.B. Namen von Redakteuren der ausstrahlenden Sender einzublenden. Da WARNER BROS. aber nur vollständige PAL-Vertriebskopien im Archiv hat, beinhalten die PAL-DVDs anders als manche für das Fernsehen geänderten Fassungen in der Regel die US-Originalfassung der CBS-Erstausstrahlung.
    Vergegenwärtigen Sie sich also, dass die DVDs in Region 1 in einigen Teilen wegen der Verwendung geschnittener NTSC-Vertriebskopien gekürzt sein können, wohingegen die PAL-DVDs in den Regionen 2 und 4 eher komplett sind.
  •  
  • Die Veröffentlichung in Region 1 enthält außer den amerikanischen Originaltönen - im Gegensatz zu den europäischen DVDs - keine zusätzlichen Tonspuren.

 
 
Besondere Hinweise für Interessenten der DVDs aus anderen Regionen:
 

  • Für Interessenten aus einem Staat mit TV-Standard PAL stehen spezielle Empfehlungen unter DVD - Hinweise - Regionen 2 & 4 bereit.
  •  
  • Informieren Sie sich vor dem Kauf darüber, welche Regionalcodes Ihr DVD-Gerät (oder DVD-Laufwerk im Computer) abspielt, und, wenn Sie in einem Staat mit TV-Standard PAL leben, ob Ihr Fernsehgerät die Wiedergabe von NTSC ermöglicht. Die meisten modernen DVD-Geräte und Computerlaufwerke sind in der Lage, alle DVDs abzuspielen, insbesondere dann, wenn sie sich auf Region 0 ("regionslos") zurücksetzen lassen, obgleich die meisten Studios die DVDs mit regionenspezifischer Technik, z.B. RCE (Regional Coding Enhancement), versehen.
  •  
  • Im Bereich DVD - Technische Daten stehen saisonweise gegliedert Konfigurationsübersichten zur Verfügung. Hieraus können Sie ersehen, welche länderspezifische Konfiguration am besten Ihren individuellen Anforderungen entspricht.